Beiträge von hermundurus

    Wetter: nach Wolkenbruch mit Hagel am Nachmittag immer wieder Regen mit Gewitter, Temperatur 16° gefallen


    Laune: zufrieden


    Hunger: Schokolade


    Durst: Wasser


    TV: Supernatural


    Musik: aus


    Heutiges Lieblingsglied: -


    Gesundheit: Kniee spinnen


    Wünsche: schlafen


    Liebe: -


    Beschäftigung: Fernsehen, Googeln


    Haare: frisch gewaschen


    Kleidung: Turnhose, T-Shirt


    Ich hasse: nichts


    Ich sollte: schlafen gehen


    Spruch des Tages: heute keinen

    Die Ghule sind Import aus dem arabischen Raum.
    Einige "nette" Ghul-Geschichten könnt Ihr in Tausend-und-eine-Nacht finden., Hier steht meist ein gestaltenwandlerischer Aspekt im Vordergrund.
    Allerdings müßt ihr dann die originale Fassung lesen, nicht die für Kinder bereinigte. Da steht wenig.
    Die Ghule bei Lovecraft könnt ihr, wenn es um das Original geht, vergessen. Die haben mit den orientalischen Vorbildern nur den Namen gemein..
    Auch die Hierarchie innerhalb der europäischen Monster, inklusive Computerspiele, ist eine späte Integration.
    Sagen/Mythen/Märchen wandern.

    Bei Wettkämpfen freut sich gewöhnlich der Dritte, daß er mit auf dem Podest steht und Bronze bekommt.
    Außerdem, wenn es heute die Niederländer machen, diiieee haben uns nicht besiegt, ;)

    Amazon ist nocht besonders hilfreich (oder doch?)


    http://www.amazon.de/Die-Erl%C…oks&qid=1278623102&sr=8-1


    "Kurzbeschreibung


    Alles, was uns im Leben widerfährt, möchte uns auf unsere eigentliche Bestimmung aufmerksam machen. Probleme, wie Krankheit oder Mobbing, tiefes Leid, aber auch höchstes Glück weisen uns auf die Aufgabe hin, zu deren Erfüllung wir dieses Leben gewählt haben. Die Transformation der Lebensthemen ermöglicht es, jeden Moment bewusst, authentisch und aus der inneren Mitte heraus zu leben. Wir nehmen den Platz im Leben ein, auf dem wir unser ganzes Potential entfalten können.


    Über den Autor


    Satyam S. Kathrein ist seit vielen Jahren Reiki-Meister, Therapeut undLehrer am Neo-Holistic-Institut in München. Er begründete die Holistic-Chi-Methode, ein ganzheitliches Therapiesystem, in dem eine weiterentwickelte Form des Reiki mit anderen Therapieformen kombiniert wird, und bietet Entspannungs-, Therapie-, Ausbildungsseminare und Einzelsitzungen an."


    Zum Autor:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Satyam_S._Kathrein

    Ich werde mir die "Diebe im Olymp" und den "Kampf der Titanen" bestellen.
    Auch wenn ich mitbekommen habe, daß der gute alte Perseus seine eigenen Abenteuer noch weniger wiedererkennen kann, wie in der ersten Verfilmung.
    Was solls? Es geht um das Fantasy-Abenteuer.


    Auf jeden Fall erwarte ich mit Spannung den neuen Harry Potter.

    Etwas andere Situation.
    Privater Bereich -Heiligabend. Besuch bei mir." Einige Jahre her.
    Meine Mutter (lebte damals noch), Schwester mit meinem Neffen und meiner Nichte.
    Alle gemütlich Kaffee getrunken. Ich zünde meine Zigi an, wie immer, war für keinen eine Überrraschung.
    Meine liebe Nichte, in den 20ern sinngemäß: "Also, hier wird nicht geraucht!"
    Ich als flixibles Individuum ergreife meine volle Kaffeetasse, Zigaretten, Feuerzeug und Aschenbecher und wünsche eine gesegnete Bescherung..
    Bin die Treppe hochgegangen, in meine Stube, Bier aufgemacht, Fernseher angemacht und geraucht.
    Von unten Rufe, Hermundurus war stur.
    Als erstes kam der Neffe: Onkel ... willsste nicht... . (natürlich hat er nicht Hermundurus gesagt :lol: )
    Dann halb verheult Mutter, kurz verheult meine Schwester, ich hatte Geduld.
    EEEndlich, nach 2 Stunden (das Fernsehprogramm war garnicht mal so schlecht) voll quäcksend die Nichte. (Weiß bis heute nicht, was unten diskutiert wurde, habe nicht nachgefragt)
    Sie ist ein sehr liebes Mädchen, will aber gerne domimieren.
    (Aber seitdem ein querer Blich von mir, und sie weiß was Sache ist.)
    Ich in meiner grenzenlosen Güte und Barmeherzigkeit erhob meine Hintern und begab mich in die Gesellschaft.
    Es wurde noch eine schöne Bescherung.


    Fazit an Raucher, gebt den Militanten, da wo möglich ein kräftiges Kontra, keinen Vorschlaghammer, aber wirksamen Vipernstich. :twisted:
    Zeigt den Nichtrauchern, daß sie Euch persönlich brauchen !!!!!


    (Jetzt bräuchte ich für einzelne Bereiche des Beitrages noch ein übergeordnetes Ironie-Smiley).


    PS.
    Manche Leute äußern sogar ihr Mißverständnis, daß ich in meiner Wohnung rauche.
    Denen sage ich klipp und klar, daß sie mich doch nicht zu besuchen brauchen.
    Wem es nicht paßt, dem kann ich zeigen, wo die Tür ist.

    Ich kenne ähnliche Situationen. Zum Glück recht wenige.
    Wenn es nicht um die Kinder ginge, zu manchen Eltern müßte man sagen: LMA.
    Nur müßte, ansonsten wäre der Beruf verfehlt.

    Jetzt kommt ein böser Eintrag.
    ICH RAUCHE AUCH!!!!!
    Antworten von fanatischen Nichtrauchern werden böse beantwortet
    Ich habe in diesem Zusammenhang immer ein unheimliches Gefühl. Diese Volksabstimmung unter Berücksichtigung der absuluten Zahlen paßt in das Bild einer Minderheitendiktatur. Wenige bestimmen über mehr. Schlimm wenn zu wenige Raucher zu dieser Abstimmung gegangen sind.
    Ich sage sarkastisch: Nationalismus kaputt, Kommunismus kaputt, es lebe der Ökologismus.
    Viele anscheinend "vernünftige" Gesetze können auch addiert zur Diktatur führen. (Schön für die, die nicht mißtrauisch sind)
    Ich möchte nochmal auf einen Link hinweisen, den ich in einem anderen Threat eingestellt hatte.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Gutmenschen


    Damit will ich niemanden zu nahe treten, der wirklich für seinen Nächsten was gutes tut, ganz egal in welcher Form. Aber mich kotzen die an, die in ihrer Weltverbesserei andere zu in ihrer persönlichen Freiheit beschränken.


    Wir haben im Ort 3 Kneipen, in denen von der Größe her nach thüringischen Gesetz geraucht werden darf. Es sind keine Spelunken. Sie werden von vielen Nichtrauchern frequentiert, die sich hier wolfühlen und die die Raucherei nicht stört.


    Bayern als Urlaubsziel scheidet für mich erstmal aus!!!!!!!


    Muß Schluß machen, mein Essen ist fertig. melde mich ggf. wieder


    biba

    Das "memento mori" ist einmal ein Warnruf an besonders Erfolgreiche, wie Du schön dargestellt hast.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Memento_mori


    Gleichzeitig eine Ermahnung für alle anderen, sich in ihrem Leben ordentlich zu verhalten. Bedingung ist natürlich eine religiöse Grundeinstellung. Mir ist es zu mittelalterlich, da in dieser Zeit die Welt oft als ein Jammertal angesehen wurde, der Mensch von einer Sünde in die andere taumelte. Da die Hölle oder zumindest das zeitlich begrenzte Fegefeuer drohte, alsowäre es besser für die Menschen damals in ihrer Grundeistellung, alles, was sie tun, 3x zu überlegen . Zu ihrem Glück gab es die Freikäufe verschiedenster Art. Und sie wußten auch, was Spaß macht,
    Irgendwie nachdenklich hat mich ein Besuch in Hallstatt im dortigen Karner gemacht. Es war ein Triumph der Schädel und Knochen.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Hallstatt
    http://www.hallstatt.net/publi…ion/view/frmArticleID/17/


    Da ist mir das, inzwische auch aus der Mode gekommene R.I.P. viel lieber.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Ruhe_in_Frieden

    Ich schau zum Fenster raus und sehe eine niedliche kleine Katze.
    Ich kann nicht anders, muß sie streicheln, renne die Treppe runter, raus aus dem Haus.
    Unten stelle ich fest, daß sie noch garnicht fertig geboren wurde, aber schon so groß wie ihre Mutter war. Die alte Katze faucht mich böse an.
    Als das Junge ganz auf der Welt war, sagte die alte Katze: "Nun kannste streicheln."
    Ich wollte nicht mehr, weil das Junge schon so groß war.
    Richtig doofer Traum.