Beiträge von Amalia

    @ All


    Entschuldigt bitte die späte Antwort, aber die letzten Tage waren...nicht so toll. Daher komme ich erst jetzt zum antworten^^ Aber schon mal vielen Dank euch allen für die Antworten :)


    Ok also mit den Schatten habt ihr wohl recht. Immerhin war ich wirklich sehr gestresst die letzten Wochen und vielleicht liegt es wirklich einfach daran. Daher leg ich das Thema erst einmal bei Seite^^


    Aber das mit dem Schrank lässt mich einfach nicht los.


    Irrwisch


    Materialien arbeiten immer. Da hast du recht :) Und klar knackt der Schrank ab und zu mal. Das bin ich schon gewöhnt von ihm.
    Aber dieses Geräusch kann man wirklich nur dann erzeugen, wenn man gegen die Tür drückt. Anders kommt das einfach nicht zu stande. Egal wie sehr das Holz und Metall darin arbeitet. Ich hab den Schrank schließlich schon seit Jahren und weiss genau welche Geräusche er macht.


    Ricya


    Ja die eine Tür geht nicht mehr richtig zu und hat somit eine kleine Spalte. (Soll ich das vielleicht mal fotografieren? Ich denke dann kann man sich das alles besser vorstellen oder?)
    Daher kommt ja auch das Geräusch, wenn man die Tür dann rein drückt etwas.
    Ich dachte auch schon darüber nach, ob es nicht doch etwas anderes war. Aber es war wirklich genau dieses Geräusch, dass ich schon seit Jahren kenne. Also hab ich mich da nicht verhört.
    Zudem ist gestern Nacht genau das gleiche wieder passiert. Es war wieder so gegen 3:15 etwa, als ich noch am PC saß und wieder von draußen den Schrank gehört habe :( Es ist jetzt also schon 2 Mal passiert um fast die gleiche Uhrzeit und das finde ich schon komisch.
    Hab schon überlegt ob ich nicht ne Kamera aufstelle wo der Schrank steht, aber ich habe keine und habe auch niemanden der mir eine leihen könnte. Geldmäßig ist diese Investition für mich leider auch nicht drin :(

    Hallo liebe Mitglieder.
    Eigentlich bin ich nur ein stiller Mitleser hier seit Jahren, aber nun muss ich auch einmal nach Rat fragen, da ich selber nicht mehr weiter weis :(
    Ich glaube schon an Geister, aber glaube definitiv nicht, dass ich hier von einem Heimgesucht werde! Sollte der Thread daher hier falsch sein, dann bitte ich ihn zu verschieben! Wusste nur leider nicht wo ich den sonst hätte posten sollen.
    Ok, dann fang ich mal an.


    Seit drei Wochen etwa sehe ich immer wieder schwarze Schatten aus den Augenwinkel heraus. Und wenn ich dann an die Stelle hinschaue, ist natürlich nichts zu sehen. Meist wirken diese schwarzen Schatten wie Krabbeltiere (Spinnen, Salamander oder andere kleine Insekten die auf dem Boden krabbeln).
    Ein paar Mal ist es auch schon vorgekommen, dass diese Schatten komplett weiß waren und nicht schwarz. Das hat mich dann erst recht noch mehr verwirrt.
    Zuerst dachte ich bei dem Phänomen an Infraschall, aber konnte in meiner Umgebung nicht wirklich etwas ausindig machen, was Infraschall verursachen könnte. Auch glaube ich nicht, dass es an meinem PC, meinem Handy oder meinem 3DS liege, die ich täglich benutze. Immerhin habe ich diese Sachen schon seit Jahren und es ist NIE etwas dergleichen passiert.
    Bin dann auch zum Augenarzt gegangen, weil ich dachte, dass vielleicht etwas mit meinen Augen nicht in Ordnung sei. Aber der konnte nichts finden. Hat nur gemeint meine Augen wären etwas zu trocken und hat mir Tropfen mitgegeben.


    Vor zwei Tagen ist dann noch etwas merkwürdiges passiert, was mich immer mehr zweifeln lässt, dass es allein an Infraschall liegen könnte.
    Ich lag nachts noch etwas im Bett (es war ca. 3:10 oder 15), habe auf meinem Handy gerade Instagram geschaut, als ich plötzlich die Tür meines Kleiderschrankes ruckeln gehört habe.
    Ich muss dazu sagen, dass mein Kleiderschrank schon alt ist. Zudem steht er nicht in meinem Schlafzimmer, da ich dort keinen Platz mehr hatte. Er steht draußen auf dem Gang, der zu meiner Küche führt. (Meine Wohnung hat eine U Form, wenn man es so sehen will. Kann gerne eine Zeichnung davon machen, wenn das gewünscht ist.) Der Kleiderschrank hat jedenfalls eine Tür, die nicht mehr ganz zu schließen geht und wenn man sie mit ein wenig Kraft anschubst, dann macht sie so ein metallisches, klackerndes Geräusch durch den Schließmechanismus.
    Da ich also ziemlich erschrocken über dieses Geräuch war, ging ich nachsehen. Zuerst dachte ich, das vielleicht ein Kleidungsstück gegen die Tür gerutscht ist und daher das Geräusch kam. Aber als ich den Schrank dann aufgemacht habe, lag alles noch so da wie immer.
    Am nächsten Tag dann habe ich versucht, ob der Schrank nicht durch irgendwelche Vibrationen das Geräusch gemacht haben könnte und bin ein paar Mal vor dem Schrank auf und ab gesprungen. Aber nichts. Habe versucht, ob es vielleicht ein Windzug gewesen war, aber auch darauf machte der Schrank keine Geräusche.
    Die einzige Möglichkeit dieses Geräusch zu erzeugen ist wirklich, wenn man gegen die Tür drückt.


    Zudem gibt es in den letzten zwei Wochen, also seitdem das mit den Schatten angefangen hat, noch mehr negative Dinge die passiert sind und passieren. (So viel Pech und Unglück auf einmal hatte ich echt noch nie in meinem Leben!)
    Ich weiss wirklich langsam nicht mehr weiter und suche nach ein paar logischeren Erklärungen, als die, die ich im Augenblick habe für mich.


    Würde mich also freuen, wenn ihr mir da ein paar Theorien eurerseits schreiben könntet.
    (Kann auch gerne Zeichnungen, Fotos, etc. von etwas davon machen, wenn das gewünscht ist und euch weiterhilft. Außer von den Schatten eben, da ich die ja nur kurz sehe immer.)


    LG
    Amalia

    Gallax


    Das wäre echt nett von dir :D



    Mir fehlen nur noch 41 Punkte um das letzte Plüschi zu bekommen!!!
    Wer also noch Punkte übrig hat bitte bei mir melden Q___Q
    Wäre echt mega toll nett!

    Hallo liebe Freunde :)


    Ich weis, das ist jetzt warscheinlich ein seltsamer Aufruf, aber ich dachte ich versuch es einfach mal^^


    Und zwar gibt es im Moment doch diese Sammelaktion von Penny, wo man diese Plüschtiere bekommt.
    Und ich suche noch ganz ganz dringend diese Treuepunkte dafür!
    Hat von euch jemand vielleicht die Punkte und kann nichts mit denen Anfangen???


    Ich würde mich sehr über Hilfe von euch freuen ^-^


    LG
    Amalia


    P.S.: Wenn das irgendwie nicht hier rein gehören sollte oder so, oder nicht erlaubt ist, dann bitte einfach löschen oder verschieben o.o War mir nicht sicher, wo ich es posten soll^^

    @ Amalia: Seit wann hörst du die eräusche denn in etwa? Hast du solche Geräusche früher schon mal gehört?


    Hmmm also die Geräusche hör ich schon seitdem wir hier eingezogen sind^^ Das war 2007.
    Ist jetzt aber auch nicht dauerhaft sondern eben nur mal vereinzelt so^^
    Also so ungefähr 5-10 Mal in nem Jahr etwa :)
    Daher schließe ich eine Geist auch aus ;) *grins*
    Da verirren sich eben ab und an mal Tiere da oben hin. Das wird alles sein^^
    Und wie schon gesagt...Ich selber KANN NICHT auf den Dachboden schauen, da der zur Nachbarswohnung gehört^^ Und die ist unbewohnt und wir haben keinen Schlüssel dazu. Ist ein Mehrparteienhaus wo wir wohnen :)


    LG
    Amalia

    Interessant, was man da so alles antreffen kann :D


    Corvus


    Ja auf den Dachboden schauen wäre eine Möglichkeit ;)
    Leider gehört der Dachboden zu der Nachbarswohnung, die leider nicht bewohnt ist und wir auch keinen Schlüssel dafür haben.
    Daher ist das leider nicht möglich^^


    @Davy


    Waschbären???
    WOW also damit hätte ich gar nicht gerechnet :D
    Hab leider noch nie einen gesehen hier, aber was nicht ist kann ja noch werden ;)
    Und danke für den interessanten Artikel^^ Celle ist wirklich nicht weit von mir entfernt :) Nur ne halbe Autostunde.


    LG
    Amalia

    Hallo liebe Freunde :D


    Schon seit geraumer Zeit höre ich ab und zu sowas wie kleine Tippelschritte auf dem Dachboden in unserem Haus.
    Da ich aber definitiv nicht daran glaube, dass das ein Geist ist, gehe ich einfach davon aus, dass es ein Tier ist, was da oben rumkrabbelt :)
    Daher einfach mal die Frage an euch:


    Welche Tiere rennen so auf alten Dachböden herum?


    Ich hab mich selber noch nicht so informiert, was da so rumrennt, daher dachte ich, dass ich es einfach mal hier frage :)
    Würde mich sehr über Antworten freuen~


    LG
    Amalia

    So nun MUSS ich auch einfach mal meinen Senf hier dazu geben XD
    Ich bin schon sehr lange großer Anime und Manga Fan :)
    Aber ehrlich gesagt die meisten Animes, die ihr hier nennt, kenne ich gar nicht XD Irgendwie komme ich mir da gerade echt blöde vor XD Oder ich schau einfach die falschen Animes XD


    Animes, die ich total mag:


    Angel Beats
    Ao no Exorcist (mein absoluter Favorit und das schon seit über einem Jahr :D)
    Arjuna
    Black Butler
    Black Rock Shooter
    Chobits
    Code Geass R1 + R2 (auch einer meiner absoluten Favoriten)
    Das Bildnis der Petit Cosette
    DoReMi
    Fullmoon wo Sagashite
    Gravitation
    K-ON! (Staffel 1) + K-ON!! (Staffel 2)
    Noir
    Puella Magi Madoka Magica
    Rosario + Vapire
    Soul Eater
    The Vision of Escaflowne
    Uta Kata
    X


    Hui ganz schön viele XD
    Aber natürlich mag ich auch die alten Sachen immer noch total gerne wie Sailor Moon, Digimon und Mila Superstar ^-^ Das sind einfach Klassiker ^-^
    Die Ghibli Filme mg ich auch sehr, aber nicht alle. Chihiros Reise ins Zauberland mag ich so gar nicht. Finde der ist zu übergehypet worden >__>
    Joa...mehr weiss ich gerade nicht XD


    LG
    Amalia

    Meinst Du den Disput mit NullEins? Wenn der nicht politisch motiviert war (von ihm) was dann? Und auch Dein Thema Marken-Klamotten würden einige hier in die Richtung ziehen. Nicht falsch verstehen, geht nicht gegen Dich. Ich denke nur das einige User hier permanent die Inquisition aufmachen (zur Zeit zum Glück nicht!).


    Nein damit meinte ich nicht den Disput mit NullEins^^
    Es ging viel mehr um mein eigenes Erlebnis, was ich hier auch schon gepostet hatte :)
    Seite 3, Posts 34 und 42 :) Da kannst du das nochmal nachlesen, wenn du es nicht gelesen haben solltest oder nicht mehr weisst^^


    Gut ok das Beispiel war warscheinlich wieder etwas ungünstig gewählt, aber es passte eben^^ Und außerdem kann das ja auch einem reichen Kind mal passieren und dann hat das ganze schon wieder nichts mit arm vs. reich zu tun ;) Dann ist das politische da auch wieder raus zum Beispiel :)


    LG
    Amalia

    Immer wenn man es auf Themen bezieht, eskaliert so ein Thread. Man muss das Thema "Freie Meinungsäußerung" eben nicht auf ein konkretes Thema beziehen, sondern eben allgemein und offen handhaben. Alles andere endet nur im Kleinkrieg.

    Danke silvercloud!
    Genau das gleiche denke ich nämlich auch und ich hätte mir sehr gewünscht, dass das in diesem Thread auch so gehandhabt wird.
    Nur leider ist dann eben doch alles aus dem Ruder gelaufen, weil manche Menschen nicht wissen wann schluss ist. *seufz*


    Ich persönlich finde, dass freie Meinungsäußerung nicht bei jedem Thema zwingend etwas mit Politik zu tun hat.
    Wie mein Beispiel zeigt, was ich erlebt habe, war da zum Beispiel gar keine Politik im Spiel! Das war schlicht und ergreifend ein Shitstorm gegen mich, nur weil es jemandem nicht gepasst hat, dass ich meine Meinung sage und diese Meinung untergraben wollte. Zumindest sehe ich das so. Kann da auch falsch liegen^^
    Jedenfalls gibt es genug andere Beispiele für freie Meinungsäußerung, die gar nichts mit Politik zu tun haben.


    Nehmen wir mal folgendes Beispiel:
    Ein Mädchen/Junge kommt neu in eine Schulklasse. Er/Sie trägt keine Markenklamotten und interessiert sich auch nicht für die neuesten Trends in Sachen Mode, Technik, Musik etc. Ein Klassenkamerad fragt sie/ihn dann einfach, warum er/sie sich nicht dafür interessiert. Als Antwort bekommt er von ihm/ihr: "Mir ist das relativ egal, was gerade in ist und was nicht. Ich amche mir da nichts draus."
    Meistens ist die Folge daraus, dass der Junge/das Mädchen, dann gemobbt wird und vom Klassenverband nicht akzeptiert wird, eben weil sie/er sich nicht für soetwas interessiert, aber die anderen schon.


    Das ist für mich zum Beispiel auch ein Problem der freien Meinungsäußerung und hat so gar nix mit Politik zu tun. Und von diesen Beispielen gibt es noch mehr als genug!
    Warum muss also freie Meinungsäußerung immer zwingend etwas mit Politik zu tun haben?
    Ich fände es schön, wenn einfach ALLGEMEIN darüber disskutiert werden könnte und nicht was politisch korrekt ist oder nicht!
    Damit möchte ich jetzt nicht sagen, dass politische Sachen nicht auch ein Grund mit sind für das immer weniger werdende Äußern der freien Meinung! Ich finde eben nur, dass es nicht der Hauptgrund ist.


    LG
    Amalia

    silvercloud


    Achso :)
    Deswegen ist der Thread also wieder offen^^
    Ich freu mich, dass sich noch jemand für das Thema interessiert, aber war eben nur etwas überrascht, dass der Thread wieder offen war plötzlich^^


    Und ich stimme dir zu. Wenn das wieder mit der politischen Korrektheit oder ähnlichem politischen Sachen anfängt, dann werd ich auch darum beten den Thread für immer zu schließen :roll:
    Das ist nämlich nicht Sinn der Sache hier!
    Und ich hoffe sehr, dass NullEins hier nicht wieder reingestürmt kommt, wenn seine Sperre um ist...


    LG
    Amalia

    Jede Gruppe die sich entscheidet zusammen zu leben braucht auch ein Regelwerk dieses zu regeln. Und eine Meinungsfreiheit findet immer dann seine Grenzen, wenn eine Meinung jemand anderen verletzt oder ihn in seinem Sein beeinträchtigt.

    Das finde ich einen sehr schönen Satz von dir silvercloud :)


    Allerdings ist es immer eine Auslegungssache von jedem selber, ob einem die Worte verletzen oder eben nicht.
    Wenn ich zu meiner Freundin zum Beispiel sage: "Du bist so blöd manchmal XD", dann nimmt sie das natürlich besser auf, als wenn ich das zu jemanden sagen würde, den ich gar nicht kenne, oder nur sehr kurz erst :)
    Wenn man Sachen nur scherzhaft meint, dann kann das trotzdem manchmal falsch verstanden werden und das, obwohl man es gar nicht so meint.
    Menschen interpretieren gerne mal etwas in Sätze hinein, was da gar nicht ist und das meist, weil sie es nicht anders sehen wollen, es falsch verstehen ausversehen, oder gar nicht erst richtig lesen. Ich glaube das müsste euch hier im Forum bekannt vorkommen was ;)


    Genauso kann ich nicht verstehen, wie sich andere Leute (die gar nicht betroffen sind und es nur von dritten gehört haben) dann plötzlich einmischen und vehement darauf pochen, dass doch der recht hat, der sie erst zu dem Thema gebracht hat.
    Es gibt genug Menschen die sich gar nicht erst eine eigene Meinung bilden, sondern einfach nur Mitläufer der Meinung eines anderen sind.
    Für mich ehrlich gesagt unverständlich, denn ich glaube auch nicht einfach das, was man mir erzählt, sondern bilde mir immer meine eigene Meinung über ein Thema. Aber anscheinend machen das immer weniger Menschen so. Ob aus Faulheit, unwissen oder was auch immer.
    Ich finde das ehrlich gesagt schade, weil irgendwann sind dann alle Menschen nur noch einer Meinung und das wäre wirklich schrecklich.



    Achso...Warum wurde der Thread eigentlich wieder geöffnet Animus??? O.o
    Hat mich echt überrascht, dass der Thread wieder offen war, obwohl ich gar nichts zu Animus gesagt habe diesbezüglich.



    LG
    Amalia

    Gestern noch einkaufen gewesen, da ja heute Feiertag ist und gleich mal was für mich entdeckt.


    Ein Geschenkset von Rihannas Parfüm "Rebelle"



    Hoffe man sieht das Bild. Wenn nicht hier der Link zum Bild: Geschenkset


    Ich als begeisterter Rihanna Fan sammel ja wirklich alles von ihr :D
    Und das Set war gerade im Angebot :love:
    Statt 29,95€ nur 12,50€ :love:
    Da musste ich einfach zuschlagen^^


    LG
    Amalia

    Ich weis leider nicht welchen Thread du meinst, aber wenn du ihn gefunden hast, dann bitte hier mal posten :D
    Ich würde mir den auch zu gerne mal durchlesen^^
    Vorausgesetzt er existiert noch und ist nicht verloren gegangen wie leider viele andere Threads^^


    LG
    Amalia

    Du gehst ganz normal auf Antworten, scrollst dann nach unten (dort siehst du die letzten 10 Posts des Threads). Du markierst den Satz (Absatz) den du zitieren willst und klickst dann auf "Zitieren"-Button, der unter jedem Post (Rechts in der Ecke hängt).

    AHHHHHHHH!
    Die Erleuchtung hat mich heimgesucht dank dir :anbet:
    Wieder ein Mysterium, dass sich vor mir entschlüsselt hat :angel:
    Danke dir für diese Erleuchtung :D


    Zitat

    Muss man doch auch so nicht. Einmal +2 Erinnerungen reicht. Wer es danach gar nicht macht und noch nicht mal drauf eingeht will es nicht und ist höchstwahrscheinlich ein Troll...

    Ja ok das stimmt natürlich. Aber wie schon gesagt. Es gibt genug Gründe warum man es nicht machen kann/schafft oder dergleichen^^
    Aber den Trollen wäre das natürlich eh egal, da hast du recht ;)


    LG
    Amalia