Beiträge von MystikPhil

    Laune: gelangweilt
    Wetter: 4 Grad, Wolkig
    Essen & Trinken: Döner, Ayran
    Fernsehen / Musik: Batman Comics (NERDY)
    Gesundheit: Gut
    Liebe: Single
    Kleidung: Abgefucked
    Haare: Schwarz Kurz
    Was direkt neben mir liegt: Tastertur
    Was ich zuletzt gesagt habe: Joooo
    Wünsche: Ne gute note und nen MOtorrad
    Ich hasse: Schule, Arbeit
    Ich sollte: Lernen
    Beschäftigung: Paraportal, Zocken, Schlafen, Essen, Trinken
    Gedanken: Pornos
    Grüße: Habe keine Freunde
    Mein paranormalstes Erlebnis heute: Es ist Post gekommen
    Spruch des Tages: :
    Was sich liebt das LECKT sich

    Hallo liebe Commiunity:
    Also ich ging gestern abend (gegen acht Uhr) mit meinem Hund.
    Es war schon dunkel. Ich ging eine Weile als ich hinter mir einen Windstoß wahrnahm.
    Also zog ich meinen Jackenkragen hoch und ging weiter.
    Aufeinmal türmte sich vor mir eine Dunkle Gestalt mit Ultravioletten Augen auf.
    Sie Starrte mich ca. 10 Sec. an und verschwand wieder in den Büschen rechts neben mir.


    Zum aussehen.
    Sie hatte keine Beine.
    Stellt euch einen Geist mit Bettlaken vor, diese Form hatte das Wesen, es war komplett Schwarz und irgendwie Schattig.


    Danach rannte ich mit meinem Hund nach Hause.
    Der Hund setzte sich während des Ereignisses still auf den Boden und Quietschte, was er noch nie tat. (Ist ein Deutscher Schäferhund)
    Jetzt will er nicht mehr raus.

    Hallo liebe Paraportal User;


    Ich habe ein Problem und gleichzeitig Angst!


    Ich habe in meinem Antiken aus der Kreidezeit stammenden Keller Nacht für Nacht komische geräusche gehört.


    Irgendwann kam ich auf die Idee eine Kamera aufzustellen um zu gucken ob es Waschbären oder so etwas sind. (Eine mit Bewegungssensor)


    Als ich dann nach einer Woche die Kamera gecheckt habe sah ich diese Bild:


    http://www.bilder-upload.eu/sh…ile=e4d599-1478595951.png


    Bild ohne Ereignis:


    http://www.bilder-upload.eu/sh…ile=4d5ca5-1478597781.jpg

    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



    Hallo,
    Ich war bei einem Psychologen und einem speziellem Arzt für Schizophrenie.


    Und ich weiß das ich der einzige bin da ich nach Feierabend, Kollegen gefragt habe.


    Einer meinte der würde das auch manchmal hören aber dem glaub ich nicht so ganz weil er unter meinen Kollegen der einzige ist.


    Er meint das wären Geister.


    Der ist so ein Voodoo Kasper.


    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Hab das Problem entdeckt.


    Durch eine Zeitkrümmung und einem 81 Jahre alten Menschen hab ich das Piepsen entdeckt.


    Der Alte Mann wollte mich von einer anderen Zeit aus benachrichtigen.


    Er meinte er ist durch die Zeit gereist.


    Und wollte mir ein Script übergeben.


    Dafür hat er mein Handy piepsen lassen.
    Als ich an das Handy ging stand eine SMS das ich mich in das Papierlager begeben sollte und dort stand eine Art Zeitmaschine.


    Wo er drin saß. Er übergab mir meine Telefonrechnung.
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


    Hallo ich hab das Problem gefunden


    Das Piepen war mein Handy.


    Die stimme kam von einem Alten Mann der mich durch eine Zeitachse in dem Raum-Zeit Kontinuum benachrichtigte.


    Er sagte mir eines Nachts ich solle mich ins Papierlager begeben.


    Dort saß er dann und übergab mir meine Telefonrechnung.


    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


    GESCHLOSSEN


    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Erstmal Danke für deine Antwort,


    Nein ich hab entschieden das Papierlager nicht ab zu fackeln.
    Ich arbeite in einer Papierfabrik, allein, Nachtschichten.


    Das mit den Stimmen ist keine Schizophrenie sondern selten im Schlaf
    oder im Auto.


    Sie versuchen mir etwas zu sagen, was, weiß ich nicht. Zu undeutlich.


    Ja ich war schon mal beim Arzt wegen sowas. :oops:
    kam aber nichts raus, nicht krank oder ähnliches.


    Die stimmen sind real.


    Kann ich zu den Stimmen irgendwie Kontakt aufnehmen :?:

    Hallo liebe Paraportal User,


    ich höre seit 2min ein unbekanntes Piepen bei mir auf der Arbeit.
    Ich versichere euch das ausschließlich ich das Piepen höre, außerdem höre ich im Auto immer stimmen.
    Wieso im Auto weiß ich auch nicht. Die stimmen sind sehr undeutlich fast metallisch.
    Jedenfalls kommt dieses Piepen bei mir auf der Arbeit aus dem papierlager.


    Denkt ihr ich soll es abfackeln? :?: