Beiträge von FaTRaNdY

    also vor einiger zeit hatte ich einen schrägen(verrückten) traum, aus irgendeinem grund beht dieser mir nichtmehr aus dem kopf also wenn jemand dieses traumdeuten beherrscht dann wäre ich recht dankbar dafür.
    also hier der traum:
    ich war in der usa und wurde dort ständig von einem fetten mann verfolgt. als ich abends dort durch die innenstadt ging saß er neben auf einer türschwelle und hatte einen pitbull dabei. er warf mit einen stein an den kopf (tennisball-groß) und lachte dann.
    ich hob den stein auf und warf ihn zurück. ich erwischte ihn am kopf und er wurde ohnmächtig. dann rannte sein hund auf mich und ich trat diesen mit voller kraft in die schnauze woraufhin er wegflog.
    dann endete der traum denn in echt trat ich gegen die wand an meinem bett und verstauchte meine zehe^^

    also ich persönlich glaube an ein leben nach dem tod
    hierzu eine kurze geschichte:


    als meine oma vor 3 jahren gestorben ist, waren meine letzten worte an sie:,,oma wenn da oben etwas ist schick mir bitte ein zeichen."
    einige monate später wuchs ein salatkopf auf ihrem grab. dazu solltet ihr vll. wissen dass sie zu lebzeiten immer sehr gerne im garten bearbeitet hat sprich salat und anderes gemüse gerne gepflanzt usw.


    ich weiß nciht ob ihr das jetzt versteht aber ich sehe den salat als zeichen. und desshalb glaube ich an i-etwas nach dam tod

    also ich habe dieses spiel und ich muss sagen mir gefällt es sehr gut da man eine ziemlcih große freiheit hat. allerdings finde ich die zellphase und die kreaturenphase auf dauer etwas langweilig

    also hab mir jetzt die ganzen posts nicht durchgelesen desshalb entschuldigung fals ich hier jetzt was schreibe das vll. schon jemand erwähnt hat


    also rein vom biologischen her gesehen wäre das eine einfache weitere entwicklung des gehirns. (ob es dann gegenstände oder ähnliches bewegen kann sei mal dahingestellt).
    wenn es die direkten nachfahren nicht mehr konnten muss es also rezesiv vererbt werden. desshalb halte ich es für möglich aber unwahrscheinlich das du es kannst.
    allerdings bin ich der meinung ,dass diese ,,fähigkeiten" eig. nur einfache tricks sind. nat. kann es auch menschen mit solchen kräften geben. desshalb bin ich auch der meinung dass es vll. ca 1% der menschen wirklcih kann(also diese fahigkeiten besitzt die das auch angeben.
    um ehrlich zu sein glaube ich dass jeder mensch diese fähigkeiten besitzt nur nichts davon weiß...


    also cih ncoh kleiner war habe ich mit meinen freunden immer bionikle bestielt(spielfiguren die jeweils ein element zugeortnet haben) ich war damals immerder mit der luft.
    (ob ihr das jetzt glaubt oder nciht sei euch überlassen) ich glaubte als kleines kind einfach daran,dass ich das jetzt kann(also die luft kontrolieren und sowas) und ich konnte dann einfach durch hohe ,,mentale anstrengung" eine art starken wind erzeugen. ob dass zufall war oder nciht weiß ich nciht aber ich meine das spiel haben wir relativ oft gespielt und es hat eig. immer funktionoíert selbst wenn es windstill war.

    also beeinflusst werden wir sicher (desshalb ja)
    aber nur in sofern dass wir ein bestimmtes produkt im supermarkt attraktiver empfinden
    ansonsten göaube ich nciht an etwas derartiges

    kann nat. schon sein das der geist mich nur,,verarschen" wollte aber tatsache ist ich wusste ncihts von einem bruder jesus und nichts von einem bruder der jakOBUS hieß

    nein, das sind rechtschreibfehler^^ götten = göttern^^


    also eigendlich habe ich geschrieben:
    die kelten haben töpfe verehrt auf denen abbildungen von göttern waren. durch christlcihen einfluss haben sich diese haidnischen kulte auf den chr. glauben teilweise übertragen , desshalb gibt es auch den heiligen gral


    woher ich das weiß? ich habe Geschichts LK (leistungskurs) auf dem gymnasium