Beiträge von MassivMat

    ich werde selber mal öfters auf dem weg von der arbeit eine kleine umleitung machen und öfters die kiez durchlaufen und auf gut glück hoffen, ihn entgegen zu kommen um small talk zu halten.
    diese "fiktive story" kommt von echt vertrauenwürdigen personen aber auch ich habe meine vetrauensgrenzen und poste deshalb hier in urban legend fiktions sammlung.

    Hamburg gibt es im Viertel St.Pauli das Kiez. ein rotlichviertel wo jeden nacht stark gefeiert wird, auch wenn die Besucher häufig oder immer gegen das gesetz gehen. aber darum geht es nicht. letztens sahen die besucher die auf der straße gingen dort einen blonder mann. der hielt ein straßenverkehrsschild in beiden händen und haute damit eine assi gruppe ein die einbischen randaliert haben an einem bar/bistro/cafe(oder auch disko?), weiß nicht mehr genau. er sollte auch am kopf geblutet haben weil scheinbar davor einer von der gruppe ihn mit einer bierflasche von hinten draufgehauen haben soll. der blonde bartender-typ brüllte leise vor schmerz. und dann kam das was erst mir dazu brach diesen beitrag zu schreiben. das beunruhigende war, dass diese schmerzen ihn nicht viel ausmachen. er konnte etwas spüren dass er geblutet (fasste sich normal am kopf) hat und es auch so hingenommen hat nach dme motto "so war es, so ist es einfach." dann beschuldigte er die assi gruppe dass sie beabsichtig haben ihn zu töten, mit der begründung das so ein schlag auch jemanden töten kann. und jetzt kommt was für mich ihn ein lebendiger urban legend macht. er ging zum einen straßenschild auf der kiez, zog es aus der straße heraus kam damit zurück und schlug auf einen der assis ein bis die gruppe vor angst aufteilten und rannten. Ich erzähle aus dem dritten weiter. der mann auf der kiez wurde schon häufer gesehen, wenn müsste es auch irgendwo ein foto von ihm geben, oder video.


    unfasstbar, zieht einfach ein schild aus dem boden und haut auf die gegner ein. und er fühlt kein schmerz ?? ich frage mich ob er auch knochenbrüche spüren kann... vielleicht hat er aber auch nur eine dieser seltenen Genmutation.