Beiträge von Traumwandlerin

    Ich bin eigentlich davon überzeugt das er noch lebt.

    In einer Vision vor dem 11 September ist er mir als Orangenverkäufer erschienen, ich habe immer noch nicht herausgefunden was das zu bedeuten hat.
    Er sagte: "Sag ihnen das ich es nicht war!"

    Seit dem spucken allerlei Verschwörungsgedanken in mir, auch ob er wirklich an dem Anschlag beteiligt war....

    Das klingt das mal interessant… wirklich wirklich interessant. Du hast Recht, es gibt so viele Sachen, die nicht eindeutig bewiesen sind, es wäre so dumm ihn zu töten, allerdings haben sie es vielleicht gemacht weil er so eine Gefahr war… aber so bleibt es halt eine Gefahr. Sehr interessante Gedanken die du da ins Spiel gebracht hast.


    Lg Traumwandlerin

    Hey vielen Dank, hast mir schon sehr weiter geholfen. Schade, ich finde Deutsch, Kunst, Englisch vieeel besser als Mathe. Ich meinte die Frage ja auch nur, weil wir das alles ja schon hatten. Mein UB müsste ja alles schon abgespeichert haben, nur ich habe es bewusst noch nicht verstanden, deswegen dachte ich könnte ich dann so das lernen, da ich ja alle informationen zum Verstehen bereits habe…


    Wie meinst du das mit der Hypnose bei der Vergangenheit? Was genau verstehst du unter Hypnose, wie soll das gehen? Geht das nicht auch einfach so bei luzidem Träumen?


    Ich hatte auch nicht vor gleich AKEs zu lernen, ich denke auch das Klarträumen sehr interessant ist, war reine Neugier :)


    Vielen Dank für deine Antwort, ja du konntest mir weiter helfen :D
    Lg Traumwandlerin

    Hallo zusammen, bin neu hier und habe daher ein paar Fragen.
    Ich übe gerade erstmal luzides Träumen aber möchte vielleicht später auch AKEs ausprobieren. Bin aber erst 14. Ist das dann zu früh? also, für AKEs meine ich, luzides Träumen ist ja kein Problem. Dann noch was, ich habe neulich ein Buch gelesen, "Astral Project" das war ein Manga,
    aber den Junge hat dadrin Astral Reisen gemacht. Erst hinterher habe ich
    erfahren das es das wirklich gibt. Aber jetzt zu der Frage. In den AKEs
    konnte der Junge Dinge bewegen und am nächsten morgen waren sie immer
    noch so. Beispielsweise das Regal im AKE umstellen, am nächsten Morgen
    steht es immer noch so. Geht das wirklich? Weil nach allem was ich
    gelesen habe konnte ich das eigentlich nicht finden, und eigentlich geht
    es nicht, aber in dem Buch ging es halt, ich kenn mich da nicht so aus,
    weiß das jemand?


    Dann wollte ich noch wissen ob man Zeitreisen in die Vergangenheit
    machen kann, zum Beispiel in die frühe Kindheit, an die man sich jetzt
    kaum noch erinnern kann (mit 3 Jahren zum Beispiel)




    Und wie steht es mit der Zukunft?



    Kann man mit Leuten reden, also mit dem Unterbewusstsein anderer
    Leute, und würde man eine Wahrheitsentsprechende Antwort bekommen, oder
    sucht mein Unterbewusstsein sozusagen die Antwort aus? :?


    wie ist das mit Luzidem Träumen. Ist nicht
    eigentlich der einzige Unterschied das man den Körper nicht verlässt?
    Oder gibt es da noch mehr Unterschiede. Ist ein AKE mehr der Realität
    entsprechend? Verlässt man da wirklich seinen Körper und kann wirklich
    zum Beispiel zu anderen gehen wie Freunde und sehen wie es da gerade
    aussieht, oder nur wie man es das letzte mal gesehen hat und man es sich
    jetzt vorstellt?
    und als letztes noch, Kann man auch während eines Luzides Traums oder AKE für zb die Schule
    lernen? Ich bin zb schlecht in Mathe. Könnte ich mir dann nicht in einem
    Klartraum wünschen ich könnte Mathe, alles verstehen und das behalten
    und am nächsten Morgen durch die Erinnerung alles verstehen? Müsste doch
    eigentlich gehen oder? Weil in einem Klartraum ist ja nichts unmöglich,
    wenn man sich etwas wünscht oder vorstellt passiert das sofort, wenn
    ich mir dann vorstelle das ich Mathe alles verstehe, müsste das doch so
    sein oder?
    Wäre toll wenn ihr alle meine Fragen beantworten könntet. Lg Traumwandlerin :)

    Hey, also so wie ich jetzt gerade das Gefühl habe, hast du wirklich in deiner Kindheit irgendein traumatisches Erlebnis gehabt, was du immer noch nicht verarbeiten konntest. Dein Unterbewusstsein meldet das und überträgt das in deine Träume. Du hast gesagt das du mit 3 Jahren irgendwas in dem Schlafzimmer deiner Eltern passiert ist und was mit einem Tor zu einer anderen Welt, habe ich das richtig verstanden?
    Ich hätte eine Vermutung, allerdings klingt die weiß ich nicht, vielleicht einfach nur unlogisch. Mal angenommen, dieses Gefühl, das du einen Bruder hast, oder hattest, oder eben das Bedürfnis nach einem Bruder, könnte daran liegen das du vielleicht mal einen hattest. Und das du manchmal Gedanken empfängst von denen du meinst es sind nicht deine, schonmal was von Zwillingstelepatie gehört? Klappt auch bei normalen Geschwistern, und das gibt es wirklich, auch wenn die Geschwister schon tot sind zum Beispiel. Hast du deine Eltern mal gefragt? Und hast du eine Geburtsurkunde oder irgendeinen Hinweis auf die Zeit vor deinem 3 Lebensjahr? Denn die Zeit hat man meistens nicht mehr in Erinnerung. Es könnte sein das du einen Bruder hattest und der zum Beispiel krank war und dann gestorben ist im Schlafzimmer deiner Eltern. Das könnte ein traumatisches Ereignis sein und dann wäre es doch möglich das deine Eltern nicht wollten das du als Kind mit solchen schlimmen Sachen dich auseinandersetzen musst und haben es dir vertuscht und dann später nicht übers Herz gebracht dir noch zu sagen. Das jemand an deinem Bett stand könnten auch Erinnerungen an dein Bruder sein, als er noch da war.


    Klingt vielleicht sehr komisch was ich sage, ist nur eine reine Theorie, die ist mir gerade in den Kopf gekommen als ich deinen Text gelesen habe. Du hast auf jeden Fall etwas erlebt was dich dein Leben lang schon verfolgt und das gilt es zu klären. Sprich mit deinen Eltern und frag sie nach deiner Kindheit. Oder stöbere selber ein bisschen, gibt es auch noch Sachen die irgendwie auf etwas aus deiner Kindheit hinweisen. Fotos? Oder wenn dein Bruder krank war und viel im Krankenhaus war, dann such doch dort. Frag nach einer Akte in dem Zeitraum, er hätte ja den gleichen Nachnamen haben müssen und so weiter.


    Ich hoffe das Problem lässt sich lösen. Alles gute, Lg Traumwandlerin