Beiträge von Hyperion1977

    langsam gehen mir deine -ihr seid sooo schlecht- sprüche echt auf den rettich mein junge... entweder du fügts dich allgemein gültigen regeln hier, die user mit respekt zu behandeln und freundlich zu sein oder ich werde mich persönlich dafür einsetzen, dass du nicht mehr lange freude an dem forum hast... deine angriffe auf andere user sind ja belastend... man man man... wenn es dich hier so ankotzt oder alles soooo mega schlimm ist und dich keiner versteht oder alle ja sooo mies und schlecht zu dir sind gehe doch einfach... oder warum bist du hier und verpestet mit deinen hassreden die ehemals gute luft?!?


    wegen leuten wie dir, die NUR zu meckern haben, user krumm angehen und beleidigen gerät alles aus den fugen, klar? jeder kann hier seine meinung dazu posten und einige sind halt der ansicht, dass es kein leben nach dem ableben gibt. ich denke DU kannst es nicht wissenschaftlich belegen oder? kannst du es hieb-und stichfest beweisen? ich glaube nicht....


    aber du scheinst ja schon alles erlebt zu haben... lach, hörst stimmen wo keine sind, weisst das es nach dem tod weitergeht etc. bist wohl so ein neunmalkluger der ALLES weiss, oder? wenn du es angeblich weisst, dann ist es DEINE alleinige meinung und dann behalte diese bitte für dich oder lasse die allgemeinheit an dein wissen teilhaben. denn dein post trägt leider NIX konstruktives zum thema bei, ausser die aussage -es gibt ein leben nach dem tot!!- (weil ich es weiss und ich sooo toll bin und ihr seid alle blöde). wenn du keine quellen und beweise offenlegen kannst, ist es eben nur eine vermutung oder halt deine meinung. mehr nicht!


    so lange ich persönlich nicht einen beweis habe, dass es danach weitergeht, wird es für mich nicht weitergehen und eine kleine NTE ist für mich kein beweis, noch lange kein beweis!!! wenn du dich abknallen lässt und nach ein paar tagen noch weiterposten kannst, könnte ich der theorie evtl glauben schenken. grins.


    paddy

    ahhhja, aber euer non-verbaler dünnpfiff überzeugt mich mehr oder was? :mrgreen: der eine hört geräusche in einem haus wo keine sind und der andere kann die meinung anderer nicht akzeptieren OHNE selbst einen vernünftigen lösungsvorschlag zu bringen... kicher


    das mit dem pc sollte nur als beispiel dienen um evtl. die abläufe zu verdeutlichen, die ihr nicht verstehen könnt. denn wäre es wissenschaftlich bewiesen, was in solchen momenten im gehirn abgeht, bräuchten wir nicht zu diskutieren... ich bin von euren beiträgen auch alles andere als überzeugt aber es scheint wohl an der tagesordnung zu sein, leute die mit eurer meinung nicht konform gehen gleich zu beleidigen oder? :lol:


    viele mediziner deuten die erlebnisse als halluzinationen, die in erster linie durch die DMT-Ausschüttung im gehirn des klinisch toten hervorgerufen werden. das wäre eine wissenschaftliche erklärung, NUR warum es so ist, darüber lässt sich eben nur spekulieren oder rätseln.


    da wir uns ja nun nicht bewusst irgendwo liegen sehen können bzw. auf uns herabschauen können, MUSS es eine leistung im gehirn geben, die bis dato noch nicht aktiviert ist.


    klar abzugrenzen ist, dass diese erfahrung eben NICHT mit einer AKE o.ä. gleichzusetzen ist.


    mfg
    paddy :winks:

    hm schlecht zu sagen... ich denke es könnte ein meteorit gewesen sein, der verglühte oder so. würde für mich am plausibelsten klingen. aber wir werden sicher in den nächsten tagen mehr davon erfahren...hoffe ich. interessiert mich nun nämlich auch schon sehr.


    mfg
    paddy


    müsste ein meteorit gewesen sein... quelle (falls glaubwürdig) www.youtube.com/watch?v=gyxT9mB6qbo


    noch ein link www.frederikm.de/2009/01/video-m ... ordeuropa/

    meine persönliche theorie ist, dass beim nte das gehirn runterfährt und diese erlebnisse einspielt als letzte tätigkeit... bzw. um dem sterbenden diesen letzten weg leichter zu gestalten. eine weitere theorie ist, das wir in diesem kurzen moment die komplette leistung unseres gehirns nutzen. also statt ca. 10% dann die vollen 100%. dieses würde die fähigkeiten erklären.


    ich erkläre es mal anhand eines rechners... fahre ich ihn hinunter, ist er ja auch nicht sofort aus sondern fährt sauber runter. schalte ich ihn aber am knopf direkt aus (herzinfarkt) wars das und der pc ist sofort offline. schalte ich ihn in den ruhezustand schlafe/döse/dämmert er nur, denn alle aktivitäten bleiben im arbeitsspeicher.


    so kann ich es mir nur letztlich erklären, dass es quasi die letzten regungen der neuronen sind und nochmal volle leistung geben. beweise gibt es letztlich keine, weil keiner weiss (davon berichten kann) was danach kommt. also nach dem tod.


    mfg
    paddy :winks:

    sag mal... wollt ihr uns verarXXX???


    ist euch schonmal aufgefallen, dass SÄMTLICHE angebliche meldungen von neu angemeldeten -usern- kommen. langsam glaube ich, es ist ein und dieselbe person... komisch!?!?!?


    wenn es wirklich so war, dann sorry... kann aber sonstwas gewesen sein. also bestimmt kein UFO oder so. dachte auch an nen feuerwerk, leuchtpistole, sternschnuppe, explosion oder nen düsenjett.



    mfg
    paddy


    ps. nehme meine anschuldigungen zurück... muss wirklich was gewesen sein... LINK [url=http://www.wzforum.de/forum2/read.php?2,1520150,1520182]http://www.wzforum.de/forum2/read.php?2,1520150,1520182[/url]

    alsoooo,


    ich bin ja verheiratet und das noch ziemlich frisch... in 2. ehe und das am 02.05.2007.


    ich sage meiner frau oder sie mir mindestens 2 x am tag das ich sie liebe... 1. wenn einer von uns sich verabschiedet oder zur arbeit geht und 2. wenn wir ins bett gehen und schlafen.


    normal kommt es aber öfter vor und auch so zwischendurch mal. z.b. wenn mal einer das haus verlässt usw. also immer wenn wir uns eine gewisse zeitspanne nicht sehen.


    ja natürlich sollte man zwischen liebe und verliebtheit unterscheiden. dieses sind 2 verschiedene dinge. deswegen kann ich nicht nachvollziehen wie kiddies, die ein mädchen für ein paar stunden kennen, schon sagen können, dass sie diese lieben?!?!?! das is KEINE liebe, das ist höchsten mögen oder so.


    ich denke, echt liebe kann man erst unterscheiden je älter man wird. wieviele 12-16 jährige sagen zu ihrer freundin, ich liebe dich üüüüber alles, du bist meine traumfrau, ich werde dich immer lieben und dich nie verlassen und ich will für immer mit dir zusammen sein...? fast alle sagen das, weil sie eben nicht wissen was wahre liebe ist, denn das ist einfach nur gerede. zwei wochen später kann die welt schon anders aussehen und der kerl hat (oh wunder) ne neue traumfrau oder das girl hat keinen bock mehr weil der kerl so klammert.


    generell frage ich mich wie man in der umfrage die erste antwort nehmen kann... man man man. ein partner soll es also wissen und deswegen sagt man es ihm/ihr nie? aha, wat ganz neues. generell sollte man dem partner schon zeigen, dass man ihn/sie liebt und es auch sagen. man kann es natürlich auch übertreiben...


    wie bei allem ist es auch in der liebe... nicht die quantität der aussage zählt sondern die qualität. also nicht jede stunde beiläufig, sondern dann wenn es angebracht es mit gefühl... dann klappt es auch mit dem nachbarn.


    mfg
    paddy :winks:

    hey @ irrwisch


    klar, dan hätte man die spuren erkennen können, sicher. ich kann es auch ganz ganz schwach sehen wenn ich unseren berg hinauffahre (einfahrt) und dort liegt mega frischer schnee mit fußspuren. die kann ich auch nachts sehen...


    ich halte es nur für unmöglich auf einer, ich sage mal normal befahrbaren straße, fußspuren zu erkennen... und dann noch welche die gerade erst entstehen und vorher noch NIE dort waren. 1. achtet man auf sowas nicht 2. wenn es denn seitlich der straße wäre, könnt man es nicht erkennen usw.


    ich streite nicht ab, dass der beifahrer was gesehen hat. aber bestimmt KEINE spuren die von einem unsichtbaren entstanden sind. evtl. war es einbildung oder die spuren waren schon vorhanden und wurden erst nach und nach sichtbar wie du es gerade gesagt hast.


    schönen abend noch.


    mfg
    paddy :winks:

    hey mcFly


    Code
    1. versuch mal deine Sätze aus zu formulieren und eine Struktur in deine Aussage zu bekommen


    kann es evtl. sein, dass haktal nicht auf D kommt und der deutschen schreibweise nicht zu 100% mächtig ist? ich denke dein türkisch oder arabisch oder wie auch immer dürfte auch differenzen aufweisen, oder?


    ich persönlich kann haktal verstehen was er sagen will. gerade das geschriebene wort in deutsch ist für ausländer schwer zu erlernen.


    mfg
    paddy :winks:

    das mit dem kind und den kontaktlinsen hatte sie auch gedacht und das es nicht sooo schlimm sein kann. aber das kind taucht so harmlos ja nur zum schluss aus...


    bis dahin sah das kind aus wie eine wasserleiche mit einem tuch vor den augen und kam immer mit ausgestreckten händen gaaanz langsam auf einen zu... und war trotz der langsamen geschwindigkeit immer schneller und gab kaum einen ausweg...


    sie dachte auch, ohhh vollkommen harmlos, kann man schauen... aber es ging ja gleich nach den ersten 2 minuten schon voll zur sache, wie sie sagte.... naja halt -the ring- auf deutsch.


    ich werde ihn mir heute mal ansehen... ich meine soooo psychisch schwach kann sie ja nicht sein, denn sie hatte ihre kindlichen (6-16) geschehnisse ja bis jetzt (sie is 24) unter kontrolle. aber ich bin kein psychologe.


    paddy

    treffe sie dann morgen und werde auf jeden fall dienstag dann näheres zu dem thema schreiben. ich denke es liegt an ihrer kindheit, weil sie von 6-16 xxxxxx wurde... ich kanns gar nicht ausprechen, die person hat sich aber dann erhangen, als es zum prozess kommen sollte...


    mich wundert nur, weil sie es immer zu 100% im griff hatte und sie hatte ja immer gerne horrorfilme geschaut. ich denke, es liegt sicher auch daran, weil sie dann ja ein kind bekam, dass da wieder eine person ist, die sie schützen muss (das kind). sie hat es damals ja auch nur über sich ergehen lassen, weil der stiefvater ihr gedroht hat, der kleinen schwester und ihrer mutter was anzutun, wenn sie nicht mitmacht. kotz.


    da wollte sie halt ihre familie schützen und nun ist das kleine kind da und der film war der auslöser, dass sie angst hat in eine situation zu kommen ihren sohn nicht mehr schützen zu können oder die kontrolle zu verlieren. sie assoziiert praktisch den kleinen jungen in dem film (das böse) als ihrer stiefvater der immer näher kommt und es kein ausweichen gibt.


    könnte heulen wenn ich an die ganze geschichte denke, was ihr ZEHN verdammte jahre lang passiert ist und was das schwein ihr angetan hat. mein gott. gott sei dank hat er sich erhangen.... obwohl er mangels beweisen noch freigessprochen worden wäre wahrscheinlich... er machte nur einen fehler und tauchte dann, vor der verhandlung mit einer waffe bei ihr auf um ihr zu drohen und da gab es zeugen... dann fuhr er in den wald und hat sich erhangen...


    ich werde mal fragen und wenn ich darf werde ich mal die ganze geschichte posten. das is der horror, der blanke horror...


    sie hatte selbst gedacht diese sache im griff zu haben und alles verarbeitet zu haben, weil sie mit beziehungen auch keine probleme hatte und so. aber der film hat wohl so ne art flash-back ausgelöst. werde mal schauen was morgen die psychologin sagt und poste dann mehr.


    lg
    paddy

    Hallo Ihr lieben, wollte erst kein eigenes thema erstellen, habe aber dann doch gedacht, bevor ich nen anderen thread vollquatsche, mache ich nen neuen auf mit diesem expliziten thema...


    Folgendes wurde schon geschrieben:


    bei einer freundin von mir, ist dank eines films der erst vor kurzem auf pro7 lief eine heftige psychose mit panik und angstattacken ausgebrochen. sie brauchte SOFORT eine ambulante psychologische behandlung...


    sowas hab ich noch nicht gehört/gesehen...wegen eines horrorfilms. näheres folgt.


    der film hieß -gonger-. war der echt so krass? hab mir mal ne kopie besorgt und werde mir den mal ansehen. kann mir aber nicht denken, dass ein so schrecklicher film um 20.15 läuft?!? soll ne dtsch. -kopie- von -the ring- sein, also in dem stil.


    ich werde auf details später eingehen, muss mich erstmal um sie kümmern. die arme geht am stock, konnte keine nacht mehr schlafen, kann ihr 2 jähriges kind nicht mehr aus den augen lassen (selbst in der wohnung nicht)... sie achtet auf JEDES zeichen, sei es ob ne tür sich bewegt, die fenster beschlagen oder der fußboden geräusche macht.


    meld mich dann nochmal.


    paddy


    _________________________________________________________________________________________________


    von zeitfenster:


    Zitat

    Deutsche Produktion, spielt in Nordfriesland. Fand ich gar nicht mal so schlecht.
    Aber beruhige deine Freundin: Der Gonger kommt nur, wenn so viele Begebenheiten zusammentreffen, daß es schon unwahrscheinlich wird.


    __________________________________________________________________________________________________


    Ich:


    dat dämliche ist ja, wir wohnen in NF- Nordfriesland.


    sie weiss ja, dass es keine -gonger- gibt, weil der junge es nur gespielt hat... er soll ja das schlechte/böse sein.


    sie hat einfach angst, panik... gut reden bringt nichts, von wegen tausend kameras stehen da und so, das weiss sie ja selbst, aber sie kann es eben während der angstattacke nicht... sich es also als film vorstellen oder die hauptfigur in eine alberne figur umändern etc.


    dann war es blöde, dass der film kein happy end hatte )-;


    oh man hätte sie es bloss nicht geschaut. irgendwas muss der film ausgelöst haben. aber ma schauen was die psychologin sagte. man kann es sich selbst gar nicht vorstellen. heute hatte sie bei ihrer mutter geschlafen und am tele sagte sie, es graut ihr schon vor morgen abend, wenn sie wieder alleine mit dem kind zuhause ist. sie kann sich gar nicht mehr entspannen, bzw. denkt nur noch an das negative und hat einfach angst. sie hat zwar angst zuhause, traut sich aber auch kaum raus seid dem film.


    sie schläft kaum noch, weil sie denkt, ihrem sohn dann nicht helfen zu können... sie hört keine musik mehr mit kopfhörer weil sie denkt, dann geräusche (paradox, die hat angst vor geräuschen) nicht hören zu können. sie hat dem kleinen beigebracht im kinderzimmer zu spielen mit den spielsachen (finde ich gut), nun lässt sie ihn nicht mehr alleine ins kinderzimmer. der junge ist ja ganz verwirrt... sie lässt ihn (wenn er müde ist u in SEIN bett will) im schlafzimmer im bett liegen, weil das wohnzimmer nebenan ist und die tür dann auf ist. man, der junge weiss doch gar nicht was phase ist. er wird alles ihm so beigebracht und nun damit zunichte gemacht.


    wenn sie z.b. den kleinen abends von der tagesmutter abholen will, hat sie vorher schon schweissausbrüche, zittern usw. man, echt krass.


    und das wegen einem blöden und dann noch deutschen billigen (horror?!?) film.


    würd es helfen wenn ich mit ihr den film tagsüber zusammen nochmal schaue und alles erkläre nebenbei und ins lächerliche ziehe (die hauptfigur und so?) quasi schocktherapie?

    sie redet NUR noch über den film, kann von einem mal sehen fast jede szene und jeden satz wiedergeben. als wir getele hatten und sie es so erklärte mit dem film, konnte sie es so gut, dass ich im büro erstmal licht anmachen musste, hatte schon fast selbst schiss, lach. so real hat sie es rübergebracht und sich hineingesteigert.


    ich hatte ja auch mal angst vor horrorfilme und mag gerade die japsen-schocker nicht unbedingt im dunkeln schauen, wie -the grudge- etc. aber ich weiss, dass es ein film ist und denke dann auch daran, dass sich die schauspieler danach totlachen. oder wenn ich übelst dunke wege gehe, denke ich auch es könnte gleich sonstwasfüreine figur kommen und mich killen. aber ist nur mal kurz und nicht soooo krass.


    paddy

    bei einer freundin von mir, ist dank eines films der erst vor kurzem auf pro7 lief eine heftige psychose mit panik und angstattacken ausgebrochen. sie brauchte SOFORT eine ambulante psychologische behandlung... :cry:


    sowas hab ich noch nicht gehört/gesehen...wegen eines horrorfilms. näheres folgt.


    der film hieß -gonger-. war der echt so krass? hab mir mal ne kopie besorgt und werde mir den mal ansehen. kann mir aber nicht denken, dass ein so schrecklicher film um 20.15 läuft?!? soll ne dtsch. -kopie- von -the ring- sein, also in dem stil.


    ich werde auf details später eingehen, muss mich erstmal um sie kümmern. die arme geht am stock, konnte keine nacht mehr schlafen, kann ihr 2 jähriges kind nicht mehr aus den augen lassen (selbst in der wohnung nicht)... sie achtet auf JEDES zeichen, sei es ob ne tür sich bewegt, die fenster beschlagen oder der fußboden geräusche macht.


    meld mich dann nochmal.


    paddy :winks: