Beiträge von MartyMcFly

    Bevor ich in diesem liberalen Portal das zeitliche Segnen werde, will ich noch was ergänzen.


    Kommt mal auf den Boden. Die Evolution sagt uns, dass nur Mann und Frau Kinder bekommen können, nicht Frau und Frau, Mann und Mann.


    Dieses rumgeschmuse, geht mir auf den Zeiger! Schwul sein ist nicht richtig!


    EIGENE PERSÖNLICHE MEINUNG!


    ALLES GUTE!

    Vergess bitte nicht, in welcher Zeit wir leben! Ich projeziere nichts auf damals! Alleine das "heute" zählt. Was damals passierte können wir leider nicht ändern.
    Aber zu behaupten, ich würde gut in diese Zeit reinpassen, ist einfach nur dumm. Mit keiner Silbe erwähnte ich, dass Homosexuelle ähnliche Leiden haben sollen, wie in der schlimmen Zeit damals. Du bist der jenige, der Nazis und Homos zusammensetzte, nicht ich! Nihct in der heutigen Zeit.
    Es ist schon interessant, was man alles aus einen Beitrag "herausholen" kann, um es seinen Gegenüber um die Ohren zu klatschen. Verschiedene Interpretationsansichten. Mag sein. Aber was du dir da aus meinen Post aus den Fingern saugst ist lächerlich.
    Meine Stellung ist ganz klar rübergekommen. Ich bin kein Nazi und möchte auch keine Schwulen "ausrotten", auch wenn du gerne hören würdest, das ich es machen würde, um dir wieder "Sauerstoff" zu geben, damit du wieder haltlose Interpretationen in meine Post setzten kannst.


    Leider wird das Bild nicht besser, nicht das ich es erwartet hätte.


    Und irgendwelche Moralpredigen vorzubereiten um normalen Menschen wie mich damit zu irritieren ist sinnlos!
    Mehr und mehr bekomm ich das Gefühl, dass der Homosexuelle noch intolleranter ist, als ich es wohl zu sein bin. (Achtung IRONIE).
    Auch vielen Dank für die Erklärung des Wortes Avancen! Dank dir baue ich meinen Wortschatz immer mehr aus. Danke!


    Schlechte Erfahrungen? Was denkst du denn? Ich arbeite im Zentrum von Köln. Und jedes Jahr kommen die Jungs alle und zeigen Ihre sexualität öffentlich! Und das allerschlimmste: In Gegenwart von Kindern!!! Nackt auf einen LKW rumhüpfen, klare Gesten zeigen. Das ist abartig! Sollen wir wegen EUCH, die Kinder an der Parade einsperren? Sicher nicht! Den Gefallen machen wir euch nicht! Und dann geht dieser CSD auch noch über Tage!
    Und komm mir jetzt nicht mit, dass im Karbneval sich Leute auch daneben benehmen. Sicher machen die das! Aber sie zeigen nicht Ihren nackten Körper. Wenn dann nachts in Diskos! Aber nicht Vormittags auf einem LKW!


    Fazit: Ich hasse keine Schwulen, ich will sie nicht "ausrotten", ich will sie nicht verhauen, ich will mit Ihnen aber auch nichts zu tun haben. Mehr nicht!

    Lexidriver hat es erfasst: Das Problem liegt da dran, dass nicht genügend Quellen vorhanden sind. Du beziehst ja mehrere einzelne Dateien, die später dann zu einer Datei zusammegesetzt werden. Das macht dann das Torrent-Programm alleine.
    Es kann eben passieren, dass eine Datei eben nur einmal im Netzwerk vorhanden ist und dieser jenige momentan nicht im Netzwerk von Torrent unterwegs ist. Somit kannst du dann nichts saugen. Ausserdem gibt es noch eine Prioritätenliste. Wenn du in dieser Warteschleife ganz hinten bist, bleibt der Speed aus. Das kommt oft bei Files vor, welche wenige Quellen haben. Bei neueren Sachen hast du das Problem in der Regel nicht, da genügend Seeder online sind!

    Um einige Sachen klarzustellen.


    In Deutschland gilt die Meinungsfreiheit (Art. 5 Abs. 1, S. 1, 1. Hs. des Grundgesetzes (GG))
    Aus diesem Grunde darf ich meine Meinung frei äussern.
    In keinsterweise bin ich eine "Fahe im Wind"! In diesen Thread gehe ich eben genauer und extremer an die Thematik ran. Nichts anderes.


    Jeder Unternehmer in der freien Marktwirtschaft hat das Recht, sich seine Kunden auszusuchen. Wenn ich mit meinem Unternehmen es für richtig halte, homosexuelle Kunden NICHT zu bedienen, dann ist das so. Es besteht in meiner Branche KEIN KONTRAHIERUNGSZWANG!
    Jetzt kommt dann wieder der Spruch:" BOAH, bei dir würde ich niemals was kaufen, hoffentlich geht deine Firma pleite!"
    Ich kann euch versichern, geht sie nicht! Ausserdem kann ich nicht jeden Schwulen erkennen und werde mit Sicherheit auch schon mal welche bedient haben. Na und? Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss!
    Schon gar nicht verstoße ich gg irgendwelche Gesetzte. Mein Unternehmen, meine Philosophie! Zumal ich diese Kunden ja nicht wegschicke, sondern sie einem MA gebe. Vorzuwerfen habe ich mir nichts.


    Glücklicherweise verfüge ich über einen großen Freundes -und Bekanntenkreis, welcher meine Einstellung AKZEPTIERT!!!!!! Tollerieren müssen sie es bei weitem nicht, verlange ich auch gar nicht! Sowas nenne ich eine gute Einstellung.


    Niemand kann mich mit irgendwelchen dahergeredeten Aussagen dazu bringen, dass ich Schwule tolleriere! Ich kazeptiere Sie, werde es aber niemals für gut heissen.


    Ich kann doch nicht immer mit dem Strom schwimmen. Das ist charakterlos!


    EDIT: Ich muss noch was z udem Fussballvergleich sagen: Quatsch! Die Leverkusener haben es verdient, solch ein Mißverhalten, welches dieses Dorf an den Tag gelegt hat, ist unter aller Sau. Da kann man manche Reaktion (gewaltfrei) durchaus verstehen. Und so eine lächerliche Show, wie der Rene Adler abgezogen hat, unglaublich! Nur Schade um das gute Kölsch, dass üner ihn gegossen wurde, hätte man lieber Weizen genommen.


    EDIT II: Habe noch was in meiner Rage vergessen:
    Ich finde es unmöglich und beleidigend, wenn man mir NAZI-IDEOLOGIEN vorwirft. Was haben Schwule mit Nazis zu tun? Unfassbar! Ich lasse mich doch nicht als Nazi beschimpfen. Wenn Aussagen von euch getroffen werden, welche inhaltlich sagen, dass ich dumm und blöd bin, finde ich das abartig und ungerecht! Ihr macht hier einen auf dicke Hose, wollt die Welt verbessern und alles und jeden bekehren!!! Nein! Akzeptanz der einzelen Beiträge sollte angebracht sein und auch die Akzeptanz der der diversen Meinungen.

    -->>OFF-TOPIC<<--


    Ich kann mich meinen Vorredner nur anschliessen! Möpse sind cool;-) Das musste jetzt sein, sry :mrgreen:


    -->>OFF-TOPIC AUS<<--

    Ganz klar:


    GTA 4 (geiles Spiel)
    Call of Duty 4 (online)
    Postal 2 (ja, immer noch)
    Manhunt (auch immer noch)#
    Max Payne I+II (immer noch)
    Modern Warefare 2 (ab November, freu mich schon)
    Call of Duty 5 (online)
    Far Cry II (geile Grafik)
    Doom (I-III)
    Wolfenstein (2009)
    Wolfenstein 3d (das Böse mit den Hakenkreuzen)
    Duke Nukem 3d (endlose Tage gespielt)
    Sim City 4 + Add ons



    Das sind Spiele, teilweise Alt, teilweise neu! So muss das sein;-)

    Puh, was für ein Thread.


    Auch auf die Gefahr hin, dass mich keiner mehr mit dem Hintern ansieht oder ich eine sieben Seiten lange Predigt bekomme, werde ich dennoch meine Meinung offenbaren, auch wenn ich weiss, dass es u. U. "frauenfeindlich und klischeehaft" rüberkommt. :mrgreen:


    Homosexualität ist heute was normales. Nicht nur heute, auch schon vor 2000 Jahren, bspw in der guten alten Römerzeit:-). Meines Erachtens hat die Evolution dazu beigetragen, dass Männer und Männer, Frauen und Frauen sich aufeinmal anziehend finden. Jaja, echte Freunde gibt es nur unter Männern :roll:


    Allerdings muss ich ganz klar sagen, dass ich in keinsterweise Kontakt zu schwulen haben will und auch keinen haben werde. Ich persönlich finde es ekelhaft, wenn zwei Kerle sich küssen oder womöglich noch fummeln. Da ich aus Köln komme, sehe ich sowas fast täglich und an Karneval noch öfter. Ich bekomme Gänsehaut und mir läuft es eiskalt den Rücken runter.


    Der liebe Gott hat Adam und Eva erschaffen und nicht Adam und Horst oder Ernst. Auch nicht Eva und Heidi.
    Ich versuche so gut es geht, Schwulen aus dem Weg zu gehen, manchmal, berufsbedingt, ist dieses nicht immer möglich, auch wenn ich den Kunden dann an einen Kollegen abgebe.


    Auch stört mich dieses "offene Verhalten". Jeder muss heute irgendwie sagen, dass er homo ist und sagen, dass es auch gut so ist! Nein, ist es nicht! Es ist nicht gut! Es ist eine Abnorm.
    Hollywood, Bundestag, Sport! Überall ist homo sein toll! Warum ist das denn so! Früher hat man solch eine Neigung unter verschluss gehalten.


    Thema weibliche Homosexualität: Die klassischen Lesben gibt es ja nicht (wunderschöne, wohlgeformte Frauen, die Ihren Trieben freien Lauf lassen und ggf. auch noch ein männlichen Part zulassen;-)) Wenn ich Lesben sehe, sehen diese aus wie Männer, nur ohne Bart. Das ist zwar einfacher zu verkraften als Schwule, aber auch sehr komisch und für mich nicht tragbar.


    Natürlich kann ich dagegen nichts machen, will ich auch nicht, nur schöner ist es, wenn es weniger öffentlich gemacht wird, und ich auch weiterhin in Ruhe gelassen werde.


    Auch diese "tuntige" Art von manchen Schwulen ist völlig üerbtrieben. Warum machen diese das? Weil sie eine weibliche zuhörer Ader haben? Naja, wems gefällt!

    Ich war in Köln, weil ich da auch wohne. (Würde niemals nach Leipzig fahren, wird doch eh nichts geboten). Zum Glück haben sich die Organisatoren und die Unternehmen für den Standort Köln entschieden, dadurch haben sie auch wesentlich mehr Leuter erreicht.


    Zur Messe:
    Ich war begeistert. War Donnerstags dort, super Ambiente, super Leute und ne Menge Games.
    Am meisten freute ich mich auf Modern Warefare 2 und den Manager 2010. Konnte beides testen. Wartezeit: etwa 1 Stunde.
    Der Eintrittspreis war sehr fair. Parkplatzgebühren absolut ok, da es ja nun mal ne Messe ist und nicht der Bummel in der Innenstadt. Köln ist eben eine angesagtes Pflaster^^.


    Immer wieder gerne!

    Hallo zusammen,


    der Thread lässt meinen Kamm ein wenig anschwellen.


    Warum, hackt ihr alle auf die Energieversorger rum?
    Sicher, sie sind nicht immer bei der Wahrheit, aber sie beliefern und mit Strom, Wasser, Gas usw. Fieberhaft wird nach neuen und billigeren Alternativen gesucht. Nur leider ist dieses wohl nicht zu einfach! Einfach ist es aber, sich auf Werbungen zu stürzen und diese negativ zu werten.


    Habt Ihr denn die bahnbrechenden Ideen? Eher nicht, oder? Der Strom ist schon wesentlich "saueberer" geworden, als er mal war. Das liegt auf der Hand.
    Aber es ist nunmal NICHT möglich, die ganze BRD mit "Öko - Strom" zu versorgen.


    Und wenn ich schon Greenpeace hören, könnte ich ausflippen! Was können die denn? Ausser bei irgendwelchen SINNLOSEN Demonstrationen mit Ihren DIESELFRESSENDEN Kuttern auf den Meeren rumfahren und die Leute von der Arbeit abhalten, ja, teilweise sogar Menschen in Gefahr bringen! Die sollten den Ball mal flachhalten. Ohne den kommerziell hergestellten Strom, könnten die nicht Ihre Zentralen am laufen halten (Computer, Autos, Gebäude, Schiffe, Equipment). Aber hauptsache gegen den Strom schwimmen. Das können die gut.


    Mir reicht es, wenn ich Strom aus der Dose bekomme. Lieber ist mit natürlich durch Kernkraftwerke als über Öl, aber daher ja alle diese Werke abschaffen wollen, was nebenbei bemerkt eine teure Angelegenheit wird, da diese Art von Stromgewinnung mit ABSTAND die billigste ist, habe ich wohl keine Wahl.
    Wie stellt sich den Greenpeace vor, wie so eine Sonnenanlage aussehen soll? Wie groß muss diese denn sein, um Deutschland zu bedienen? Das ist doch utopisch. Genauso wie mit Wasser, Wind oder sonst was.
    Das billigste Mittel ist und bleibt vorerst die Kernkraft. Wenn wir keinen unheimlich teureren Strom haben wollen, müssen wir weiter in der Kernkraft forschen.


    Alternativen sind Fusionskraftwerke, diese sind aber nich weit entfernt.


    Also liebe Öko - Aktivisten. Wie wollt Ihr denn günstigen Strom herstellen? Den auch der Bürger zahlen kann?

    Bayern 1 - 1 Bremen (AUF GEHTS WERDER!)
    Stuttgart 2 - 0 Freiburg
    Hamburg 1 - 1 Dortmund
    Leverkusen 1 - 3 Hoffenheim
    Hannover 2 - 0 Mainz
    Frankfurt 0 - 0 Nürnberg
    Köln 2 - 1 Wolfsburg
    Gladbach 0 - 2 Berlin
    Schalke 3 - 0 Bochum



    Warum wird Köln verlieren? Verstehe ich nicht!

    Genau, auf den Punkt getroffen! HARTE UMSTÄNDE ERFORDERN HARTE MAßNAHMEN, auch wenn diese morlalisch nicht immer zu vetreten sind! Aber ich sehe lieber 1000 Terroristen sterben als 50 normale Bürger, mich einbegriffen!


    Un wenn der Soldat X die Macht hat, mit einem Knopfdruck eine A bombe zu zünden und in Gefangenschaft ist und von den Terroristen oder was auch immer, dazu gezwungen wird, diese Bombe zu zünden unter Androhung von Folter, dann ist der Tod des Soldaten absolut korrekt.


    Denkt nicht immer und kann nichts passieren! Jedes Lebewesen hat sein Recht zu Leben! ABER NICHT WENN ES UM MEIN LEBEN GEHT oder um das Leben von MILLIONEN! Macht die Augen auf!

    Siehste, so unterschiedlich kann das sein! Ich bin und war auch nie so ein pseudo-Rebell u´nur um es den anderen zu zeigen! So ein absichtlicher Öko-Freak! Mit Drogen hatte und habe ich nichts am Hut!


    Köln ist keine Dorf! Deswegen wunderd mich deine Aussage! Auf der Wache kiffen! OK, das hätte ich gerne gesehen!

    Stimmt, jegliche schwulen Einlagen wollen wir nicht sehen! Aber gerne homosexuelle Einlagen der "Nackttänzerinnen".


    Ich würde vielleicht auch nackt rumrennen oder andere Leute anbrechen oder anpinkeln! Ist doch alles nur Show! Ob ich auf der Bühne GV haben würde, weiss ich nciht, aber wenn ich gut einen drin habe(ein paar Liter Kölsch) dann käme wieder die Tänzerin ins Spiel, welche dann eine "Flötensolo" spielen könnte!


    Aber irgendwas mit tieren oder töten muss nicht sein! auch nciht verhauen auf der Bühne, ausser wenn ich verhaue!

    Ich selber (28 Jahre) kann es teilweise nicht fassen. Nehem wir ein BSP:
    Dort wo ich wohne ist hinter dem Haus eine Gartenanlage. Dort treffen sich die Kinder und Jugendlichen. Kinder tagsüber zum Spielen auf dem Spielplatz und die Jugendlichen Abends, wenns dunkel ist zum Kiffen oder zum scheiss Musik hören.


    Wenn ich mich zurückerinnere, hätte ich mich noch nciht mal getraut, in der öffentlichkeit zu rauchen. Das galt aber für alle, die ich kannte und kenne! Wir sind zu jung für sowas. Kölsch trinken? Auf einem Parkplatz? Niemals! Stell dir vor, da kommen die Bullen, omg!


    Thema Schule: Niemals, ich betone, niemals würde ich einen Lehrer angreifen - heute: TAGESORDNUNG! Sogar auf dem GYmnasium wo ich drauf war! TAGESORDNUNG! Das ist da normal! Die Lehrer lassen die Schüler gewehren! Was sollen sie auch machen?


    Die Aggressivität ist enorm gewachsen! Ein Blick reicht und du bekommst ein paar auf die Fresse. Ich jetzt nicht aber andere! Auch Mädchen, die kloppen und saufen und sich anziehen, wie billige polnische Straßennutten! Wenn meine Frau sowas im Bett anzieht ist das ja ok, aber draussen und dann mit 16 Jahren?


    Thema Disko: 70% der leute in Diskos sind minderjährig! Die benehmen sich wie die Affen! Höchst aggressiv und alkoholisiert! Als ich in dem Alter war, gab es sowas nichT! Und ich wohne in einer Großstadt namens Köln! Da gibt es auch den Karneval! Aber heute? UnglaublicH! Die Jugend (70%) sinf fürn Arsch! Bekommen keine Arbeit, keinen Abschluss und liegen mit Steuerzahler auf der Tasche.


    Ach auf die Gefahr hin, dass ich jetzt gesperrt werde: Der Großteil dieser "merkwürdigen" Jugendlichen ist aus dem Ausland!!!!

    Ach Yeti, köstlich deine perfekte Argumentationen und Umschreibungen der Umstände...Ich könnte mich wegschmeissen.


    Ohne jetzt nach deiner Nase reden zu wollen, aber...ich bin auf deiner Seite...


    In bestimmten Fällen, ist es durchaus angebracht eine solche "Fernzündung" zu implantieren.
    Das würde somit die Todesstrafe wieder aktualisieren und damit endlich Gesellschaftsfähig machen.


    Täter, die schlimme Verbrechen gemacht haben, sollen aus Ihren Bunkern nicht mehr raus. Was ist aber mit den Leuten, die noch gefährlicher sind? Terroristen, Agenten, welche in der Lage sind ohne weiteres eine Katastrophe auszulösen? Jeder Agent, der mit sehr, sehr heiklen Dingen zu tun hat, ein Ding rein fertig! Zum Eigenschutz und zum Schutz der Bevölkerung. Egal in welchem Land!
    Und im Notfall, wie von Yeti beschrieben, ab in die Wolken, bevor noch mehr passiert! Der Zweck heiligt die Mittel!

    Schade, dass heute solche Typen nicht meht zu sehen sind! Ausser natürlich die pseudo - Bands, welche meinen, sie können sich mit solchen Eskapaden einen Weltruhm herbeischleichen.


    Ich selber finde MM oder AC oder wie sie alle heissen nicht sehr prikelnt. Musikalisch! Wobei einige Lieder richtig gut sind!
    Was ich an den Herren allerdings sehr mag, ist, dass sie immer geile Sachen machen, wie das erwähnte Häufchen auf der Bühne (ob gegessen oder nicht), öffentliche Pornoorgien (was ich persönlich am besten finde, Yeti mit sicherheit auch;-) ), anspucken, ankotzen, anpissen, Equipment zerstören, Fans beleidigen (welche dann völlig aus dem Haus sind), öffentliche Alkoholexzesse auf der Bühne und ganz nebenbei noch Millionen von Platten verkaufen!
    Währe ich in den 60ern geboren, ich würde solche Bühnenshows auch machen! Das ist kein Kommerz, es passte eben in die Zeit!