Beiträge von Michuu

    Das klingt ja echt gruselig bei dir... An deiner Stelle hätte ich warscheinlich auch schiss wenn ich menschliche Gestalten im Zimmer sehen würde.


    Es jagt mir keine Angst ein, da ich weiß, dass diese Dinge nicht real sind.


    Ich bin aber zu 100 % wach, und das ist das komische. Ich kann diese Bilder fast 15 Minuten unuterbrochen beobachten bis sie verschwinden.


    Ja, es verhält sich immer gleich. Sie wandern von links nach rechts. Das einzige was sich ändern sind die Bilder. Mal Spinnen mal dies mal das


    Wielange hast du das Problem schon ? Bei mir ist es jetzt schon länger der Fall. Ja, es macht mir in der Tat Spaß^^ Fasziniert mich irgendwie diese Dinge zu beobachten ^^ :lol:

    danke für deine Antwort


    An Augenrauschen hab ich auch schon gedacht. Nach meinem Wissensstand sieht man hierbei aber nur
    schneeartig beschriebenen Schimmer im Blickfeld , also eher weiße punkte etc.


    Ich sehe aber richtig "animierte" Bilder, die sich bewegen. Diese kann ich mir "genüsslich" mehrere Minuten anschauen bis sie verschwinden.


    Bin sogar schon soweit mich zu freuen wenn dieses "Phänomen" auftritt. Sieht echt cool aus wenn eine Riesenspinne an deiner Decke rumkrabbelt :lol:

    Hallo zusammen :winks: ,


    vorab zu meiner Person: Ich heiße Michael, bin 20 Jahre alt und komme aus Niedersachsen.


    Ich lese schon seid Jahren hier im Forum mit und freue mich, nun endlich auch mal einen Grund zu haben etwas zu posten.


    Sie Sufu hat leider nichts ergeben. Falls dieses Thema schon existiert bitte ich um Verzeihung.


    Zu meinem "Problem" :


    Seid einigen Wochen kommt es vor, dass ich nachts aufwache (Und JA ich bin definitiv wach) und zur Decke schaue. An dieser sehe ich dann immer die gleichen Bilder. Zuerst sehe ich eine übergroße Wespe, die von links nach rechts wandert. Schließe ich meine Augen und öffne sie dann wieder, beginnt es von vorn (Immer von links nach rechts). Selbst wenn ich nicht direkt hinschaue, kann ich sie in meinen Augenwinkeln sehen.


    Neben dieser Wespe gibt es auch Spinnen, Hasen, Hunde und Geister (Ne Art Comic-Geister in Bettlakenform^^). Hört sich ziemlich albern an was^^


    Mir ist klar, dass sich diese Dinge in meinem Gehirn abspielen.. Dennoch würde mich brennend interessieren wie sowas zustande kommt. Google konnte leider nicht helfen.


    Ich hoffe auf ein paar Antworten und bedanke mich im voraus dafür


    MfG


    Michuu