Beiträge von Tats

    Jeder hat seine eigene Ansicht. Ich find nur wir können uns nicht mir fremden Federn schmücken. Hätten wir das in die Wege geleitet das wir entstehen wäre es verständlich nur sich zu sehen. Allerdings wer ist den für unsere Existenz verantwortlich? Der Zufall wie ich finde, vielleicht auch eine Bestimmung je nachdem, sicherlich nicht von uns! Wir stammen von anderen Tieren ab und was z. B. die Steinzeitmenschen erreicht haben bzw. herausgefunden haben, vergessen vielleicht oft welche. Die Zeit hat uns so weit gebracht. Ich glaube daran das auch wir irgendwann noch weiterentwickelt werden und dann denkt diese Generation das sie die "tollsten" sind.


    Es ist mehr als logisch wenn auch anderes Leben im Universum besteht es müssen nicht einmal Viecher sein wie du so schön sagst. Es können genauso "Menschen" (vielleicht im anderen Sinne) sein wie wir.


    Stell dir doch ma vor wie unendlich groß das Universum ist nicht nur unsere Galaxy sondern auch andere, da kann man nicht behaupten das wir die einzigsten sind und sich alles nur um uns dreht.

    Natürlich sind wir das. Jedes Lebewesen ist irgendwie besonders, aber wenn wir Rankinglisten erstellen, stehen wir bei einigen wohl ziemlich weit oben. Das menschliche Gehirn ist eins der erstaunlichsten Sachen, das es in der Natur gibt. Stell dich mal auf den Mond, und du wirst sehen, dass wir die Erde nachts zum Leuchten gebracht haben. Wir haben Gott schon lange überholt. Die Bibel hat kaum mehr was zu bieten was wir noch nicht können, und dafür haben wir uns noch ein paar coole neue Sachen ausgedacht.
    Ein Sinn existiert da immer. Wenn ein Mensch alleine in einer Hütte sitzt und den ganzen Tag einen Knopf drückt, dann ist sein Sinn eben, diesen Knopf zu drücken. Ganz rudimentär gesehen ist der Sinn von allem, ob es lebt oder nicht, eben das was es sowieso tut. Aber ein Mensch kann sich noch zusätzlich andere Sachen ausdenken. Ist doch toll. ;)


    Okay das ist eine Ansicht die ich persönlich etwas arrogant finde. Es ist nur meine Meinung. Also es gibt auch sehr sehr inteligente Tiere bzw. weitere schlauentwickelte Naturphänomene! So gut wie jeder Mensch denkt "hach ich bin aber was besonderes ich kann sprechen ich kann gehen ich kann alles mögliche". Schön und gut aber wir sind mit Sicherheit auch nicht die einzigsten. Weder auf der Welt noch im Universum. Allerdings können Menschen auch schön dämlich sein, das was die sich dann neu erdenken kann in die Hose gehen, der Mensch will immer höher, besser, schneller sein, aber oft versagen wir auch. Aus dem Grund, weil uns in vielen Sachen selbst überschätzen. :P

    Wo du recht hast Dazee.


    Aber man steckt in der S***** wenn dann doch was passiert. Ich denke man sollte (nicht zu oft) das Kind fragen was es im Internet macht das ich auch wichtig. Ich meinte ja nicht das man hinter dem Rücken kontrolliert sondern mit dem Kind das vielleicht durch geht was geschrieben wurde oder wenn es dir von selbst sagt dann vielleicht erklären warum das nicht gut ist und wieso man sich von soetwas fernhalten sollte. Ich denke dann wirds vielleicht etwas deutlicher für das Kind.


    Hinterm Rücken kontrollieren macht die ganze Beziehung kaputt das stimmt schon. Aber Kinder machen oft so oder so einiges hinterm Rücken alleine nur wenn man sagt das es das nicht darf.

    Es ist schwer die Kinder dabei zu überwachen, man kann nicht mehr machen als ihnen die Gefahren und Konsequenten sagen. Trotzdem machen viele Kinder einfach alles heimlich, das kennen wir ja wohl alle. Und als Eltern könnte man nur irgendwie gucken, dass man den Verlauf eines Gespräches ausfindich macht, dann könnte man kontrollieren, ob es auf einen gehört hat oder nicht. Was will man denn mehr machen ganz ehrlich. Im Internet ist überall komische Werbung (denke ihr wisst was ich meine) im Fernseh siehts nicht besser aus und das Internet wird auch immer Inteligenter...Kinder in jüngerem Alter wissen teilweise gar nicht was sie dort machen sie haben ja nichts böses im Kopf und können die Lage auch gar nicht einschätzen. Genauso wenig denken sie in dem Moment an irgendwelche Konsequenzen bzw Gefahren.


    Viel viel aufklärungsbedarf ist notwendig. Aber nicht 0815 sondern ernsthaft!


    Mehr wüsste ich nicht was man tun könnte. Auch wenn es wohl wieder um Quoten geht, trotzdem werden sie bloss gestellt und Eltern und denke ich auch etwas ältere Kinder werden aufmerksamer. Mich schreckt sowas ziemlich zurück.


    Wie gesagt, einzigste Möglichkeit ist, das man einige schlimme Seiten sperren lässt, nur denke ich das diese Leute einen anderen Weg finden werden einem Kind was böses zu tun o.ä.

    Jeff Winterbottom das stimmt schon was du sagst so hab ich anfangs auch gedacht, da hab ich sogar in Politikunterricht noch hinter gestanden das es von der Polizei nur Notwehr war sag ich mal. Aber dann hab ich mehrfach die Nachrichten geguckt und man muss auch bedenken, dass auch unschuldige die sowas nicht machen und einfach nur "friedlich" sind dafür dann bezahlen müssen. Kann mir vorstellen das das nicht einfach für die Polizisten ist, aber meine Angst ist das es ab jetzt immer so sein wird. Das alle die höheren Rang haben uns mies behandeln. Verstehst du was ich meine?



    Zu Ragnarsson man merkt doch das sehr viele dagegen sind, weil der Bahnhof wohl eine Art Denkmal ist oder eine Geschichte hat. Du siehst denk ich mal auch das dafür was eigentlich total unnötig ist, weitere Ausgaben in den Wind geschmissen werden wo man eigentlich für etwas wichtigeres gebrauchen könnte wie ich finde.
    3 Milliarden Euro soweit ich das weiß, für etwas was 1 unnötig ist und 2 die meisten nicht wollen. Klar gibt es immer zwei Seiten, was ich als zweite Seite in diesem Fall seh ist nur die Regierung. Die wollen das so und so wirds auch gemacht egal was dazwischen kommt die haben ja immer recht , so nach dem Motto.
    So weit ich weiß gabs keine Umfrage, ob die den Bahnhof unterirdisch wollen oder nicht, sie haben es einfach gemacht....


    Ich finde das einfach Geldverschwendung und sowieso Missachtung des Volkes!

    Das Stimmt. Es gibt einfach keine Demokratie mehr, gut das ich nicht alleine hier bin der so denkt.
    Ich finde es krass dass die Regierung so dermaßen gegen das Volk geht "Das Volk hat zu bestimmen" man siehts ja.
    Die Regierung macht was sie will, denkt nicht an das Volk. Wählen bringts auch nicht mehr. Geht man wählen bilden die Koalitionen nur weil die eine Partei zu wenig Stimmen hat etc. Dann hat auch die andere Partei mitzubestimmen usw usw usw. Die Wünsche bzw die Wahlversprechen was am Ende eh nur Lügen sind werden noch weniger eingehalten und haben kaum chance zu bestehen oder sich durchzusetzen -.-.


    Das Schlimme ist man kann sich nicht wehren. Aber ich finde es wirklich grauenvoll weil ich zum Beispiel möchte hier nicht länger leben und irgendwo anders hin ziehen nur um den Mist nicht mehr ertragen zu müssen. Und anscheinden denken einige andere deutsche ja auch so und somit wird das deutsche Volk hier vertrieben.


    Irgendwie könnte es schon sein das es den Leuten bei S21 nicht nur um den Bahnhof geht, daran hab ich ehrlich gesagt noch nicht gedacht.


    Wenn man sich ma die Polizisten anguckt die auf normale Demonstranten oder normale Leute eindrescht. Entweder werden die von der Regierung dazu gezwungen oder die Menschen werden immer mehr zu Neandertalern. Sowas muss doch nicht sein? Jedem ist bestimmt das man Demonstriern gehen darf und wenn das dann das Ausmaß daran ist...ich weiß nicht.


    Ich kann mir vortstellen das nicht nur ich so über das mittlerweile armselige Deutschland denke. Dazu gibts wie gesagt noch viele viele andere Gründe was Deutschland alles gegen unseren Willen falsch macht.


    Gibts irgendwann noch einmal eine Wende? Eine Kopfreinigung?? Ich denke nicht das ich das noch erleben werde

    Also ich finde die Serie gut. Ich finde es gut das endlich mal auf etwas aufmerksam gemacht wird. Und gerade das die Täter bloss gestellt werden finde ich nur gerecht. Wer alleine schon so einen Mist im Internet schreibt was mehr als offensichtlich ist das er nicht nur mit dem Kind befreundet sein will oder sonst irgendetwas!


    Wie hier jemand schon gesagt hat, Kinderschänder kommen viel zu harmlos davon und soweit ich das kenne sind das nicht 5 Jahre sondern 2 oft auf Bewährung. Wie auch immer. Aufjedenfall viel viel viel zu wenig!! Deswegen finde ich das man wenigstens mal im Fernsehn sagt was sache ist. Weil manche Eltern nicht wissen was ihre Kinder im Internet treiben und sie somit wohl besser aufpassen werden. Ob von Bild unterstütz oder nicht, diesmal denke ich nicht das Bild irgendwem was schlechtes will, ausser den Tätern natürlich das ist doch selbstverständlich.


    Sie haben es verdient, wenn sie bloss gestellt werden. Aber wenn ich mal sagen darf, wenn die Produzenten wollten das die total bloss gestellt werden und ihre Familie verlieren dann hätten die nicht dene ihre ganzen Körper zensiert.

    Ja aber das waren andere auch...und ich meine gehört zu haben das Bathory als "Vampir" hingestellt worden ist. So wie die Leute DAMALS auf das Wort gekommen sind. Und zwar einfach nur blutrünstig und gewaltätig.


    Falls ich doch falsche Informationen aufgeschnappt habe, dann klär mich auf.

    Ich interessiere mich irgendwie sehr für Vampire, die wirklichen Geschichten mit den vielen blutrünstigen und gewaltvollen "Legenden" aber auch die romantische Seite. Allerdings find ich es mies das in Filmen die Vampire oft klischeehaft hingestellt wird.
    Man sollte zu dem Ursprung dafür zurückkehren.
    In Wahrheit haben sie schreckliche Taten vollbracht. Hab mal gelesen das jemand alle einzelnen Teile seiner Opfer abgeschnitten und aufgehoben hat. Dann natürlich Bathory und Dracula ganz groß. Daher kommt das doch alles und irgendwie ist es unverständlich das SOWAS sich in was romantisches umwandeln kann, findet ihr nicht auch? Oo

    Zu dem Thema, das wir aus dem Nichts entstanden sind. Stimmt schon, aber da haben wir noch nichts entwickelt...aber mittlerweile "sind wir etwas" und ja vielleicht erinnert man sich doch noch irgendwo an irgendwas im Leben.


    Ich sage nicht das irgendetwas stimmt was ich sage oder so, aber meine Meinung geht auseinander...ich könnte mir alles vorstellen.
    Das wir in ein Nichts fallen und uns an nichts mehr erinnern können, aber genauso gut das unsere Erinnerungen nicht einfach verschwinden können. Allerdings kommt mir da spontan in den Kopf wieso viele Alte Menschen sehr starken Gedächnisverlust haben...Vorstufe alles zu vergessen?? ich weiß es nicht.


    Wie gesagt ich leg mich auf nichts fest, aber trotzdem ziehe ich einiges in Betracht.


    Ich kann mir das einfach nicht vorstellen wie das alles aussehen soll. Der tote Körper liegt da und man "sieht" nur noch dunkel?

    Ich kann mich nich dran erinnern dass ein 15 Jähriger eine 9 Jährige innen Gulli schmeißt und mit Steinen bewirft. Ein Beispiel. Es gab sowas schon immer nur hört man jeeedeeenn Tag soetwas in den Nachrichten und ich glaube genauso wie so tolle Statistiken wie die Arbeitslosenrate wird gefakt -.-


    Aber ich hab kein bock mich mit irgendwem hier so zu stressen.

    Em..ganz ehrlich? verschwommene Bilder und wackeliche Videos sind etwas gafakte oder? Also wenn schon dann sollte man doch richtig aufnehmen aber ich finde es mies selbst über tote (Prominente) Gerüchte verbreitet werden. Die werden nicht mal im Tode in ruhe gelassen -.-


    Ich denke Jacko ist tot! Solche "Beweise" sind in meinen Augen keine echten sondern sollen sie nur für aufruhe und Gesprächsthemen sorgen.

    Naja ich zähl mir eins und eins zusammen. Z.B gerade in den Nachrichten ist irgendwas schief gelaufen mit einer Aktie oder so. Hmmm sowas kennt man doch aus der Vergangenheit. Irgendwann wurde das Geld dermaßen wertlos, dass die Preise zwar von den Beträgen sehr hoch waren und immer wieder geändert wurden usw. Aber auch andere Sachen kommen eigentlich wieder hoch von damals nur weiß ich gerade kein weiteres Beispiel. Allerdings macht mir auch sorgen , dass Kinder (und Jugendliche) krimineller werden und mit allen viel viel früher anfangen wie bisher. Zusätzlich diese ganzen Naturkatastrophen. Das richtet auch sehr viel Schaden an und manche drehen vielleicht durch deswegen. Wie es mit Öl und sowas aussieht weiß ich allerdings wenig darüber.


    Ich weiß nur das wenn ich Nachrichten schau o.ä. das ich manchmal Angst bekomme was uns in der Zukunft noch alles so bevorsteht. Also ausschließen würde ich einen 3. Weltkrieg nicht, wollen wir mal hoffen das es sooo weit nun doch nicht kommen wird.

    Also ich glaube was du am besten machen kannst wäre geklärt. Nämlich zum Arzt gehen, der dir helfen kann. Allerdings hab ich mir während ich deinen Beitrag gelesen haben mir gedacht, dass du geschrieben hast du wurdest viel gemobbt, so...was du noch so für nicht tolle Erfahrungen gemacht hast wissen wir nicht. Aber wenn diese sich anhäufen und du redest nicht darüber (wie du sagtest) dann spielt sich das alles in deinem Unterbewusstsein ab. Deswegen auch die Träume. So wenn du Schlafwandelst was mir am plausiebelsten erscheint, dann sind wohl auch extreme Gefühle bei dir im Spiel und beim mobben usw. staut sich wohl keine Liebe an. Ich hoffe du weißt was ich damit sagen will. Es KANN böse enden und ich würde mich nicht darauf verlassen das es von alleine weg geht oder wir dir helfen können diese Geschehnisse los zu werden. Um zu erfahren was bei dir vor geht, geh wirklich zum Arzt, bevor etwas schlimmeres passiert.

    Sinn des Lebens. Also ich glaube an gar keine Religion wie du meintest mit Gott. Wir haben unseren Ursprung und sind nunmal so entstanden. Warum und Wieso das so passiert ist ist es nicht das einzigste auf der Welt über die man sich tot - denken kann. Ich denk mal jeder kann aus seinem Leben machen was er will. Entweder man nutzt es, oder eben nicht. Es gibt glaube ich keine bestimmte Vorgabe was du zu tun oder zu lassen hast, es bleibt immer noch uns überlassen.

    Hmmm ich habe mir darüber auch schon oft Gedanken gemacht allerdings kann man bei sowas nie sagen was wirklich sein wird. Aber ich bin mal zu dem Punkt gekommen, dass ALLES auf der Welt sich immer wieder, wiederholt. Manchmal denke ich dass die rutationen der Planeten und somit auch der Erde sich auf das Leben der Menschen ausgewirkt hat, deswegen denken wir auch immer (bzw. ich) , dass auf der Erde fast nichts ein Ende hat und somit kann ich mir nicht vorstellen das danach nichts mehr ist.

    also ich kenn das so, dass Arisch nicht mal nur Blonde haare blaue Augen gemeint ist. Sondern immer verschiedene..ja Arten von Menschen sag ich mal. Also Menschen die sich teilweise ähnlich sehen egal bei wem. Und ich denke Hitler hat blonde Haare und blaue Augen zu "seiner" Arischenrasse gemacht :?


    Wobei ich dem auch kritisch gegenüberstehe. Er hatte doch auch braune Haare und braune Augen (soweit ich weiß) allerdings hör ich von manchen Ecken dass der Dunkelblond gewesen sein soll und hätte auch blaue Augen. O.O

    Ich denke das ist ein Gesunder Menschenverstand ;) wenn nicht, bin ich halt eben ein Angsthase :D


    Nein finde ich nicht :lol: das ist ganz normal und bei mir ist das genauso. Menschen kennen so einiges nicht und es liegt bei uns wohl in der Natur, dass wir sehr ängstlich reagieren, wenn wir etwas neues sehen oder hören. Man kann auch das Beispiel beim essen nehmen. Isst du alles was du nicht kennst ? oder denkst du da auch mal drüber nach ob es wohl seltsam aussieht oder vielleicht anders riecht. Also selbst da bin ich vorsichtig xD ich denke da bin ich nicht allein ;)

    Also ich hab leider nur noch eine Katze und Hunde hatte ich auch mal. Bei Hunden denke ich sieht das eher so aus als "träumen" machen wir ja auch manchmal . Und bei Katzen finde ich es unheimlich...sie starren mit weit aufgerissenen Augen auf irgendeinen Punkt und manchmal ruckartig in mehrere Ecken und rennen dann weg...ich weiß nicht was ich von der Behauptung halten soll dass Katzen Geister sehen, aber wenn ich sie beobachte macht sie mir manchmal schon angst xD