Beiträge von Tikta

    Also das mit dem Fallen hab ich auch öfters.


    Wenn ich am Tag jetzt z.B. viel U-Bahn gefahren bin (mach ich nicht oft, da ich in einer Kleinstadt wohne), habe ich abends im Bett das Gefühl,als ob ich immer noch U-Bahn fahren würde, also dieses 'Gerade-Losfahren'. Ist auch immer echt gruselig.

    Eine kleine Frage am Rande: Kennt irgendjemand hier ein weibliches Wesen,dass etwas gegen Homosexualität hat?


    Mir ist bisher immer aufgefallen,dass es meistens Männer/Jungs sind, die etwas gegen Homosexuelle bzw. nur gegen Schwule haben. In meiner Klasse bei einer Umfrage zu dem Thema, alle Mädchen sagen :

    Zitat

    Ja,soll halt jeder selber sehen was er macht."


    Alle Jungs :

    Zitat

    "Bäh, Widerlich, eine Schande für die Menschheit!"


    (NICHT MEINE MEINUNG, NUR ZITAT!)

    Zitat

    Ich finde auch das man "Der Gotteswahn" immer wieder lesen kann.
    Es ist so was wie die Bibel für Atheisten
    Aber auch die anderen Dawkins Bücher sind super!


    Finde ich auch ,vorallem da sie so viele Informationen enthalten ,die man sich bei einmal lesen gar nicht merken kann.
    Ich hab ausser dem Gotteswahn noch ''Der entzauberte Regenbogen'' und ''Geschichten vom Ursprung des Lebens'' gelesen
    Das zweite würde ich jedem empfehlen,der sich für Evolution interessiert. Der entzauberte Regenbogen war ,meiner Meinung nach, sehr wissenschaftlich und ich hab die Hälfte glaub ich nicht verstanden XD (was aber auch daran liegen kann,das ich noch zur Schule gehe und deswegen noch keine wissenschaftliche Vorbildung habe)

    Zitat

    Verkaufszahlen zu steigern


    Versteh ich nicht ganz, da das ganze ja kostenlos ist?


    Klar, meiner Meinung nach sind ein paar Texte auch arg übertrieben ,da da von einer geheimen Weltherrschaft der Illuminaten oder Bilderberger (heißt das so?) gesprochen wird, was weder Hand noch Fuß hat.


    An dieser Stelle will ich mal sagen ,dass meine Meinung keineswegs mit den Texten übereinstimmt. Ein paar Passagen ja, mehr aber auch nicht! ( nicht das mich hier irgendwer für 'nen Verschwörungsgläubigen hält, der in jedem Schatten einen Ausserirdischen/Illuminaten/Repitloid oder sonst irgendwas sieht ^^)


    Wenn es schon ein anderes Thema dazu gibt, tut es mir leid, bei der Suche hatte ich nichts gefunden.

    Hey


    Ich wollte euch mal was vorstellen ,was ich letzten bei Recherchen gefunden habe. Da die Songtexte sich hauptsächlich mit NWO, Überwachung und Verschwörungstheorien beschäftigen, könnte das ja für den ein oder anderen interessant sein.


    Tracklist
    Killezz More - Die Kritische Masse Intro
    Herr von Grau - Kalt feat. Nihilists
    Massai - Staatsfeind Nr.1
    Rudi Revolutioner - Eines Tages
    Elite 23 - Wach Auf
    Der Ecoluddit - RFID
    Projekt Datenschutz - Überwachungsstaat
    Illuminat - Wir Sind Die Sintflut
    Killezz More - Resonanz
    Infokrieger 23 - New World Order (Instrumental)
    Kerkerschrei - Der Staat Sind Wir
    AVE-AFS - Systemcrash


    Manche Lieder kann man sich bei YouTube anhören ,allerdings kann man sich das ganze auch kostenlos runterladen -> http://zeitgeist-revolution.de/index.php/medien/downloads


    Ich muss zugeben,dass ich es muskalisch echt grottig finde, aber manche Texte sind ganz gut.


    Lg

    Zitat

    Richard Dawkins
    "Der Gotteswahn"


    Ich liebe das Buch ^^ . Hab es schon zweimal durchgelesen, ist jedoch eines der Bücher,die man immer wieder lesen kann.



    Ich lese momentan Gone von Jonathan Kellerman auf Englisch (!). Ist aber eigentlich nur eine Vorbereitung, da mein nächstes Buch auch wieder Englisch sein wird und ich möchte ein bisschen Übung haben,damit ich nicht jedes Wort nachschlagen muss xD.

    Wir haben das Ding mal im Politikunterricht ausgetestet.Ich denke,dass es nicht mehr als eine Spielerei sein sollte und gefährlich werden kann,wenn man sich 100% danach richtet.
    Laut Wahl-o-mat sollte ich die Marxisitische-Leninistische Partei Deutschlands wählen (von der ich nie etwas gehört habe geschweige denn deren Wahlprogramm kenne).Als drittes kam dann die NPD,welche wirklich nicht meinen Ansichten entspricht.

    Momentan lese ich noch so nen komsichen Krimi,aber den hab ich nur aus Langeweilie angefangen,weil man neues Buch noch nicht da war.Hab ich aber Bald durch,dann lese ich Früchte des Zorns von John Steinbeck

    Ich halte auch nichts von Intelligenztests,denn um Intelligenz messen zu können,muss man erstmal überhaupt definieren,was Intelligenz ist.


    Ich z.B. hab ein sehr gutes Allgemeinwissen (behaupte ich jetzt einfach mal ^^),interessiere mich für Geschichte,Politik und Philosophie,verstehe aber von Mathe und Chemie kein Wort.Bin ich jetzt dumm,weil ich keine chemischen Formeln erstellen kann?


    Für mich hat Intelligenz auch sehr viel mit Vernunft und Verantwortung zu tun,was sich wohl kaum messen lässt.

    Ich hab mal irgendeinen Horrorfilm geschaut,wo auch etwas mit einer Uhr vorkam,und immer,wenn die eine bestimmt Zeit (ich glaube es war 3.15) angezeigt hat,ist was passiert.In der Nacht drauf bin ich genau um 3.15 aufgewacht ^^ War ziemlich lustig.

    Hallo


    Ich war letztens mit einer Bekannten und den Hunden draußen.Sie hat mir dann diese Geschichte erzählt:


    Die Tochter von der Bekannten lebt mit ihren 2 Söhnen in einer Dachgeschosswohnung,darunter lebt die Großmutter.Der ältere Sohn (8 Jahre) schläft öfters mal bei der Oma,der jüngere (4Jahre) jedoch nie!Doch eines Abends stand er mitsamt Bettzeug und Kuscheltier bei der Großmutter vor der Tür und wollte keines falls mehr in die Dachgeschosswohnung zurück.Die Mutter hat sich Gedanken gemacht,denn es ist nichts vorgefallen,was den Jungen so verängstigen könnte.Nachdem der Junge drei Wochen bei der Oma geschlafen hat,ist die Dachgeschosswohnung komplett ausgebrannt. (Es ist niemandem was passiert)


    Ich glaube auch nicht an Hellsehen oder irgendwelche psychischen paranormalen Kräfte,aber diese Geschichte ist vollkommen wahr.


    Lg

    Also wenn ich sehe,wie mein Hund sich immer in der Sonne aalt und nach draussen drängt,sobald der erste Sonnenstrahl da ist,würde ich schon sagen,dass Tiere das Leben genießen.Um beim Beispiel Hund zu bleiben: Hunde spielen ja auch gerne (zumindest die meisten) und das hat für sie keineswegs etwas mit Überleben zu tun,da sie ja alles bekommen und bekamen,was sie brauchten.Deswegen würde ich sagen,dass sie es aus ''Spaß'' tun.

    Ich mag lange GLATTE Haare bei Männern auch total gerne.
    Aber sie müssen glatt sein,lockig und lang finde ich geht gar nicht.

    Hallo


    Ich wollte mal von euch wissen,weche Konzerte/Festivals ihr dieses Jahr besucht.


    Ich gehe am 1.Mai auf ein Saltatio Mortis Konzert in Hildesheim.Am 8./9./10 August hab ich Karten für's M'era Luna,ebenfalls in Hildesheim.Und wahrscheinlich gehe ich noch am 12. Septemper zum Spectaculum Infernum nach Northeim.


    Liebe Grüße.

    Zitat

    Danach wird wieder mal ein Stephen King Buch drankommen - da ich viele schon gelesen habe, werde ich wohl noch überlegen, welches ich mal wieder lese. Tendiere aber zu "Puls" *-* *schwärm*


    Ich fand Puls so grottig ^^


    Momentan lese ich Julian Reichelt - Kriegsreporter.Ich finde das Buch sehr interessant und traurig.Leider hat es nur 220 Seiten,dass heißt,ich werde es morgen durch haben ^^.

    Bei einer Freundin von mir trat dieses Phänomen mit dem Hufgetrappel auch auf.Jeden Abend um die selbe Zeit hörte sie es.Natürlich hat sie auf die Straße geschaut,aber da war nichts und auf der anderen Seite der Straße ist ein Wald,also kann es von da auch nicht gekommen sein.Nach 3Wochen hat es dann aufgehört,aber wir wissen immer noch nicht,was das war ^^.

    Ich kann nicht verstehen,wie man sich auf eine Musikrichtung versteifen kann und alles andere als ''primitiv'' o.ä. zu bezeichnen.Und sich dann am besten noch tolerant zu nennen^^.


    Ich selbst höre Gothic/Metal/Punk (ASP,Samsas Traum,Schandmaul,WIZO,Wohlstandskinder,Welle:Erdball,...) UND HipHop (Casper,Prinz Pi,Die Firma,Samy Deluxe,Curse,...).


    Wer sagt,dass HipHop nur dummes Rumgelaber ist,hat wirklich keine Ahnung.Wer Bushido/Sido mit allen deutschen Rappern gleichsetzt,kann auch Tokio Hotel als Metal bezeichnen.


    http://www.youtube.com/watch?v=_AR6RtOf5-Y


    Jaja,nur dummes Rumgelaber...


    (Tut mir leid,wenn der Post etwas aggressiv klingt,aber wenn man so intolerant anderen Musikrichtungen und auch den Hörern derselben ist,regt mich das unheimlich auf)