Beiträge von Ticat

    @Branntwein:
    Hat dein Handy auch nen Wecker? Du könntest es ja mal damit probieren ;)


    Mordax

    was weiß ich aufziehwecker oder irgendetwas das ohne Strom funktioniert!

    wurde schon gesagt


    ich mache es mittlerweile so dass ich mich kurz vorm schlafen auf die Zeit konzentriere wann ich aufstehen muss und meistens brauche ich dann keinen Wecker - ich wache dann 1min vor dem weckalarm auf.

    Und das hat funktioniert :shock: . Ich wach auch immer ne minute vorher auf, aber nicht weil ich mich auf die Zeit konzentriere, sondern weil die andern leuts hier so einen krach machen, wenn sie aufstehen :?

    Bei uns hat wieder mal ein Chinese zugemacht, und prompt erzaehlt mir mein Papa, die wurden geschlossen, weil sie Ratten verfuettert haetten....ich war da ein paarmal drin und behaupte, die haben zugemacht, weil's da immer wie ausgestorben war! :)


    Genauso gings mit unser Pizzaria am Ort auch. Wenn erst mal ain Paar Gerüchte da sind geht niemand mehr hin, Kunden weg, Geschäft kaputt.
    natürlich heißt es dann, das gerücht wär wahr gewesen, bla, bla...

    Zitat von "elfenbeingöttin"

    Einestages viel im "Abraham Buch der Magie" in die Hand, er soll damals jahrelang versucht haben es zu entschlüsseln,da es in einer eigenartigen Sprache verfasst war.


    Zitat von "elfenbeingöttin"

    Und man kam zu dem Schluss , dass das Buch eine Karte zu versteckten Juden Schätzen enthielt(Abraham soll ein Jude gewesen sein).


    Ich versteh nicht ganz was das für ein Buch gewesen sein soll.
    Und was für ein Abraham? Doch wohl nicht der biblische, oder? :lol:


    Ich persönlich glaube, die Geschichte von Nicolas Flamel ist größtenteils Legende, aber sie ist ganz nett zu lesen, das stimmt schon. :D

    hi


    Also, ich glaube nicht, dass es Engel gibt. Jedenfalls nicht im kirchlichen Sinn und auch nicht, wie sie am Anfang des Threats beschrieben wurden als "Lichtgestalten" etc...
    Ich denke, Engel sind nur in unserem Gehirn existent:
    Wir brauchen hilfe und zuwendung, weil wir gerade in einer schwierigen Situation stecken, aber es kommt niemand um uns zu trösten. In dem Moment tut das Gehirn dann folgendes: es erschafft sich einfach mental "jemanden" der die Kraft hat uns auf wundersame Art und weise zu helfen. Gott (falls es ihn gibt) hat seine finger da überhaupt nicht im Spiel (Hilf dir selbst,dann hilft dir Gott). Es ist meiner Meinung nach ganz einfach Autosuggestion.
    :winks:

    Zitat von "Midgardschlange"

    Zitat:
    Und im Guten Mittelalter haben die doch eh alles geglaubt was die Kirche von sich gab.



    Is doch heute net anders.
    Gibt doch immer noch ein paar Genies die die Schöpfungsgeschichte als Wahr betrachten.


    Du sagst es: heute sind es nur noch ein paar. Im mittelalter habens eben alle geglaubt.
    Ich kenn keinen persönlich, der wirklich an die schöpfungsgeschichte im wortlaut glaubt. außer vielleicht unser Pastor :lol:

    Auf dem "Alien"- Bild kann man eine Krallen an der "Hand" neben dem Kopf sehen.
    Sieht weiß und gebogen aus. Ziemlich charakteristisch für Faultiere, würd ich sagen, auch wenn ich nun wirklich kein Experte bin. Du erkennst es besser, wenn du das Bild ein bisschen vergrößerst.
    Ich würde ja jetzt nen Ausschnitt posten, aber meine Sofware streikt... :?

    Wie wärs wenn du - und zwar ohne deine Freundin und die Leute, die beim Gläserrücken dabei waren (die machen dich eh nur verrückt) - mal in diesen Wald am Friedhof gehst wo ihr die Geräusche gehört habt??
    Dann guckst du einfach mal nach, ob da irgendwelche "Pugs" oder "ghule" oder was weiß ich sind.
    Was deine Freundin gesehen hat war wahrscheinlich eh nur ein Hund oder ein anderes Tier, wie von einigen Vorrednern erwähnt.
    Und : Wenn du an dieses Gläserrücken - Zeug glaubst, bist du selber schuld wenn du dir hinterher was einbildest.
    Wie gesagt, bewaffne dich mit Fotoapparat und ... "Verteidigungsmitteln" ... und dann geh in den Wald.
    Bin gespannt auf deine Ergebnisse.

    Zitat von "Ategato"

    Ansonsten: Ich hörte, dass ca. 90 % der Wassergebiete auf der Erde nicht richtig erforscht/unbekannt sind.


    Was genau meinst du mit "Wassergebieten" ??
    Die Tiefsee ist natürlich noch fast unerforscht, aber die hat ja mit Amazonas nicht viel zu tun.

    Zitat von "Winterstolz"

    Eben drum!
    Weil: Wer schleppt schon zufällig Notizblock und einen ebensolchen Bleistift mit sich rum?


    Leute die gerne und viel zeichnen. Wenn man einen kleinen Notizblock und nen Bleistift dabei hat ist dan gut um schnelle Einfälle mal eben in ner Skizze festzuhalten. Ich nehm auch des öfteren sowas mit. Zwar nehme ich meistens Bleistift 3B, aber Wenn jemand eher mit 6B malt, warum nicht??


    Mal davon abgesehen hört sich die Geschichte (1) ziemlich unglaubwürdig an...
    Glaub nicht, dass der wirklich erfrieren würde, wenn es in wirklichkeit nicht kalt ist. Schockzustände vielleicht, wenn man Platzangst hat.
    eskays idee mit dem herzinfark klingt plausibel.

    Erinnert mich ein wenig an die Story bei mir im Ort, wo sich auf der Pizza angeblich hin und wieder tote Kakerlaken finden lassen...
    Ob die Spermageschichte stimmt weiß ich nicht, aber wenn sie so weit verbreitet ist, ist wahrscheinlich eh nur jeder zweite "Fall" echt.


    Naja... weiterhin guten Apetit... ;)

    Zitat von "Legion D-V"

    Es kann auch sein, dass es irgendwelche magnetischen Störungen gibt.


    Ich glaube wenn es unterirdische Wasseradern gibt, kann das auch passieren...
    Bin mir aber nicht sicher, bin schließlich kein Spezialist dafür, aber das würde erklären warum es bei allen Weckern passiert.

    Naja, ich kann auf dem Stein schon ein Mammut erahnen, vor allem den Rüssel.
    Aber ob das wirklich steinzeitliche Bildhauerrei ist, ist auf dem Foto finde ich nicht wirklich zu erkennen, vielleicht, wenn mans in echt vor sich stehen hat, aber so nicht.
    Die Steinanordnung im Kreis ist unvollständig, da müssten noch weitere Steine sein, vielleicht im Sediment.
    Ich seh da eher eine Linie... und was ist das da in der Mitte?


    hm... wenn ich den Kopf nach links lege, kann ich da auch was erkennen was ein bisschen wie ein Widder aussieht...
    ... ist bestimmt ein Alienwidder, der von Aliens da draufgemalt wurde, damit wir, die wir in der steinzeit noch nicht weit gennug entwickelt waren das Bild später erkennen... ;)8-):P

    Dass die Neandertaler sprechen konnten halte ich für durchaus möglich, warum auch nicht??
    Neandertaler und Homo Sapiens stammen schließlich beide vom Homo erectus ab. Und der war schon ziemlich weit entwickelt, konnte mit Feuer umgehen und Waffen fertigen. In der Schule haben sie uns damals beigebracht, dass schon Homo erectus wahrscheinlich sprechen konnte. Also, warum der Neandertaler nicht auch?


    Als die Homo sapiens nach Europa kamen, vermischten sie sich allerdings nicht mit den Neandertalern. Man geht davon aus, dass die Neandertaler langsam verdrängt wurden, weil sie nicht fruchtbar genug waren. Und Jagd Elite hat recht, die Population von vor 30.000 Jahren wird auf ungefähr 10.000 geschätzt, ziemlich wenig. Die großflächige vermischung zwischen den beiden Arten gab es laut den DNA analysen wahrscheinlich nicht, einzelne Mischlinge vielleicht schon.

    Zitat von "Lexidriver"

    Und bei Mord egal ob aus niederen Motiven oder nicht gehört ein "echtes" Lebenslang her


    Bei Mord aus niederen Motiven bräuchten wir tatsächlich ein echtes lebenslänglich.
    Und zwar keines im Hotel "Gefängnis" wo man sich auf die faule Haut legen und in die Glotze gucken kann.
    Aber bitte erklär mir mal was du mit "nicht niedere Motive" meinst. Ein Mord ist geplante Tötung und das ist doch schon schlimm genug. Das einzige nicht niedere Motiv für Mord, was mir spontan einfällt wäre Tyrannenmord und darüber lässt sich bekanntlich streiten.
    Außerdem, was ist eine Hinrichtung anderes als ein vom Gesetz erlaubter Mord??


    Hab dazu letztens ein Video gesehen. Ich find das zeigt gut das Dilemma...

    Zitat

    ich persönlich jedoch bin skeptisch was seine prophetische Gabe angeht, wenn ich Nostradamus auch als Menschen bewundere, der ja auch ein Gelehrter Mann war:


    Hey, Schattenkanzler! In der Bezeihung geht´s mir ähnlich. ;)
    Der Link für die Reportage tut bei mir leider nicht, weiß nicht woran das liegt. :(
    Ich hab aber vor nicht allzu langer Zeit ne Doku über Nostradamus am Fernsehen gesehen,
    vielleicht ist das ja die gleiche, aber ich bin dmir nicht sicher. Wie heißt die Reportage, die du meinst?
    Ich finde auch, dass man noch warten muss, bis eindeutig geklärt ist ob das Manuskript echt ist. Ich
    hab nämlich mal von einer gefälschten Vorhersage über den Nationalsozialismus und 2.Weltkrieg
    gehört, und die hat man anfangs für echt gehalten.