Beiträge von Keeper

    Hoi Wish♥
    Ich hatte so was auch mal beobachtet, es war eine schöne Sommer Nacht und ich war mit meiner Lebensgefährtin draußen.
    Ein Punkt, Optisch genau wie ein Stern, bewegte sich ständig hin und her.


    Ich tippe auf Satelliten. :) heute weiss man eh kaum noch, was ein Stern ist und was ein Satellit.
    Wenn sich unsere Kinder heute einen Glücksstern Nachts raus suchen, der auffällig leuchtet, haben sie sich einen Glücks-Satelliten ausgesucht ^^ schöne Moderne Welt.

    Was die "blumigen Worte" betrifft, hast du ja auch recht. Ich wäre durchaus für einen etwas schärferen und rationalistischeren Ton in der Politik. Aber die Mechanismen, wie du sie beschreibst, sind nun einmal typisch für eine Parteiendemokratie und werden sich auch durch Sarrazin nicht ändern. Hinzu kommen seine faktischen Fehler und seine merkwürdigen Formulierungen ("europäischer Genpool").



    Doch genau um das geht es doch, dass Sarrazin was verändert oder wenigstens sich "dadurch" was verändert. Viele wünschen sich Veränderungen und wenn, wie du selbst bereits schreibst eine Parteidemokratie bei so was 100% Versagen wird, sollte man sich Gedanken machen, eine andere Art der Demokratie zu wählen, es gibt mehr als genug.
    Letzten Endes kann nur eins zu Veränderungen führen. Die Öffentlichkeit aufhetzen, aufklären und die nächsten Wahlen abwarten, nichts anderes wird hier Aktuell gemacht.



    Ich kenne die Probleme an den Schulen und bei vielen türkischen Kids allgemein. Aber was will man dagegen tun? Das vernünftigste ist: die Ursachen zu analysieren und mit Maßnahmen dagegen vorzugehen. Genau das wird doch seit Jahren versucht - nicht erst seit den zahlreichen medial omnipräsenten Gewalttaten wie z.B. in München. Die Ursachen für diese Probleme sind allgemein bekannt und sie sind zum größten Teil sozialer Natur, es nützt hier also nichts, alles auf kulturelle, religiöse oder gar ethnische/genetische Faktoren zu schieben.


    Genau das macht Sarrazin bzw. hatte es. Analysiert, recherchiert, Bilanzen gezogen, beobachtet, Meinung gebildet, Buch geschrieben.
    Was man dagegen machen kann ist ganz einfach, jeder Migrant auch mit Deutsch-Pass, der aus der Reihe Tanzt nach Hause schicken zu seinen Wurzeln.
    Heute kann man nun wirklich nicht mehr sagen, dass Soziale Aspekte noch eine Rolle spielen, manche sind in der 3 bis 4 Generation hier und bewerkstelligen keinen vollen Satz in Deutsch.
    Koreaner hier leben auch meist in schlechten Sozialen Verhälltnissen und dennoch Vergewaltigen sie nicht unsere Kinder weil sie keine Kopftücher tragen.
    Der Koran ist mehr als eine Religion und im Gegensatz zu unserer Bibel sehr Primitive und Menschenverachtend geschrieben, woran sich "fast jeder" Muslime bzw. Islamist hält.
    Es ist genug Zeit vergangen, genug Opfer, genug Geld wurde Investiert, genug Arbeit und Geduld wurde aufgebracht, daher stimme ich Sarrazin ein, das man langsam Drastische Maßnahmen ergreifen sollte gegen Menschen mit Migrationshintergründe.



    Diese "lose Einstellung zur Gewalt" findet man auch in der Bibel. Das alte Testament steckt voller Grausamkeiten (und war für Jesus verbindlich - es komme mir keiner mit dem Argument, das alte Testament sei nur eine nette Metaphernsammlung, so wurde es in der gesamten Kirchengeschichte nie angesehen).


    Richtig, jedoch steht nirgends in der Bibel, egal welches Testament, das wir ungläubige jagen und töten sollen. Das wir Frauen die sich nicht an den Regeln halten wir vergewaltigen dürfen und vieles vieles mehr.
    Bitte zwinge mich nicht, Quellen dafür zu suchen... davon gibt es mehr als genug in Internet und damit meine ich nicht irgendwelche Rechtsradikale Youtube Videos.
    Die Frauen in deren Ländern sind nicht umsonst unterdrückt, das liegt nicht nur an der Kultur oder deren Landesgesetzen, sondern am Islam selbst.


    Der Islam sieht in der Realität so aus, dass der überwältigende Teil der hier lebenden Muslime friedlich und religiös unorganisiert ist, und dass die meisten der Kids, die andere verprügeln oder ausrauben, von ihrer eigenen Religion in der Regel nicht besonders viel wissen. Unterhalte dich mal mit einem von denen über den faktischen Inhalt seines Glaubens und er wird dir außer einigen Stereotypen nicht viel sagen können. Das wird natürlich durch zwielichtige Imame und Lehrer in "Koranschulen" nicht besser, weil diese häufig daran interessiert sind, die Abschottungstendenzen noch zu verstärken. Das alles ist aber nicht "der Islam", denn den gibt es nicht; es gibt nur verschiedene Islamströmungen und Koraninterpretationen. Die einzig sinnvolle Handlungsempfehlung kann also nur lauten: den liberalen Islam stärken und stets eine bedingungslose Orientierung am Grundgesetz einfordern. Mir ist aber niemand bekannt, der genau dieses Ziel nicht für erstrebenswert hält. Mit liberalem Islamunterricht an den Schulen und einer Imamausbildung an deutschen Universitäten wäre ein erster, wichtiger Schritt getan.
    ...und zwischen den bestehenden Problemen und dem Islam wurde eine kausale (!) Verbindung eben nach wie vor nicht nachgewiesen. Wie gesagt: Iraner oder Iraker sind auch Muslime und fallen selten negativ auf, die hiesigen Probleme hingegen kann man auch überall woanders beobachten, wo die bekannten Risikofaktoren (o.g.) zusammentreffen.


    Wer friedlich und vor allem Unorganisiert ist, hat keine eigene Partei und baut Massenweise Moscheen. So was schafft keine Gesellschaft die nicht Orientiert ist und schlecht informiert wäre über ihre eigene Religion.
    Daher, die genannten Kids wissen durch aus was im Koran steht, das müssen sie auch, ohne wenn und aber, sie werden dazu gezwungen und erzogen von klein aus.
    Wer das nicht Akzeptiert, wird Ermordet "Ehrenmord" hart bestraft oder darf zurück ins Heimatland wo der Bursche hart ran genommen wird oder die Frau zwangsverheiratet.
    Dein Tipp, Liberale Muslime zu stärken und diese als Unterricht in Schulen anzubieten würde nur wieder Geld kosten, wieder Arbeit, wieder stress und am Ende wird es wie folgt laufen. Niemand wird am diesen Unterricht teilnehmen, genauso wie bei Ethik damals.


    Das Iraner und Iraker weniger auffallen ist einfach, es sind schlicht weg einfach weniger.
    Schaut man sich aber an, wie Iraner leben oder Iraker, ihre Kultur und Religion, erkennt man schnell das alte Muster.
    Unterdrückte Frauen, Ehrenmorde, Todesstrafen, Zwangsheirat, Hass auf Juden. Auf Deutsch "Null" Menschenrechte.
    Mich zwingt meine Religion nicht jeden Sonntag in die Kirche zu gehen, ich muss nicht in der Öffentlich ein Kettchen mit Kreuz tragen, ich muss auch keine Kirchensteuern Zahlen, wenn ich das nicht will, ich bin Frei und dennoch darf ich Christ sein und trotz dieser Freiheiten bekomme ich keine Sonntags Predigen wen ich hassen soll und wen nicht.
    Der Islam ist die Wurzel und die Menschen die so leben wollen sollten nach Hause zu ihren Wurzeln oder in ein Land Aus-Wandern wo diese Kultur vertreten wird, alle anderen können, dürfen und sollten auch hier bleiben, sie sind eine Bereicherung für uns und für sich selbst und vor allem dem Islam.
    Denn diese Menschen würden allen zeigen, Schaut her, es geht. Strengt euch an, passt euch an , so kann jeder hier Friedlich leben und Karriere machen. Europa verstößt niemanden, solange man deren Gesetze, Kulturen und Religionen Respektiert so wie Achtet.
    Genauso Interpretier ich auch THILO SARRAZIN Meinung dazu und ich erkenne nichts schlechtes daran, nur seine Wortwahl war manchmal etwas unglimpflich.

    Zur Kenntnis genommen Santiago.
    Jedoch sind das nur Bruchstücke was du zitierst und daraus sofort ein Horror Szenario zur Erstmeinung zu bilden, finde ich leicht überstürzt.


    Klare Sache, perfekt wird das Buch nicht sein bzw., gibt es ja jetzt bereits diverse Kriterien.
    Doch im Allgemeinen, ist das Buch Stolze 460Seiten dick und der Herr hat jetzt schon bereits sehr viele Anhänger gefunden.
    Wundern muss das niemanden, Multi Kulti kann und wird niemals funktionieren, erst recht nicht, wenn eine Kultur wie der Islam sich so arg Isoliert.
    Wäre der Islam anders, wäre es nicht so, wie beschrieben im Buch, gäbe es auch keinen Stoff für solche Inhalte.
    So einfach ist das, denn wie Sarrazin selbst ja bereits genug erklärt hatte, mit anderen Kulturen haben wir weniger bis gar keine Probleme.


    Daher, wenn auch nicht mit meiner vollen Überzeugung, stehe ich Aktuell auf der Seite von Sarrazin und hoffe, dass dadurch vielleicht mal etwas im Gang gesetzt wird in Deutschland.
    Mut hat er auf jeden Fal,l und dafür meinen vorerst vollen Respekt erlangt, mal schauen wie es weiter geht mit Sarrazin.
    Erste Gerüchte berichten ja, das Sarrazin eine eigene Partei gründen will.

    Hallo Aragon70


    Ich kenne den Film, ich fand den gar nicht mal so schlecht.
    Die Idee ist Spitze, keine Frage.


    Allerdings glaube ich weniger daran, dass der Mensch sich genau so abhängig machen würde. Schon allein der Mensch, immer weiter Forscht und auch diese Etappe bald der Vergangenheit angehört.
    Künstliche Intelligenz ist das A und O in der Roboter Forschung, so gar heute schon wird hart daran getüftelt, es gibt bereits erste Ergebnisse, für eine leichte Künstliche Intelligenz, Problem nur, der Roboter ist Geistig eines Standes von einem Baby... aber immerhin. ^^


    Ich halte es eher für Realistischer, das man eigene Roboter hat, diese aber selbst Agieren und vielleicht sogar Arbeiten könnten, um den eigenen Haushalt Finanziell zu unterstützen und vieles mehr…
    Jedoch Roboter zu bauen, die Fern gesteuert würden und wir Menschen 24h in einer Röhre hocken... halte ich für sehr unwahrscheinlich.
    Schon allein unser Körper das nicht lange mitmachen würde ^^


    Auch wäre der daraus folgende Missbrauch zu hoch. Das die Kriminalität sinkt dadurch, halte ich für sehr unwahrscheinlich, so wie im Film dargestellt.


    Da finde ich „I Robot“ mit Will Smith realer.

    hermundurus  
    Mein Nachbar hier, ist Rechtsanwalt, fährt einen dicken BMW und hat 2 Flaggen daran befestigt... ich glaube das muss ich den mal Stecken :mrgreen:



    Thema:
    Es gibt keinen Grund, das sich wer auf den Schlips getreten fühlt, ich erkenne keine Beleidigungen oder böse Parolen.
    Die Deutsche National Elf, hat schon lange ihre alte Stärke verloren... Hauptgrund natürlich, weil unsere Profis alt wurden ^^ und dadurch ersetzt durch neue.


    Unser Aktuelles Team hat arge Probleme und ich kann es daher auch verstehen, das viele sich deswegen abwenden.
    Unsere Jungs sind langsam, die Power geht bei vielen schnell aus, das Team steht noch nicht 100%, immer erkennt man Lücken, wo es nicht läuft.
    Anderseits muss ich aber auch erwähnen, das ich Menschen nicht mag, die nur mitlaufen, mitmachen, fans erst werden bzw. erst Aktive zu einer Mannschaft stehen, wenn diese viel Leistung erbringt.
    Das schaut dann aus wie unsere Bayern Fans, Bayern hat so viele Fans, weil sie viele Spiele gewinnen, Rekord Deutscher Meister sind und vieles mehr.


    Das sind in meinen Augen alles nur Mitläufer.
    Daher, trotz Kritik und allem, man sollte hinter unseren Jungs stehen und mit ihnen Fiebern und nicht einfach sagen, jetzt ist Spanien gut, ich mag Spanien und morgen spielt Holland besser dann doch lieber Holland :shock:
    So etwas ist billig, Enttäuschung ist ok, Kritik ist ok, abspringen deswegen und Deutschland den rücken kehren, finde ich :tempo::mrgreen:


    Denkt daran... der Döner wird den Menschen ersetzen.



    PS: Nein ich bin kein Akuter Fußball fan ;) ich schaue nur Aktuell die WM, das wars auch.

    Disney traue ich einiges zu, Müll Produzieren die nicht, ich will daher auch nicht böse Vermutungen aufstellen, wie Geld macherei... einfach alt in 3D Konventieren und fertig.
    Ich brauche die 3D Filme nicht, glaube jedoch, das sie bestimmt gut ankommen werden bei ihren Fans ;)


    Was die Fortsetzung von Falsches Spiel mit Roger Rabbit angeht, finde ich mal Grandius, man denke wie alt der Film ist und heute kaum noch anschaubar ^^
    In Free TV sieht man diesen Streifen auf jedenfall nie wieder....


    Wenn der alte Hase Don Hahn selbst Hand anlegt, könnte es so gar eine wirklich gute fortsetzung geben.
    Falsches Spiel mit Roger Rabbit 2 würde ich mich auf jedenfall freuen ;)


    Für so was wäre ich mir nie zu schade, egal wie alt ich Aktuell bin.

    Davy Jones


    Das es gleich ausschaut, ist nicht verwunderlich, fertig gestellte Fragebögen die du nur noch für dich anpassen musst, gibt es zu hauf.
    Allerdings bleibst du ja eh Anonym, daher, falsch machen kann man eh nichts ^^
    Deine Antworten sind nicht auf dich zurück zu führen.


    Ich finde diesen Bogen hier nicht so schlimm, nicht wie der letzte, da gebe ich dir echt Recht, der war unterste Kanone.
    Also, Studie hin und her, etwas mehr Arbeit und mühe hätte man schon rein stecken können.
    Bessere Fragen und Themen, weniger Idioten Tests, Bilder, mehrere Antwort möglichkeiten und vieles mehr.


    Dafür müsste man aber seinen eigenen Fragebogen erstelllen... und Arbeit Investieren, bedeutet eine Studenten Party mehr, die man absagen müsste.
    So was geht natürlich gar nicht :ironie:

    Hab auch teil genommen...


    Witzig war es ja, jedoch für mich schaut es eher Religiös, glaube an Gott, wiedergeburt und so weiter aus.
    Eine Art Idiotentest war auch drinn, wahrscheinlich um raus zu filtern, wer weniger gebildet ist und woran glaubt ?


    Naja, viel spaß bzw. Glück bei der Klausur ^^

    Hallo Res.


    Ich glaube nicht, das deine 2 Platten langsamer geworden sind, jedenfalls nicht viel langsamer, natürlich wird sie etwas langsamer, je voller die Platte wird.
    Hast du Aktuelle Treiber Installiert ?
    Welches Betriebssystem ?
    Wie hast du die Geschnwidkeit ermittelt ?


    Denn du musst eins bedenken, wenn du sehr viele kleine files oder so gar Video Files auf der Platte hast, benötigt der PC einiges mehr an Ressourcen als nur die Gewschwindigkeit der Festplatte.
    Was bedeutet, das dein System überlastet ist und die Festplatte überhaupt erst gar nicht auf ihr Max. an Geschwingkeit angesteuert wird.


    Was natürlich auch sein kann, das du viele tolle Festplatten hast, jedoch kein S-Sata Controller besitzt ? eine für PCI bzw PCI express kleine Karte, die nicht nur dein system intern erweitert, damit du mehr Platten anschließen kannst, sie sorgt auch dafür, das jede Platte 100% leistung erziehlt.
    Hier ein Beispiel in amazon:
    http://www.amazon.de/Digitus-D…-de&qid=1276636765&sr=8-6


    Solltest du Windows 7 oder Vista haben, kannst du den kleinen Cache der Festplatte etwas untertsützen mit deinen Rams, das bringt einiges, besonders wenn man viele Platten ansteuert, so wie du.
    Sehe hier: http://www.ratschlag24.com/ind…a-festplatten-aktivieren/
    (sehr zu empfehlen)


    Teste mal, ob die Festplatten (solo) ohne die anderen, schneller sind. :) ich wette ja. Außer sie sind einfach zu voll...
    Da hilft nur Defragmentieren und aufräumen :D


    Hoffe ich konnte dir helfen.


    PSS: Beschädigt können die Festplatten nicht sein, das würdest du hören, riechen oder so gar sehen ;D, selbst wenn nur der Cache abraucht... und die Platte trotz allen bespielbar ist.
    Western Digital stellt allerdings sehr gute Platten her.
    Wenn du speed haben willst... hilft SCSI Platten, die bekommst du jedoch nicht für diese größe :)

    ad_santiago


    Gewallt führt nicht gleich zur Gewallt und selbst wenn doch, dann nur gegen jenen, der Gewallt ausgeübt hat und nicht an Unschuldigen.
    Wenn mein Vater mich z.b geschlagen hätte, würde ich als Erwachsener Mann, meine Kinder anders, besser großziehen wollen.


    Ein Gesunder Menschenverstand, führt dazu, das Beste aus sich und seiner Familie zu machen. Schlechte Erfahrungen dienen dazu, diese zu verbessern, damit andere das selbe Schicksal nicht erteilt.
    Diese Einstellung, dieses Denken, fehlt meines Wissens nach bei den meisten Muslimen.
    An erster Stelle kommt ihre Religion, dann kommt der Mann, der Papst der Familie und an dritter Stelle erst der Rest der Familie.
    Bei Muslimischen Familien kann man so gar eine Hierarchie feststellen.


    1. Die Relligion
    2. Der Mann (Vater), Opa, Onkel usw.
    3. Der Sohn/Söhne
    4. Die Frau / Mutter, Oma, Tante usw.
    5. Die Tochter/Töchter


    Fazit: Die Männer haben das sagen, sie entscheiden, sie sind Oberhaupt, Söhne also ihr Männlicher Nachwuchs, wird den Müttern schnell weg genommen, sie werden meistens immer vom Vater Erzogen, damit sie nicht verweichlichen.
    Die Frau hat nichts zu sagen, keinerlei Entscheidungsfreiheit, sie muss sich fügen und darf selbst nur ihre Tochter erziehen.
    Danach kommt die Tochter, sie bekommt alles nötige Religiöse beigebracht, sobald sie ein Reifes Alter hat, darf sie einen Mann heiraten der bereits seit ihrer Geburt vom Vater ausgesucht wurde.


    Grob gesehen, auch wenn es arg Böse klingt, spielen Männer Gott, Frauen werden quasi als Sklavin geboren und dienen nur als Gebärmaschine und Söhne müssen Stark und Ehrenvoll aufwachsen, damit sie dieses Tolle Primitive Leben weiterführen.


    Daran sind meines Erachtens zwei Dinge Schuld. Die Religion und das Primitive Soziale Umfeld der Muslimen, die trotz, wenn sie Auswandern, nichts dazu lernen oder lernen wollen.


    Ich möchte noch mal Erläutern, das Selbstverständlich nicht alle Muslime so sind und noch weniger will ich meine Meinung verallgemeinern, jedoch läst sich leider diese kleine Theorie oft beobachten.
    Es gibt nur eine Möglichkeit.


    Wer Auswandert, muss sich Anpassen, wer das nicht kann oder will, sollte zuhause bleiben.
    Klingt hart? So ist Real life.
    Wenn ich nach Japan Auswandern würde, laufe ich auch nicht mit meiner Dicken Bibel durch die Gegend und Verklage das Japanische Kaiserreich, weil die Imbiss Buden keinen Sauerkraut anbieten und mein Sohn kein Deutsch lernen kann auf deren Schulen.


    So geht das einfach nicht, ich will was von Japan, ich will dort leben, also passe ich mich an und fertig, ich würde mein bestes geben und ich glaube, das würden viele Japaner erkennen und mir helfen.
    Muslime geben sich jedoch keine mühe, sie wollen sich nicht Anpassen und daher versteh ich es, dass viele ihnen nicht helfen, da sie keine Hilfe wollen.


    So was sollte man einfach wieder zurück schicken, Einzige Möglichkeit, immerhin ist es nur ein Bruchteil und zum Glück sind nicht alle Muslime so.
    Was mich zum Schluss hier bringt, ja ich selbst glaube, das der Islam eine gefährliche Religion ist.


    Sie ist alt, Primitive und wird schadlos für alles ausgenutzt.
    Unsere Religion wurde oft Saniert, sie war und wird nie Perfekt sein, aber wenigstens wird daran gearbeitet.
    Ansonsten würden wir Heute noch Rot Haarige Frauen verbrennen...


    Der Islam benötigt dringend eine Generalüberholung, dann klappt es auch wieder mit den Nachbarn.

    Es steht doch eh außer Frage, das die meisten Kornkreise gefälscht sind.


    Es gibt bereits genug Wissenschaftler und Interessenten, die dem nachgehen, und selbst sagen, das über 90% aller Kornkreise fälschungen sind.


    Jedoch gibt es auch Kornkreise, die einfach zu groß, zu komplex sind, allerdings haben diese Komplexen Kornkreise alle diverse Merkmale, wie z.b leicht geplatzte Halme, von innen heraus, was nur geschieht, wenn extreme Hitze im Spiel war, Strahlungen und vieles mehr, dies sind die Kornkreise, wo auch Wissenschaftler und Experten heute noch sagen, nicht von Menschenhand gemacht.


    Theorien gibt es viele, wurden auch hier bereits mehr als genug genannt, jedoch einfach sagen, das "alle" Kornkreise von Menschen Hand sind, ist einfach nur Naiv oder hat einfach keine Ahnung, dieser sollte sich besser mehr Informieren.


    Es gibt Fälschungen, diese man nachweisen kann, dafür benötigt es keinen haufen Studenten die Videos drehen wie toll sie sind und es gibt Kornkreise, wo niemand weiss, wie diese entstanden sind.


    Ansonsten wäre das Thema nicht so Interessant, auch nicht für Experten, allein das, sollte den ein oder anderen zum Nachdenken verhelfen...
    Das es Aliens sind, waren, glaube ich nicht, jedoch scheint es trotz allem, sehr Mysteriös zu sein und ich freue mich immer wieder, wenn es neue Anhaltspunkte gibt.

    Für mich ist die Gegenwart die Aktuelle Situation die man Erlebt und wo man kürzester Zeit Reagieren und Agieren muss.


    Bedeutet grob und vereinfacht, was ich "jetzt" sehe ist Gegenwart, sobald ich auf diese Umwelt reagiere, ist es Vergangenheit, Agiere ich, ist es Zukunft, weil ich weiss, was ich zu tun habe, was dann wiederum zu gegenwart wird, sobald ich es umsetze und ist es umgesegtzt, wurde daraus vergangenheit usw usw. ^^


    Klingt komisch ? ist aber so xD

    das kann nicht sein, wenn du im Bios bist und alles richtig einstellt, sollte er "nur" den USB stick booten.


    Ich würde folgendes machen, im Bios.


    1. USB Boot.
    2. DVD Boot.
    (nix mehr)


    Festplatte nicht angeben, weg lassen, dann darf er sie auch nicht mehr booten... unmöglich, ansonsten wäre dein Bios schrott ^^ kann ich mir nicht vorstellen.
    Mach dein Bios Update auf den USB stick oder eben die Boot daten die ich dir gab und dann wirst du auch weiter kommen.
    Ich wette du machst im Bios irgendwas falsch :\

    Ein bios Update, auch das bios für das Laufwerk, wie auch immer, kannst du nur per Diskette machen.
    Was du machen könntest, das S-Sata kabel, IDE kabel, was auch immer bei dir da rum schlungert ^^ von deinen PC am Laufwerk von deinen lappi anschließen.
    So könntest du das laufwerk flashen... über den PC.


    Was das Betriebs Bios angeht vom lappi... da müsstes du an ein anderes laufwerk oder A Laufwerk kommen, dieses anschließen und gut ist, anders geht es wahrscheinlich nicht ^^ sorry.


    ABER ja, was du schreibst ginge auch... ^^ du könntest wirklich das alte Bios ausbauen, und das selbe aktuelle einbauen, kosten so zwichen 10-30€, ob das aber auch bei Lappis geht, weiss ich leider nicht, da habe ich nur Erfahrung in PC's
    Mich würde es nicht wundern, wenn es nicht ginge, da in Lappis gerne alles fest gelötet wird, wodurch ein einfaches erneuern der Hardware nicht möglich ist.


    Kauf dir doch einfach ein anderes Laufwerk... DvD/CD oder Diskette und schließe es an (kein externes mit USB)
    Oder, wenn dein Bios es mit macht, was ich nicht glaube, da dies nur sehr neue Modelle unterstützen.


    Schau ob du im Bios USB Booten einstellen kannst, wenn ja, hast du gewonnen, dann kannst du den kram, den ich dir gab auf einen USB Stick kopieren und über diesen Booten, danach könntest du wie vorher besprochen, windows Setup booten vom DvD Laufwerk.


    Schau mal nach, vielleicht hast du ja glück ^^

    Also du hast im Bios eingestellt unter Booten, Festplatte (windows nicht mehr drauf ist) danach dein DvD laufwerk ?


    Wenn ja, ist es ok so. Ich denke hoffe, das du weisst, das wenn er die CD Bootet, eine Zeit abläuft, mit Strichen Optisch erkennbar gemacht.
    Wenn das kommt, musst du irgendeine taste drücken, egal welche, damit du ins Setup kommst von der Windows CD (z.b)


    Ich will dich nicht für dumm verkaufen... es gibt Menschen, die wissen es einfach nicht besser oder vergessen, das sie eine Taste drücken müssen ^^
    Drückst du diese nicht, boversucht er von der Festplatte zu booten, wo aktuell ja nichts zu booten ist.


    2. Möglichkeit: Leider ist in neuen PC Systemem ab Windows XP kein volles OS mehr vorhanden, bedeutet, du hast selbst durch drücken der F8 taste keine möglichkeit mehr ins Dos zu kommen.
    Hier kann man abhilfe verschaffen, wenn du ein Disketten laufwerk hast.


    http://support.microsoft.com/kb/310994/de


    Von Microsoft selbst, für XP Pro und Home ed. mit Anleitung und allem.
    Du benötigst weiterhin die CD und das laufwerk, die Diskette bootet nur ;) das was eben dein DvD laufwerk nicht macht, warum auch immer.


    Wenn du das neue Windows drauf hast, rate ich dir, dein Laufwerk ein Update zu verpassen, jedes DvD Laufwerk, hat sein eigenes Bios (im laufwerk drinn) und hat nichts mit einen Treiber zu tun für windows für dieses laufwerk.
    Dieses Bios solltest du auf das Laufwerk flashen, nur wenige wissen das, jedoch ist es sehr wichtig, dieses aktuell zu halten.
    Hier zu finden, aktuelle version 1.6 von 2008... http://www.opendrivers.com/dri…ows-xp-free-download.html


    schau aber ob das richtig ist, sonst suche es selbst, google ist dein bester freund ;) und dann könnte auch das Booten wieder von CD klappen.


    Viel glück, hoffe ich konnte helfen und ansonsten, geb uns ein paar mehr Informationen zum Problem und genauere Daten.

    Ich stimme hier Animus in dem Punkt voll und ganz zu, es handelt sich hier nur um Augenwischerei.
    Man nenne ein Thema was sich schnell verbreitet und sich rum spricht, perfekt natürlich...
    Hauptsache, man macht auf sich aufmerksam oder verwischt damit andere Themen, in der Hoffnung, das diese vergessen werden ?


    Anderseits hat dieses verbot in meinen Augen, auch einen Vorteil.
    Je mehr solche Muslimische Fanatiker (auch wenn sie derzeit hier zu Lande noch gering sind) Einhalt gebietet, durch Gesetze, desto unlukrativer wird es für sie, hier her Auszuwandern.


    Wer sich nicht anpassen will, sollte erst gar nicht kommen oder wieder gehen.
    Denn leider, Respekttieren solche Menschen andere Kulturen und Religionen nicht, trotz das sie mitten in solcher Leben.
    Ein Jammer, das es überhaupt notwendig ist, solche schwachsinnigen Gesetze zu Gründen.

    Leider ist der Arzt hier aber die beste Entscheidung und lösung... :) vielleicht erfindest du so etwas, als kränkent. Vielleicht weil du gemobbt wurdest.
    Du willst zu keinem Arzt weil du dies als bestätigung siehst, das du eine kleine Macke hast.


    Dem ist nicht so, ein Arzt ist dafür da um zu helfen und meistens mit Erfolg und zweitens, kein Arzt erzählt so was weiter, Schweigepflicht, also was hast du zu verlieren ?
    Wenn du ein Problem damit hast, dann krempel deine Ärmel hoch und geh zum Doc.
    Zuerst zum Hausarzt und dieser wird dich zum nächst besten Fach Arzt schicken, welcher das wird, steht außer frage, dies entscheidet dein Hausaurzt.


    Jo... und das zweite wäre, falls du so was hören willst, was ich nicht glaube, du bist besessen von einen Demon, geh zur Kirche und lass ihn dir Austreiben.
    Für ein paar Euro machen die das gerne, ob du nun was hast oder nicht.


    Ja. Also, geh zum Arzt, beste lösung, ganz klar. ;) sorry und viel Glück weiterhin.


    PS: Schlafwandeln kann man auch Tagsüber, so gar wärend man noch Aktive ist / war.

    Hoi Lexidriver.


    Ja das ist hier in etwa auch so, jedoch kann der Richter, jeh nach schwäre des Falles und wie sauber oder eben nicht Sauber deine Akte ist, selbst bestimmen.
    Das weiss ich grob, weil ich als Teenie Ehrenamtlich beim Tierheim gearbeitet hatte und dort immer wieder mal Jung verbrecher und Drogen Dealer ihre Stunden
    Abarbeiten durften ;)


    @Thema:
    Das ist wirklich ein Armutszeugnis.
    jedoch leider nichts neues.
    Überall gibt es Lücken im Rechtssystem. Mörder bekommen 4-6 Jahren Haftstrafe. Vergewaltiger 2-3 Jahre. usw.
    Das sind Strafen, da lacht doch jeder Krimineller Mensch drüber...
    Drogen Dealer im Großen Style müssen mehr absitzen als Mörder, dabei hat er nur Drogen vertickt, an Menschen die es nun mal wollten... und sich selbst damit schaden, jedoch keinen anderen. Ein Mörder hat ein Menschenleben ausgeschaltet, Gott gespielt und kommt nach ein paar Jahren wieder raus, so einfach ist das.


    Was Zivilcourage angeht, jemanden Helfen, in Not oder einfach weil er es benötigt... gibt es heute kaum noch.
    Ich war vor knapp einen Monat in Frankfurt am Main, Innen Stadt. Ein Behinderter Mann wollte eine Zigarette anzünden... Er schaffte es einfach nicht, seine Zigarette Anzuzünden, da er nur einen Arm richtig benutzen konnte und er Allgemein sehr wacklig auf seinen Beinen Stand.
    Ich will nicht wissen, wie viele Menschen an ihn vorbei gelaufen sind, wie viele Menschen ihn nur dumm angeschaut hatten, ja sogar Obdachlose waren nicht besser, die saßen dort mit ihr Bierchen und schauten nur dumm zu, erst ich musste mich dazu bewegen ihn die Zigarette anzuzünden, was kein Problem war, da ich selbst Raucher bin und ich selbst auch grad eine anmachen wollte... um danach meines Weges weiter zu ziehen.


    Hier gab es keine Gefahr, keine Arbeit, kaum Aufwand und niemand wollte ihm helfen. Ihr glaubt nicht wie glücklich der wahr, wo ich ihn half... er hat ständig versucht sich mit Worten zu bedanken, leider scheint seine Behinderung auch seine Sprache getroffen zu haben.
    Mensch, da klopfte ich ihn auf die Schulter, der fängt schon fast an zu flennen... ein Erwachsener Mann und ich ging.


    Solch kleine Sachen, ein Erwachsener Behinderter Mann, flennt schon fast vor Freude, wenn ihn geholfen wird wenn es nur um eine olle Zigarette geht.
    Diese Gesellschaft kotzt mich übel’s an, zum Glück sind nicht alle so, jedoch die meisten.
    Ich komme Ursprünglich aus Düsseldorf und muss sagen, dort sind die Großstadtmenschen freundlicher als in Frankfurt, jedoch will ich nicht vorurteilen, vielleicht war es einfach ein dummer Tag.


    Jedoch die kleinen dinge sind es, die großes bewirken können, ich helfe jeden Menschen, wenn Hilfe von Nöten ist, denn ich würde diese Hilfe irgendwann mal auch in Anspruch nehmen wollen, der Tag wird bestimmt kommen, ob im hohen Alter oder durch ein Unfall, bzw. Krankheit.


    Keeper


    PS: Habe ich mich jetzt eig. Strafbar gemacht ? weil ich einen Kranken Menschen half sich ungesundes Nikotin zu verabreichen ? Vielleicht sollte ich mich besser Rechtschutzversichern...

    Hallo Tats


    Besitzt das Haus einen schönen alten Kamin ?


    Wir z.b, haben solch alten Kamin im Wohnzimmer, jedes Zimmer hat "unten" an der Wand kleine Öffnungen mit einem Gitter davor.
    Diese dienen dazu, das wenn der Kamin an ist, die Wärme in jeden Raum schön verteilt wird, das diese Öffnungen mit den Kamin schacht verbunden sind, versteht sich von selbst...


    Daher, ich habe z.b auch die Beobachtung gemacht, das wenn Sonne, Flugzeug, Hubschrauber ? Nachts etc, Mond Spiegelungen ka was alles...
    Licht durch den Kaminschacht eindringt und dieser natürlich ins Zimmer gelangt durch diese Schachtöffnungen-


    Sehr unheimlich... aber normal ;)
    Das würde auch Erklähren warum es kalt ist in der Ecke... durch den Luftzug vom Schacht.


    Natürlich muss dafür einer vorhanden sein...


    Ich habe aber auch schon mal gesehen, das diverse schächte einfach zu Tapeziert wurden aber im Grunde noch offen sind.
    Klopfe einfach mal die Wand in der Ecke ab ;)


    Ansonsten stimme ich meinen Oberen Postern zu, alles sehr gute Anhaltspunkte.

    Angst ist vollkommen normal... wie bereits erwähnt hier.


    Wenn ich einen Geist sehen (nein ich glaube nicht an Geister) aber angenommen ich würde einen sehen.
    So hätte ich etwas vor mir, was unkebannt ist, ist es gefährlich oder eben nicht ?


    Ich weiss es nicht und da ich es nicht weiss, würde ich es "alleine" auch nicht rausfinden wollen, dafür ist mir mein Leben doch etwas zu Wertvoll.
    Demnach würde ich Angästlich weg rennen oder verstärkung holen ;)


    Das selbe gilt auch für Aliens, Tiere und vieles mehr, was ich nicht kenne, stehe ich kritisch gegenüber.
    Vertrauen ist gut, wissen ist besser und ohne wissen, kein vertrauen, was ich nicht vertraue gehe ich aus'm Weg.


    Ich denke das ist ein Gesunder Menschenverstand ;) wenn nicht, bin ich halt eben ein Angsthase :D