Beiträge von elfenbeingöttin

    Wetter:Frisch
    Laune: ok,bin grade babysitten
    Hunger: keinen
    Durst:*grad zur Wasserflasche greif*
    Musik:kann grade nichts hören, Kleine schläft
    Gesundheit: top fit
    Wünsche: Einen ruhigen schlaf, und das meine Mathe Klausur von heut min. eine 2+ wird
    Liebe: Geht.
    Beschäftigung: foren Einträge lesen



    Fazit: Meine Klausur lief eini8ger maßen gut, aber jetzt bin ich erst mal fertig mit der Welt

    Nein,
    das ist eine Fantasy reihe ...
    Da gehts auch um Dämonen und so...die werden halt von Zauberen gerufen,um deren Arbeiten zu erledigen...Und da darf halt auch keiner den "wahren Namen "des anderen erfahren, sonst hat dieser die Macht über den anderen... Und da kommt halt auch ein Ägypter vor, der vor 2000 jahren diesen Bartimäus gerufen hat....


    Hat mich halt nur grad daran errinnert, da ich mir die 3 bücher vorkurzem noch mal durch gelesen hab...


    Ist aber nichts was man wissen muss, denke ich:)

    Die Aufnahmen stehen zwar noch nicht drinnen. Aber ich kann ja schon mal was zu sagen. Die vidios hab ich um 00:29 uhr und um 00:42 uhr gemacht. das tages vidio morgens gegen 8, damit ihr die umgebung richtig sehen könnt.


    Nachts um 1:10 uhr wollte ich noch eins machen, aber das licht war da nicht mehr da.


    Die vidios sind von meinem Fenster aus der oberen etage raus gemacht. hab auch noch ein foto von der vorderseite des hauses gemachacht, so wie ein foto aus dem untergeschoss vom haus,aus windrad.aber bei tag auch.


    Das rote blinken auf den Vidios ist das wind rad. zwischendurch ist noich die straßen laterne von gegen über zu sehen, so wie der mond mal kurz auf einem vidio.
    Gegenüber stand nur noch ein haus. der rest ist meter weit nur feld und windräder. über den anderen wind rädern konnte ich das licht nicht erkennen.


    das haus meines dads(wo ich am we war, jetzt nicht mehr) liegt in schleiden broich. hab ne karte von google earth wo alles drauf ist, (außer die windräder,vllt standen die da noch nicht)


    wenns noch fragen gibt, einfach fragen

    Hey, ich hab gestern abend was komiges aufgenommen. eigentlich wollte ich den mond fotographieren,beim ran zoomen an den himmel,ist mir dann auf gefallen, das über dem Windrad vor dem Haus ein komiges licht herrum flattert. aber so war nichts zu erkennen. nur auf dem handy bildschirm. hab 2 vidios gedreht.stelle die viedios gleich rein. hab auch noch von aussen ein foto gemacht wo man das fenster siet von dem aus ich gefüllmt hab. und noch ein viedio im hellen vom wind rad. vllt habt ihr ne idee was das für ein licht ist.

    Ihr habt bestimmt alle schon mal von ihm und dem Stein der Weisen gehört(spätestens seit Harry Potter mit sicherheit).


    Was nicht alle wissen ist, dass er tatsächlich gelebt hat. Mich interessiert aber viel mehr ob die Sagen um ihm wahr sind,oder halt nur Sagen.


    Flamel wurde anfang des 14 jh. geboren. er lebte damals mit seiner Frau Perenelle in Paris(sein Haus gibt es heute noch,es ist jetzt ein Restaurant. Außerdem sind Strassen in Paris nach ihm uns seiner Frau benannt.) Flamel führte einige Jobs aus,unteranderem wahr er Alchemist und Autor.


    Nun zur Sage:
    Einestages viel im "Abraham Buch der Magie" in die Hand, er soll damals jahrelang versucht haben es zu entschlüsseln,da es in einer eigenartigen Sprache verfasst war. Dazu reiste er durch die halbe Welt. In diesem Buch soll auch die Anleitung für den "Stein der Weisen" gestanden haben, der Eisen zu Gold machen konnte, und das "Elexier des Lebens " schaffen konnte.
    Nach dem Flamel dann einige Jahre unterwegs war, kam er plötzlich verdammt reich wieder zu rück. Von dem Geld baute er unter anderem Krankenhäuser und Kirchen in Paris.
    Durch seinen plötzlich auftretenden Reichtum, glaubte man das er es geschafft hat den Stein der Weisen zu erstellen und ih zu nutzen.


    Jedoch gab es auch damals schon kritische Meinungen darüber.Und man kam zu dem Schluss , dass das Buch eine Karte zu versteckten Juden Schätzen enthielt(Abraham soll ein Jude gewesen sein).


    Nun das eigenartige, nachdem Flamel starb, wollten Räuber sein Grab ausrauben,doch sie fanden es leer vor.


    Hat er seinen Tod nur vorgetäuscht, oder war er doch unsterblich?
    Und warum war er plötzlich so reich? Fand er wirklich die Juden Schätze,oder war es doch der geheimnes volle Stein?

    Bei meinem alten Fernseher hatte ich auch mal einen eigenartigen vorfall...
    Ich stecke bei mir grundsetzlich alle elektrischen Geräte in meinem Zimmer abens aus, also auch den besagten fernseher. Nun ist es ca 6 mal zu eigenartigen licht erscheinungen nach dem ausschaltenm gekommen.das war so "the ring" mäßig. erst kam ein großer runder weißer kreis, dann mehrere andere lichter.wenn ich das licht im zimmer an und wieder aus gemacht hatte war der fernseher wieder normal. da das meistens unmittelbar nach dem ausstecken geschar, gehe ich daon aus,das der fernseher noch ein wenig strom hatte,und das licht durch eine defekte bild röhre enstand.


    hat da einer mehr ahnung von? meistens verschwand das licht nach kurzer zeit,oder wenn ich das licht anmachte,nur einmal hielt es ca.8-10 minuten...


    naja, da wi keine lust hatten, das uns das ding irgend wann um die ohren fliegt,da das teil ja eh schon was älter war, habenm wir es dann entsorgt

    Also ich were interrissiert.Wohne nahe Köln.Also garnicht so weit weg, werde aber erst im Frühling 18.


    Da ich grade mein Abitur mache, kenne ich mich zumindest einigermaßen gut in Physik,Biologie und Geschichte aus. Zudem bin ich Sanitäterin, was bei manchen Aktionen nützlich sein kann(kann ja immer mal was passieren).


    Seit dem ich selbst zwei paranormale Erfahrungen gemacht habe, beschäftigen mich solche Themen sehr. Daher liegt mir viel daran, solche Dinge näher zu untersuchen.