Beiträge von Der-Neue

    Wo sind die Quellen ? Irgendein Rapper klärt uns also über die "Wahrheit" auf ?
    Ich bitte dich, du hältst dieses Video doch nicht ernsthaft für wahr, oder ?



    ich weiss nicht wo die quellen sind ich bin nicht ersteller des videos.
    ob ich das video für ernst nehm? nun ja ich warte gerne ab und sehe mir die meinungen anderer an um mir dann letzendlich aelbst eine zu bilden.


    und ja ich meine eig. das wort puppet welches ich irrtürmlich falsch geschrieben habe.

    Hallo,


    Habe diesen Film hier gefunden und denke er passt recht gut hier in das Unterforum.


    [video]

    [/video]


    Eine Frage sei mir doch bitte gestattet: Muss ich jetzt Angst haben?


    interessant finde ich vor allem das geheime Treffern der Bilderberg Gruppe inc. Obama obwohl man den da ja nicht gesehen hat. Dann geht auch noch der Feueralarm los.. etc.



    Is Obama really a puppin?


    Gruss,


    Der-Neue


    Natürlich lehnten die Nazis die Kirche ab! Himmler war ein Krichenfeind!
    Bitte befass dich doch etwas mit Zeitzeugen diese können dir bestätigen das die Kruzifixe aus den Klassenräumen entfernt wurden! Auch in meinem Heimatbch steht etwas darüber, wenn du willst kann ich den Absatz gerne Zitieren. Das Kreuz wurde dann durch ein Hitlerbild ersetzt.


    Ich gebe dir recht, auf den koppelschlössern der WEHRMACHT steht Gott mit Uns. Auf denen der SS: Meine Ehre heisst Treue
    Gott mit uns wurde vom 1. Weltkrieg übernommen.


    Das mit der Zerstörung der Kruzifixe durch die SS siehst du falsch. Sowas durfte natürlich in deutschen Städten nicht gemacht werden. Wenn SS durchs Feindesland zog zerstöreten sie dort Krichen und heilige Gegenstände.


    Falls dir die Abteilung SS- Ahnenerbe etwas sagt wirst du feststellen das damals im Himmalaya Expedtionen unternommen wurden. Himmler glaubte die Bewohner von Atlantis hätten sich nach der Versenkung ihrer Stadt im Himalaya niedergelassen. ( Einige Überlebende ) Diese Leute sollen die Begründer der Arier sein! Meiner Meinung nach passt das mit der Kriche ja nicht wirklich soo zusammen.... ;)


    Man wollte die Kriche ersetzten und nicht anderes.


    Es war damals verpöhnt wenn man zur chrsitlichen Jugend gegangen ist und nicht zur HJ!

    Ich kann zu 100 Prozent bestätigen das das 3. Reich einen Hang zum okkulten hatte!




    Beweise:


    Die Blutfahne Das Blut der Märtyrer ( SA Männer ) das auf einer Fahne klebtwurde hergenommen um andere Standarten zu weihen.


    2 askepte: Märtyrer, weihen


    - Wir haben die Runen, Symbole etc.
    - Sonnenwendfeuer wurde zur reinigung von Sünden... heroisch gefeiert
    - Wir haben einige Dankschreibungen von Himmler zum sogenannten Julfest bzw. den "Julleuchter"
    - Zerstörung der SS von Kruzifixen ( durch Augenzeugen belegt )
    - Entfernung der Kruzifixe vom Klassenzimmer
    - Rassenlehre



    Ich denke das sind beweise genug!


    Zum Guido kann ich nur folgendes sagen: "Geschichtsverknoppung"

    Mal ne "insider Metal detecting Meinung"



    Du brauchst eigentlich solange du ohne Metallsuchgerät dort rumläufst keine Angst zu haben, außer vor den nicht zugemachten Löchern der Sondler ( Metallsuchern)



    Aber falls du mal so einem begegnest dieser kann dir sicherlich ein paar Stellungen zeigen

    Ich persönlich glaube an keine "Insinde job" Theorie! Für mich ist er tot und seine überreste schwimmen irgendwo im Meer herum. Nicht immer wenn Türme einstürzen war der Übeltäter ein Amerikaner. Osama hat bekommen was er verdient hat, allerdings sind tausende Menschenleben nicht durch eines gerächt! Man hätte den ganzen Komplex indem sich die Terroristen aufhielten wegbomben sollen. Inklusive "ziviler" Opfer. Nur um die Kinder tuts mir immer wieder leid.... :cry:
    Alle anderen wirst du bis auf ihr lebensende nicht mehr vom gegenteil überzeugen können. "Ideologisch Gefestigt"


    Zitat:


    "Die Leichenteile der Ungläubigen flogen wie Staubkörner durch die Luft.
    Du wärest glücklich gewesen, wenn Du es selbst gesehen hättest und Dein
    Herz wäre voller Freude
    "


    ( Osama nach einem seiner Anschläge )


    Daher empfinde ich die 1000 fache Freude seit dem 2. Mai 2011


    Nennt mich "Menshenverachtend" aber für mich war dieses Wesen kein Mensch mehr.

    Zitat

    n aber da er weder Offizier war und auch der Einheit keine Kriegsverbrechen vorgeworfen wurden kam er nach nur sehr kurzer Zeit wieder Frei.

    Auf dem Bild das du angehängt hast ( das erste ) sieht man deutlich einen OFFIZIER! Zu erkennen an den weissen Schulterklappen und der Offiziersfeldbinde. Ich würde sagen Leutnant.
    Die Unform auf dem Bild entspricht nicht der Panzeruniform die du hier gezeigt hast. Und auch der Rang deiner Uniform stimmt nicht mit dem des Bildes überein.


    Möglich wäre das dein Opa väterlicherseits vll. zuerst bei den Panzern gedient hatte als Oberschütze und dann zur Artellarie/Infanterie gewechselt ist, sich anschließend bis zum Leutnant gekämpf hatte. Fest steht der Mann auf dem Bild ist zu 100 Prozent ein SS-OFFIZIER


    Die totenköpfe sind von den Panzerkragenspiegeln der WEHRMACHT


    Gruss,


    Mühli

    Hallo wollte meinen ersten Post nochmal korrigieren da ich damals keine Ahnung von der Materie hatte!




    Fest steht er war damals in der 12 XX Division "Hitlerjugend." Da mein Opa damals nicht viel Geld hatte gehe ich davon aus das er sicherlich kein Oberstubaf war. Manche Leute machten sich nach dem Krieg etwas "höher." Ich fand erst später heraus das er irgendwo an der Ostfront kämpfte NICHT stalingrad.
    Vom den Bildern her gehe ich von einem Oberschützen aus!


    @ Jagdelite: Könntest du vll. falls es dir keine weiteren Umstände macht ein paar bessere Bilder der Unfirom posten? Vor allem Kragenspiegel und Innenleben der Jacke.
    Dein Bajonett ist sicherlich Original jedoch nicht die Ätzung. Diese wurde meistens in den 80igern von Fälschern zur Aufwertung der Seitengewehre hergenommen. Auf Dienstseitengewehren war damals so etwas STRENG verboten.


    Ich freue mich das ihr viel postet :D vielleicht will ja der ein oder andere noch ein paar Bilder dazupacken...

    Da bin ich auch schon oft mit Freunden entlang...ist echt ne gruselige Gegend!
    Man kann auch die ein oder andere Schattensiluette wahrnehmen! ( denkt man zumindest oft )
    Aber obs dann doch nicht einbildung ist?


    Gruss