Beiträge von MystikLady

    Also ich bin nicht so Eso fest..
    Die Zukunft wird mit jeder deiner Taten verändert... Sprich: wenn die ein Kartenleger oder so was voraussagt, und du verhälst dich in einer Situaion mal anders als sonst, kann das schon alles verändern. Die Zukunft steht nicht fest, sie ändert sich mit jedem Atemzug... oder so
    Lottozahlen vorhersehen... Leute die das könnten, würden es nich machen, weil es gegen die REGELN verstösst, auch darf ein Ritual oder so nicht für die eigenen Gunsten benuzt werden... ??? den Teil werd ich nie verstehen....
    Ich hab auch oft dejavüs... zuoft Oder Träume die mich eines besseren belehren oder mir was sagen wolln..
    Hab auch schon echt gruselige Dinge erlebt... nur lässt sich streiten ob das übernatürlich oder Phantasie ist.


    Meine Mam ist Kartenlegerin, und holla die kann das echt.. Ist schon einiges Eingetroffen...
    Ich kann mich nicht richtig für sowas öffnen, kp warum...

    Smile, da muss ich dir irgendwie zustimmen ^^


    Aber ich finde dennoch das man Zeitgeist im Hinterkopf behalten sollte.
    Die Doku gibt echt viel zu denken, und man muss das jetzt einfach mal verfolgen.. was noch kommt und was andere dazu meinen...


    Vielleicht stösst man ja auf Vergleiche von anderen die einige Teile unterstützen was der Film wiedergibt.
    Zeitgeist ist net verkehrt, sollte man gesehen haben wenn man sich mit sowas auch beschäftigt. Aber man sollte es auch net allzu ernst nehmen und jetzt durch die Welt laufen, mit der Einstellung des Films.. einfach mal im Hinterkopf behalten und abwarten

    HI,
    also ich finde Zeitgeist gar net mal schlecht, aber wie erwähnt sollte man sich mit dem Ihnhalt des Films schonmal beschäftigt haben (wurde auch schon gesagt ^^)


    Kennt jemand dieses Flüsterspiel wo einer ein Wort in das Ohr eines anderen sagt, und am Ende kommt meist was völlig andere raus????
    Jetzt überlegt mal wann die Geschichte mit Jesus war.... ..... Alles was wir darüber wissen, wurde durch Überlieferungen, Sagen Erzählungen und so weitergegeben...
    Fällt euch was auf???? Wenn bei ca. 10 Leuten schon ein anderes Wort rauskommt, wie ist das denn erst bei diversen Übersetzungen und hunderten von Jahren???


    Zübersetzung soviel: nehmt mal nen Anime oder ein Spiel von den Japanern... die zuerst ins englische und dann ins deutsche übersetzt wurden.. Fazit: schrott Übersetzung und der eigentliche Sinn ist futsch.
    Das die Kirche zensiert wird eh bestritten (man nehme die Thesen der "Nicht veröffentlichte Bibelteile" ein Mose-Buch oder so das es geben soll aber niemand bisher sah)


    Dann mal zu 9/11...
    Zeitgeist sagt das was viele eh denken, aber nicht aussprechen.. FLugzeug im Pentagon??? Wo ist es?? In den Türmen sah man richtig die Umrisse der Flugzeuge, aber im Pentagon???
    Ich mal nicht. Der Ami baut viel Unsinn... Zeitgeist hat meiner Meinung nacht leicht dick aufgetragen, aber einiges klingt plausibel. Mehr sag ich mal dazunicht, ist ein unschönes Thema...


    Bank...
    Ich finde das perfekt erklärt, ok nicht gerade alles, aber das System mit Geld nur durch Schulden machen ist ok...
    Denn nur durch Schulden kann das Geld seinen Wert halten (find ich)
    Wozu Arbeiten wenn eh genug Geld da ist??? Also Machen wir erstmal Schulden, damit wir gezwungen sind zu arbeiten...
    Und wenn ich mich recht entsinne, ist der Krieg die beste Geldquelle.. oder wie war das im Film erklärt??? Ich glaub jetzt mal dem film und sage...
    Die jetzige Finanzkriese ist ein Vorbote zum 3. Weltkrieg, denn so kann dieses Machtspiel der dingsbum Bank nochmal erneuert werden. (Schlieslich könnten die auch einfach mehr Geld drucken) Doch dadurch dass SIE den WERT bestimmen und die MENGE schaffen sie sich ne neue Position in der Weltmacht...



    So... ist nur meine Meinung, keine Fakten oder so...

    Hallo Leute.
    Ich hab jetzt nich alles gelesen (für die 20 Seiten bin ich jetzt zu faul), aber ich möchte mich mal auf den Start-Eintrag beziehen...


    So wie ich das gelesen hab, ist mir folgendes im Kopf rumgegangen...
    Der dritte Weltkrieg bricht an. (Die Finanzkriese hat begonnen und wenn ich dem Film Zeitgeist glauben schenke ist das der Anfang vom Krieg)
    Ich stell mir das so vor, während des Krieges ist alles mit Staub vernebelt so dass es einem dunkel erscheint, dass es dann Brände gibt ist klar. Irgendeiner wird natürlich schlauer sein und nen Grossteil des Volkes auf seine Seite bringen. Es gibt viele die der Meinung sind, dass die Kirche uns unterdrückt und zensiert, also dann damit zu kommen "Hey lasst uns die Kirche zerstören und neu schaffen.." gibt bestimmt einige die da mitziehen.
    Ja was noch.....


    Kurz gesagt:
    Die Apokalypse ist für mich nicht mehr als eine NEU-ORIENTIERUNG unseres jetzigen Systems.
    Altes wird vernichtet damit neues geschaffen werden kann, und das geht nur durch Krieg.. leider!!!!
    Klar will da jeder an die NEUE MACHT...


    Obama sagte in Deutschland sowas wie "ich kann nicht versprechen die Truppen abzuziehen, aber ich werde versuchen nach und nach den Truppenbestand abzubauen... oder so
    Klingt für mich zum ersten mal ehrlich gemeint... Dabei hat er nur gesagt was jeder hören will, mit dem Hintertürchen die Truppen noch dort zu lassen.. er war cleverer mit seiner Aussage und irgendeiner wird dann durch sowas an die NEUE MACHT kommen.


    Lassen wir uns einfach mal Überraschen was noch kommt ^^

    Also erstmal HALLO...


    Ich stamme aus einer Familie wo Spiritualität gross geschrieben wird... Manchmal ist das echt nervig. Ich hab soviele Leute in der Fam die damit auch arbeiten, und vom Hörensagen auch weit unter den Ahnen die sich immer damit auseinandergesetzt haben :?


    Mittlerweile glaub ich selber auch daran, wenn meist mit Skepsis im Hinterkopf, was (wie meine Mam sagen würde) mich für Spirituelle Aktivitäten etwas blockiert.


    Ich hab schon einige Situationen erlebt, wo ich selber nicht sagen kann echt oder Hirngespinst.
    Gläserrücken hab ich auch als Teen schon gemacht. Und ich hatte echt ne Angst danach, weil ich bis heute net weiss ob das echt oder nur verarsche von den Anderen war.


    Da dass mit Jesus nur aus Überlieferungen an uns gedrungen ist, und (wenn man der Therorie glauben kann) die Kirche uns nur zensiert alles weitergibt. Denke ich was da am Anfang beschrieben wurde, ist durchaus möglich.

    Also erstmal "Hallo" und: ich find es klasse, dass jemand mal sowas reinstellt.


    Ich bin auch oft emotionsverfallen und je na Gefühl hör ich dann die entsprchende Musik.
    Ich fühl mich dann schlecht und glücklich zugleich... hilft mir aber irgendwie.
    Seelenmusik trifft es echt genau find ich.
    Meine Lieblingsmusik die ich dann stundenlang höre:
    Ich&Ich, Sonata Arctica
    Unheilig, Eisbrecher
    Engelsblut
    Onkelz


    und noch so viele andere...
    Kommt halt immer aufs Gefühl an