Beiträge von darthdenis

    Hallo allerseits,


    Gute Aufnahmemöglichkeiten, schaut euch das an.
    www.myspace.com/roughaudiorecords


    Habe bereits auf dem Musiker-Forum darüber geschrieben, hoffentlich ist es nicht schlimm, dass ich das Gleiche auf 2 Foren verteile, aber es ist mir extrem wichtig.
    Also für mehr Infos entweder folgenden Thread:
    [url=http://www.paraportal.de/ftopic14874.html">ftopic14874.html[/url]
    Oder (am besten) gleich auf unsere Myspace gehen.


    Lieben Gruß,
    Denis

    Hallo liebe Musiker,


    Für alle, die sich mal als Band aufnehmen wollen, haben bei mir und mein Kumpel eine gute, unkomplizierte und billige Gelegenheit.
    Wir sind sehr an Metal-, Rock- und Independentbands interessiert und spezialisiert.
    Aufgenommen wird in ein Bunker in Frankfurt, Heddernheim.
    Dies ist eine sehr gute Gelegenheit für Bands, die noch nie aufgenommen haben, sowie Newcomer.
    Unsere Myspace (Kontakt):
    www.myspace.com/roughaudiorecords


    Ich bin aus Frankfurt.
    Bin in zwei Bands, jeweils als Drummer und Gitarrist.
    www.myspace.com/naesk
    (Eine von den zwei Bands. Den Sänger einfach überhören*g! Btw, die Aufnahmen der Band entsprechen auch ungefähr mein Sound)


    Freu mich auf euch! Traut euch :winks:

    Ich finde das mit der Tollwut sehr interessant, hatte es bis jetzt nicht gewusst. :shock:
    Ich dachte Menschen erkranken und sterben dadurch einfach...


    Naja, also ich weiß nicht in wieweit deine Kenntnisse für Viren und Genmanipulationen sind, vielleicht hast du ja Recht und es ist tatsächlich nicht möglich. Wobei man natürlich nicht weiß, wo man nach ein paar Jährchen intensiver Forschung ankommt... :twisted:
    Ich sag nur, alles ist möglich!


    Gab es noch nie in der Geschichte der Menschheit so ein Zwischenfall?
    Ufos, Geister, rätselhafte Wesen; es soll dies alles schonmal gegeben haben.
    ...Aber noch nie ein Bericht über vermeintliche "Zombies" oder geistesgestörte Leute, die einen ungewöhnlichen Trieb sowie Verhalten zeigten, gesehen? Was ist mit den Tollwut infizierten Menschen z.B., was davon gehört??


    Nur mal so ne rhetorische Frage :P

    und jetzt die frage des abends auf pro 7:
    "glaubt ihr an aliens?" (ihr=das von der show bereits verdummte volk)
    "schickt uns eure antwort unter ...blablabla"


    und dann kommen schon für den sender die euros angetanzt :rotntong:

    jaja, von wegen! ;)


    hast gemerkt wie lächerlich alles ist oder?


    und es hat nichts mit dem glauben an aliens zu tun, denn ich bin davon überzeugt, dass es solches leben gibt.
    aber net grad auf pro 7!! :stirnhau:


    der vincent!! HAHAHAAHA unglaublich! und diese dumme musik im hintergrund :roll:
    hoffentlich kackt mal wieder ein rabe live uffm boden

    außerdem: wer versichert den leuten, dass wirklich ihre smsn ins all geschickt werden?
    das ist doch so ein quatsch.
    da werde ich fast wütend, wie blöd eigentlich gutgläubige und naive leute sind :D

    Zitat von "Chupacabro"

    Eine gelungene Mischung aus Unterhaltung und Wissenschaft!


    mach dich nicht lächerlich Prantocoxi.


    allein alle diese dummen leute die da anrufen und irgendwelche videos und sichtungen da abgeben... sowas von idiotisch.


    die nasa forscht seit jahrzehnte und plötzlich sollte von uri geller irgend ein zeichen kommen?
    satellit hin oder her... es gibt auf der welt 1000 davon!


    pro 7 macht wieder mal mit müll, dass dumme menschen glauben, sein geld :roll:



    bestimmt lachen sich uri geller, die moderatoren und die produzenten hinter der bühne einen ab! :winks:

    die show läuft grade und ist SO LÄCHERLICH!!!
    also sorry dass ich es doch schaue, aber es ist ziemlich witzig muss ich sagen!
    VINCENT RAVEN yeah :P


    ich wundere mich was für drogen nina genommen hat :D


    es wird immer wahnwitziger :ratlos:


    und zum publikum vor ort nur eins: :hirn:

    Hallo allerseits.
    In den vorherigen Threads fand ich viele Aussagen, die beinhalten, warum jemals Aliens hier sein sollten.
    Nun, es hatte jemand geschrieben, dass es recht unglaubwürdig sei, hochentwickelte Wesen aus dem All einfach so in Roswell unter Quarantäne zu halten.
    Dem stimme ich zu.
    Wobei man diese Aussage widersprechen könnte, indem man antwortet:
    Wir Menschen fliegen durch den Weltraum und sind hochentwickelt. Wir müssen auf ein Planeten bruchlanden. Wir werden dort von den Einheimischen gefangen genommen. Uns wird die Technik abgenommen. Wir sind als einfache Menschen wehrlos.
    Als hochentwickelte Spezies durch den Weltall zu fliegen ist eine Sache. Aber als normalen Menschen eine Metalltür zu öffnen, die abgeschlossen ist, scheint uns unmöglich.


    Aber zurück zum eigentlichen Thema.
    Ich will nichts beweisen müssen. Ich will einfach nur ein paar Gründe reintheoretisch klären, warum wir besuch bekommen könnten.


    Halten wir fest:
    1. Vergleich Mensch = Alien:
    Sobald wir die Möglichkeit haben, den Weltraum zu überqueren, werden wir dies sofort tun.
    Wir werden Planeten entdecken und sie, wie einst der Mond (ob wir wirklich auf den Mond waren, lässt sich streiten, aber das ist hier nicht thema :D ), erkundschaften. Wir werden auf der Suche nach weiteren Leben sein.
    Also warum sollte es dies nicht auch eine ähnliche Spezies tun?


    2. Eine hochentwickelte Art macht auf Ressourcen jagt.
    Sie kommen um die Erde auszubeuten.


    3. Sie sind feindsehlich.
    Sie suchen Streit und lieben Zerstörung :baetsch:


    4. Sie sind Wissenschaftler.
    Sie forschen um den Weltraum und begeben sich auf der Erde um uns zu erforschen.


    5. Sie sind unsere Schöpfer und besuchen uns immer wieder mal.



    ... wie gesagt, ich will mir nichts zusammenreimen.
    Es sind einfach subjektive Theorien, Vermutungen, warum Aliens uns besuchen sollten.
    An sowas zu rätseln find ich prsönlich spannend :mrgreen:


    Fallen euch noch Gründe mehr ein?

    Da muss ich euch zustimmen!
    Uri geht mir auch tierisch auf die Nerven.
    Die Nasa und andere Unternehmen versuchen seit Jahrzehnte irgend ein Signal vom All zu bekommen, da wirst du, lieber Uri, es wohl kaum mit deinen "übersinnlichen Kräften" schaffen...
    Was für ein Schund im Fernsehen läuft. Echt!
    Aber anscheinend hocken die alle in Deuschtland vorm Fernsehen und genießen diesen Spektabel, auch wenn ich mir das im besten Willen nicht vorstellem kann...
    Es ist so ein Moder-Talking-Syndrom nicht? Jeder findet es zum Kotzen, trotzdem hat es sich verkauft.
    Und jetzt auch.
    Jeder nörgelt (zurecht) über die neue Show mit Uri Geller und trotzdem wird Werbung gemacht, als sei es das spektakulerste auf der Welt!
    Und wird schließlich ausgestrahlt und gesehen.


    Ich werde da auch, nur kurz weil ich neugierig bin, wenn ich zeit dafür hab, reinschauen :sauger:

    hmm, letzter versuch.


    kann man alles als story sehen.
    machen wir das also einfach, damit es auch ganz einfach zu verstehen ist, denn zwischen den zeilen lesen ist hier wohl nicht.


    ein kerl arbeitet ohne ende.
    er kann nicht einschlafen. (pillen wirken nicht)
    er wünscht sich eine schlafspritze, die ihn sofort zum schlafen bringt.
    doch dann merkt er, dass dies falsch ist.
    (kann man noch folgen?)
    er ist ein naturmensch und das wäre gegen die bzw. seine natur.
    er weiß, dass ohnehin zuviel auf den markt kommt, dass unnatürlich ist.
    (kann man noch folgen?)
    ihn stört plötzlich der gedanke, dass er sich sowas gewünscht hat, bzw. er bereut diesen gedanken, denn er weiß, wem er letzendlich seine schlafstörungen in die schuhe schieben kann: seiner endlosen arbeit und sich selbst. und ihm stört, das seine arbeit beinahe der grund gewesen wäre, sich unnatürlich schlaf einzutanken, wenn dies möglich gewesen wäre (er ist ein naturmensch)
    (kann man noch folgen?)
    ihm stört auch, der gedanke, dass so eine schlafspritze sich gut verkaufen würde... was letzendlich dazu führen würde, dass man den menschen dem gesunden, echten schlaf, entwürdigen würde.
    genauso wie er vieles aus der werbung und markt kennt, bereits gegen unsere natur ist. und den menschen von seiner ursprünglichen form entledigt hat.
    er empfindet make-up, als eine entledigung für natürliche schönheit, zum beispiel.
    (kann man noch folgen?)
    stil und klasse verbindet er mit ignoranz, den aufgeputschte ladys, die für gewöhnlich täglich make-up anhaben, sind in seinen augen ignorant und herabsehend.
    er sieht aber auch im fernsehen, wie gut mode ankommt... und style, ergo = "aufgeputschtheit" kommt gut an.
    und wie man im alltag demensprechend behandelt wird.
    im fernsehen sieht er auch, wie total dämliche shows laufen, wo er manchmal die menschliche intelligenz in frage stellt.
    fernsehen steht im verbindung mit der heutigen gesellschaft.
    (kann man noch folgen?)
    interessen, marketing und gesellschaftliche probleme finden im fernsehen die beste veröfftlichungsquelle.
    und dann sieht er im fernsehen, wie sehr parties angesagt sind und anderen schnickschnack.
    doch er realisiert, dass er schon längst teil dieser welt ist.
    er arbeitet im fernsehen.
    er zieht sich gut an.
    er hat spaß am leben.
    er ist ein ein naturmensch und zugleich workaholic.


    aber er stellt manchmal alles in frage.


    im prinzip geht es von einer sache zur anderen rüber.


    ein mensch ist sauer.
    es ist seine ansichtssache.
    und ich hab versucht, es in worte zu fassen.


    es gibt kein "hauptproblem" oder eine "hauptaussage".
    es ist nicht immer einfach: fernsehen ist sch***. aha thema verstanden! oder "es geht um ne schlafspritze! aha thema verstanden!"
    anscheinend geht es vielen von euch so.






    ps. es gibt viele schöne sachen im unsern leben.
    das fernsehen bringt auch interessante wissenswerte dokus ans tageslicht.
    wir wissen dass es noch gutes gibt.
    ich will nicht alles niedermachen und bin auch... hmm wie nennt das heute... ach ja! EMO!
    aber sozialkritik finde ich wichtig. und man muss meine sozialkritik nicht akzeptieren. jeder sieht es anders.


    und das wars von mir. bildet euch ein bild, urteilt weiter über sachen die ihr nicht verstehen wollt oder macht euch einfach weiterhin keine sorgen um unsere umwelt, wenn ihr es ok findet. :winks:



    Zitat von "PocoLoco"

    Ich kann doch ebenso unzufrieden sein, wenn ich beispielsweise ein Problem mit dem System habe, was bei dir der Fall zu sein scheint.


    so ist es auch... und auch wenn du damit ein problem hast, bist du teil des systems... ich frage mich wie zum teufel du es anders auffassen konntest... :denk:

    Intepretiert es wie ihr wollt...
    Im Prinzip, seid ihr ja schon fast dahinter gekommen ;)


    Es muss nicht immer ein "aha"-Effekt auf Beiträgen geben.
    Nehmt Wort per Wort.
    Und so wie ich denke und fühle, ist es in Worten gefasst.
    Mag ja sein, dass es etwas durcheinander ist, aber so sind nunmal meine und des jeden anderen Gedanken auch.
    Durcheinander.

    hmm, eigentlich ist es ganz einfach...
    Unzufrieden, obwohl man ein Teil des Ganzen ist?
    Und schlafprobleme... ja. Aber warum schlafprobleme?
    Eigentlich bin ich über mein Leben froh und bin gesund.


    Die Umfrage zeigt ja bis jetzt, dass sich die Leute wenig sorgen machen, warum alles so ist, wie es ist.
    Vielleicht bin ich ja nur einer, der alles im Frage stellt oder zu allem eine Frage hat.
    Und genug vom ganzen Livestyle des 21. Jahrhundert hat, wo man in Klasse, Stil und Aussehen nach beurteilt wird.
    Und genug vom Arbeitshype heutzutage hat.
    Ich habe das Gefühl wir werden ausgebeutet mehr nicht, lieber Eisman.

    Wenn dieser Thread fehl am Platz ist, bitte samt Umfrage verschieben! Hab auf die schnelle nichts anderes gefunden.



    Zum Thema:
    Wenn ich jetzt meine Gedanken zusammenfassen müsste, dann wüsste ich nicht wo ich anfangen sollte.
    Warum ist unser Gehirn nur so konzipiert, dauernd nachdenken zu müssen...?
    Besäßen wir doch bloß ein Schalter, den es zu betätigen gäbe, um auszuschalten!
    Ich wäre so dankbar.
    Oder, wenn ich Erfinder und Wissenschaftler wäre, hätte ich ein... sagen wir mal, Heilmittel, erfunden. Für alle Leute, die vorallem drunter leiden, wenn sie im Bett liegen. Für alle, deren Gedanken sich in Kopfschmerzen verwandeln und sich zu einem Einschlafproblem manifestieren.
    Meine Erfindung wäre eine Dosis, verabreicht in einer Injektion mittels einer sanften Spritze, die man sich in den Arm sticht.
    Ja genau, ähnlich wie die Drogenabhängiger.
    Die Dosis würde ganz einfach den Namen "Schlaf" bekommen.


    "Kennen sie das?
    Nachts können sie im Bett nicht einschlafen?
    Obwohl sie wissen, dass sie morgen einen wichtigen Tag haben und sie Schlaf brauchen, können sie jedoch keine Ruhe finden?
    Heute extra früh aufgestanden, mit der Hoffnung, früh einschlafen zu können?
    DIESE PROBLEME GEHÖREN DER VERGANGENHEIT!
    Entdecken sie: SCHLAF! Ein mal in den Arm gespritzt, verfallen sie im Tiefschlaf, für erholsame Stunden Bettruhe!
    Die Dosis können sie ganz bequem selber ermitteln! Einfach die Spritze, Halbvoll, für 2-3 Stunden oder ganz voll, für die ganze Nacht, füllen! Und schon gönnen sie sich Ruhe und Erholung...!"


    ... schön wärs.


    Doch halt.


    Wäre dies nicht gegen die Natur?
    Es wurde schon so verdammt vieles unternommen, um der bösen bösen Natur widersetzen zu können, dass wir mitlerweile nicht mehr wissen, wie unser Essen ohne allerlei künstlichen Stoffen schmecken würde, wie die Luft ohne jegliche Gase durch unsere Atemwege gelangen würde, wie wir natürlich schön aussehen, ohne Silikon, Botox, Make-Up und anderem Schnick-Schnack!
    Wie tief sind wir gesunken!
    Leute, schaut euch doch mal um!
    Diese kaputte Gesellschaft, nur im Willen von VERKAUFEN VERKAUFEN!! und Geldgeilheit! Getrieben durch unsere gierigen Mäuler, strebend nach immer besserem und besserem!
    Faulheit triumphiert!
    Hauptsache Spaß haben! Lass heute Party machen, als gäbe es keinen morgen!
    Akzeptieren wir doch einfach, dass wir Teil dieser Welt sind!
    Schauen wir MTV! Schauen wir alberne Talkshows! Und zwischendurch Werbung!
    Lass die Werbung uns überschwemmen mit falschen Infos und Unglaubwürdigkeiten, die als glaubwürdig verkfauft werden!
    JA! Lass uns ein Heilmittel gegen Schlafstörungen erfinden! Somit wir die Augen verschließen können, dass unsere Schlafstörung allein durch die Mediengeilheit im Internet und im Fernsehen gedeiht! Dass wir Nächte durcharbeiten und keine Ruhe finden, weil wir von oben bis unten mit irgendwelchen Brei vollbesetzt sind! Weil es immer was zu tun gibt! Weil wir immer irgendwelchen Befehlen folgen müssen! Weil wir zu faul sind, um uns der Tatsache bewusst zu sein, dass man auch abschalten muss!
    Workaholic!
    Ich hasse diesen Begriff!
    Ja, bete deine Arbeit an! Du willst gut sein! Du musst gut sein! Du kannst der beste werden!
    Und dann einfach ne Spritze Schlaf eintanken, weil du vergessen hast, wie man einschäft...!


    ...


    Erklärt euch mal warum, ihr euch nicht ein Leben ohne Stress vorstellen könntet... vielleicht weil das immer schon so war...?
    Jaja... die menschliche Natur :hirn:
    :allesgut:




    Ps. Wer sagt gleich, dass mein letztes Thema unter Philosophie sinnlos war? Vielleicht sollte man nicht so streng sein und nicht gleich die themen sperren... übrigens fand ich den beitrag, der letzendlich dazu führte, dass mein thema dicht gemacht wurde, garnicht mal so schlecht, wenn man zwischen den zeilen liest oder es man einfach anders interpretiert liebe moderatoren.


    -----------------------------------------------------------------
    Fekalsprache ist manchmal das einzige Mittel, um gewisse Situationen auf den Punkt zu bringen :winks:

    klar, ich meinte ja bereits, dass vieles davon unglaubwürdig ist.


    aber irgendwie finde ich faszinierend, wieviele interviewes diese seite gemacht hat (bzw. die leute hinter projekt camelot).
    unabhängig ob ich dem glauben schenke oder nicht, aber ich frage mich, warum gibt es soviele aussagen und informationen...?


    kommt mir vor, als jeder ein autor wär und eine größenwahnsinnige fantasie hätte :lol:


    vielleicht steckt da ja ein fünktchen wahrheit mit drin... also alle interviewes zusammengefasst...