Beiträge von Klugscheisser

    Hallo die Runde!


    @ Goganzeli: Das interessiert mich doch sehr, da ich das einfach nicht glauben kann! Kannst Du die Grundschule benennen? Habe zwar von ein paar schwachsinnigen Grünen-abgeordneten gehört, die solche Vorschläge anbrachten, aber selbst innerhalb der Partei wurde das stark kritisiert. Das war allerdings definitiv plumpe "Wähler-Aufmerksamkeit-gewinnen Taktik", ähnlich den Vorschlägen Pädophile straffrei zu stellen. Ansonsten mag ich zu dieser "sinnlosen" Debatte nix beitragen, denn die Einstellungen und Haltungen dürften doch recht festgefahren sein, und bleiben ;). Vielleicht soviel: Ich KANN nur "stolz" auf mein Land sein, z.B. auf geleistetes unserer Ahnen und Vorfahren, wenn ich mich auch für die Greultaten von anderen Vorfahren schäme und sie nicht ausklammere. In der Gegenwart KANN ich stolz auf Infrastruktur, Bildungssystem, und das Sozialsystem meines Landes sein, vorrausgesetzt ich stehe auch hinter dem Asylgesetz, der Integrationsbemühung, der Akzeptanz, Toleranz fremder kulturen usw... Auch wenn ich in mein Grundgesetz Religionsfreiheit schreibe, dann muss ich auch dafür sorgen das diese ausgeübt werden kann! Kirchen werden ebenfalls nicht von Steuergeldern bezahlt, sondern von der Kirchensteuer. Zahlt der fremdsprachige arbeitende immigrierte Deutsche diese "Kichensteuer" darf er auch verlangen das es für "seine Kirche" verwendet wird - Dann brauchts halt eine "Steuerstelle" dafür, Punkt.

    wenn ich jetzt nicht wüsste, dass Paradontose wirklich was vom Schlagzeuspielen versteht, hätt ich mit die Sachen gar nicht erst angehört.
    Aber nun... Da ich halt von der Blues-Rock seite bin hat natürlich Paradontose mit den "Black Keys" bei mir nen Stein im Brett. Ausserdem ists derzeit meine Lieblingsband seit dem Konzert im Dezember, deshalb 10/10. Lt Kilgor, Mastodon ist mir persönlich nen bischen zu heavy, aber sie beherschen doch sehr gut das Genre, deshalb 7/10 von mir - obwohls mir wie gesagt nen bischen zu hart ist.


    Um beim Topic zu bleiben, mal was schön minimalistisches der komplett anderen Seite in Kraftwerk-manier. Und trotz alle dem ist auch dieser Interpret ein Mensch ;-)


    [video]

    [/video]


    Herzliche Grüße


    KS

    Hallo die Runde!


    ich denke das es nicht ein Trick, sondern mehrere. Augenbewegung, Pupillenerweiterung, Körpersprache, Puls, und Sprachanalyse. Je erfahrener der "Gedankenleser" desto leichter für Ihn, aus der Fülle der Informationen den Gegenüber
    "zu lesen". Natürlich ist jeder Mensch individuell, und es gibt nicht "die Lösung" (z.B. wenn er sich an der Nase fasst, lügt er) aber wir unterliegen allen gleichen Mustern. Der Gedankenlesr muss sich nur auf denjenigen "eichen" - die Muster dürften erhalten bleiben - und das ist keinesfalls eine "Gabe", sondern wir alle können das, und benutzen es schon immer. Ich denke da an unterbewusste Entscheidungen zb. über Sympathie für jemanden, Partnerwahl, usw.
    Es ginge auch ganz ohne "Gedankenlesen", per Suggestion und (Blitz-)Hypnose. Wenn ich dem Hypnotisierten im persönlichen Gespräch z.B. vor einer Show Antworten entlocke, von Fragen an die er sich nicht mehr erinnern kann (weil suggeriert) ist das für Ihn und das Pubklikum natürlich "echt" - umgekehrt funtionierts geanauso. Trichtere ich ihm ein, es soll zu allen meinen erfundenen Antworten einfach nur "ja, stimmt" sagen ist das ebenfalls noch meilenweit von der Kunst der Micro-Beobachtung und Deutung (also der vermeintlichen Gedankenlese) entfernt.


    Herzliche Grüße


    KS


    P.S. Dietlinde , du meintest vermutlich Thorsten Havener!?

    Natürlich bleibt es vollkommen Dir überlassen Ragnarsson wie Du dich äußerst - gar kein Thema. Nur was verspricht man sich davon am Anfang einer Diskussion sich grenzwertig zu artikulieren, ausser den vorzeitigen "Tod" dergleichen? - Das meinte ich mit "Übers Maul fahren" - In meinen Augen ist das ist doch nur persönliches "Dampfablassen" und hat im Topic nix verloren... ich kann ja in manchen Fällen nachvollziehen wenns der Gegenüber nach vielen freundlichen Versuchen einfach nicht kapieren will. Je hitziger die Diskussion, desto verärgerter kann man werden - ist klar - aber gleich am Anfang? Es geht ja darum ob die Äusserungen gerechtfertigt und objektiv sind, alle Aspekte dargelegt um eine Diskussion aufblühen zu lasssen. Natürlich wird es auf der anderen Seite immer Mimosen geben, die wollen dann aber auch keine "wirkliche" Diskussion....


    Herzliche Grüße


    KS

    @Lexidriver: Vielleicht nicht im Kollektiv aber in Parteien. Einer brüllt, und es schließen sich dann gerne viele an, indem sie dem Brüller Recht geben, meisst ohne eigene Begründung. Die Folgen hat ja Yen schon beschrieben. Es gibt halt sehr viele leichtgläubige Menschen (sonst gäbe es niemals ein Astro-TV-Kanal, Paraportalforum, usw.). Ihnen die Glaubhaftigkeit abzusprechen weil es ja nicht sein kann, ist genauso törricht und unnütz wie Threderstelleraussagen "ich will aber das es ein Geist ist"! Jemandem einfach salopp gesagt "Übers Maul zu fahren" killt ein Forum, da Überhaupt keine Möglichkeit mehr gegeben ist eine objektive, klärende Diskussion zu führen - der Umstand das Du -und auch ich- dann keine Lust mehr hast dich in dem Tred zu äussern bestätigt dies.
    Für mich bedeutet "Paraportal" die Möglichkeit über "Übersinnliches", freundlich, objektiv und nach Erfahrungs- und wissenschaftlichen Erkenntnissen beweiskräftig zu diskutieren. Ob diese "angenommen" werden obligt immer dem Gegenüber,
    dass kann ich mit "harter Ausdrucksweise" nicht beeinflussen, sondern ins Gegenteil kippen.


    Herzliche Grüße
    KS

    Natürlich wird da nix retouchiert, obwohl die Hobby-PA Filmer ne Menge Zeit haben, und investieren. Aber wenn man es kann, ist es natürlich eine Möglichkeit - und gar nicht sooo aufwendig. Kommt halt drauf an welchen Bären man inwelchen Umfang aufbinden will. Angelschnur, RC-Technik, Schiebegstänge, Bowdenzüge, von mir aus noch Druckluft, Hydraulik und Elektromagnetismus dürften die Erklärung derartiger Phänomene sein. Manchmal ist es einfach nur eine rausgenommene Schrank Rückwand hinter dem man dann steht, oder das versteckte Töchterchen darin :D Mein Onkel ist schwerstbehindert und öffnet nur über Schnur und Umlenkrollen die Haustür, betätigt die Toilettenspülung, oder die Haussprechanlage, offnet Schränke und Fenster, schaltet das Licht, etc. alles viel komplexer und ebenfalls nahezu unsichtbar mit Nylonschnüren.

    @Yen: Das Mädl das zugegebenermaßen nicht ganz an Whitney Houstons Stimme rankommt, ist schon hart (kannte ich allerdings schon, zeigte mir mein Töchterchen) kommt gleich nach "Angry German Kid" aber "jede Zelle" ist der Wahnsinn! :clap: Noch viel krasser sind 9.4 Mio Klicks :stirnhau:


    Hier noch ein paar kleine Ghosty-Hidden-Camera Clips:


    [video]

    [/video]


    [video]

    [/video]


    und wer es noch ne ganze Ecke fieser mag:


    [video]

    [/video]


    [video]

    [/video]


    Enjoy....

    Irrwisch : Ich will auch nicht mehr über die Katzenberger schreibseln, aber wer Platz 5 auf der Bücherliste, Platz 19 in der Hitparade, mehrere Fernsehshows hat, und über die Spiegelartikel geschrieben werden sollte man - auch wenn man sie nicht mag - gehört haben. Leider ist sie (B)prominent!
    Andererseits zeichnet es Dich aus, noch nichts von Ihr gehört zu haben. Bestätigt mir dass du dir "richtigen" Fernsehsender siehst ;-)
    Teufelchen : Das mit Dummheit in der Verarsche von "Verstehen Sie Spass" kann man so nicht sehen! Jeder Prominente, oder nicht Prominente wird dort nach dengleichen Prinzipien verarscht - auch ein Herr Reich Ranitzki fällt auf totalen Quatsch rein.


    Um auch nicht OT zu bleiben hier auch noch mal was zu Thema Verstehen sie Spass, bloss ein bischen gemeiner :sauger:


    [video]

    [/video]