Beiträge von John67

    hallo alle miteinander,
    wollte kein neues thema aufmachen darum hänge ich mich mal hier ran.
    bin neu hier und hab schon mal bischen gestöbert hier im fourm auf der suche ob jemand auch seltsames licht gesehen hat in der wohnung.
    kein neues thema weil meine "sichtung" ähnich wie bei Tats war..


    vor einigen wochen...


    ich hab die angewohnheit nachts wenn ich aufwache im bett mal eben ins wohnzimmer zu gehen um eine zigarette zu rauchen (ja ich weis blöde angewohnheit) :mrgreen: ich mach das schon immer.
    als ich wie gesagt vor einigen wochen das auch machte, sah ich im wohnzimmer (auf dem weg zur couch) links über unseren fernseher einen etwa fussball großen kreis der rot und weis in sich schimmerte
    und nach ca 5 sekunden weg war.
    ich dachte erst das was mit meinen augen nicht stimmte, der zweite gedanke es reflecktiert was an die wand von draußen (wohnen im 3 stock) bin zum fenster am balkon aber alles dunkel draußen, kein licht an vom nachbar haus nichts, hab dann mal hinterm fernseher geschaut auch nichts zu sehen.


    ich gab meiner "sichtung " kein weiteres interesse.... bis vor 3 tagen.


    wieder mal nachts aufgewacht (freundin schnarcht wie bauarbeiter) und raus ins wohnzimmer und siehe da! an selber stelle - selbe größe - links übern fernseher ein kreis der aber diesmal weiß schimmerte und in sich zu bewegen schien also schwer zu beschreiben es bewegte sich im innern des kreisen etwas genau so wie beim ersten mal, dass ganze wieder etwa 5 sekunden dann war es weg.
    das erwägte diesmal großes interesse rauszufinden was es war, hab mir ein laserpointer geschnappt und bin am balkon gegangen (früh um 4 uhr :mrgreen: ) um zu sehen ob ich die richtung deuten kann woher die projektion her kommen könnte - ohne ergebnis, um den winkel zu bekommen müsste "mann" in den baum vor dem balkon (etwa 30 meter weit weg) sitzen um an die stelle übern fernseher zu kommen.
    ich kann es mir nicht erklähren was das ist, keine geräte an die etwas an die wand projektieren könnten, spiegelungen könnten nur von dem baum aus kommen der vor dem balkon ist was aber eher unwarscheinlich weil wer sitzt morgens um 4 uhr früh in einem baum am stadtrand und leuchtet mir ins wohnzimmer mit irgentetwas. :shock:


    mir stellt sich die frage ob es denn sein kann das der fernseher der ausgeschaltet ist etwas an die wand strahlt? es ist ein 2 jahre alter 109cm phillips lcd, das gerät ist weder hinten offen noch könnte er ein kreis an die wand projektiern.
    gestern hab ich "schnarchbedingt" im wohnzimmer geschlafen und ein gutes gefühl hatte ich nicht - jetzt echt werde 44 jahre alt und komm mir recht doof vor, weil ich keine erklärung dafür finde.


    was mich auch bischen verwundert hat ist, mein vater und ich hatten uns früher mal (och schon lange her) unterhalten über geister und unerklärliche dinge und über den tot ect. er sagte mir das er versuchen würde in "kontakt" mit mir zu kommen weil es ihn auch interesierte ob es möglich währe (was ich ihm aufs wort glaubte, der war so drauf) mein vater ist schon fast 8 jahre tot.... hmm geht die phantasie mit mir durch?


    nun zu guter letzt wovor auch meine freundin regelmäßig erschrecken tut ist seitdem (ein jahr) wir diese nachttischlampen haben (sind solche wo man nur berühren muss um sie anzuschalten) gehen diese immer wieder mal nachts an, mal eine, mal die andere, mal beide, aber nie wenn wir im schlafzimmer sind und schlafen. hatte mal aus scherz zu meiner freundin gesagt " das ist mein vater der macht sich nen witz draus uns zu ärgern" nun der scherz kam bei ihr nicht an und langsam kann ich auch nicht mehr drüber lachen. als ursache für die lampen denke ich das es stromschwankungen im stromnetz sind oder hoffe ich zumindest...


    ich hab mal meine spiegelreflex camera griffbereit im wohnzimmer gelegt und hoffe von dem kreis ein bild machen zu können, aber ehrlich gesagt brauch ich das seltsame licht nicht wieder zu sehen...


    2 katzen haben wir auch die nicht im schlafzimmer sind (tür ist immer zu) wenn mal wieder die nachttischlampen angegangen sind. verhalten tun sie sich auch so wie hier im forum schon beschrieben ist, sie starren plötzlich an die wand ect. was uns aber nicht weiter beunruhigt... bis jetzt :?


    jemand ein tipp was es sein könnte?


    viele grüße
    John