Beiträge von Brigitte38

    Der Kampf gegen den Schattenphönix.


    Tut mir leid das ich mich solange nicht gemeldet habe, aber das Schicksal aller Welten stand auf dem Spiel.


    Der Schattenphönix erwartete ich erst ende dieses Monats aber dank den drei Ur Hexen kam er schon gestern an und unser Kampf fing an.


    Um mich erst auszutricksen verwandelte er sich in die Frau aber ich bemerkte diese List schnell und kämpfte gegen ihn,daher liess er alles in Dunkelheit verhüllen um mich zu schwächen aber ich liess wieder alles in Licht erscheinen wie ihr auf den Fotos sehen könnt die unsere Dorfbewohner geschossen haben.


    https://www.bilder-upload.eu/b…cc32-1571511538.jpeg.html

    https://www.bilder-upload.eu/b…7b7d-1571511584.jpeg.html


    Dann griff er mich mit zwei Feuerbällen an und ich blockierte sie und beschwor eine Kugel des lichts mit meiner vollen Macht durch diese Wucht wurde der Schattenphönix vernichtet.

    https://www.bilder-upload.eu/b…68ef-1571511628.jpeg.html

    https://www.bilder-upload.eu/b…1540-1571511663.jpeg.html

    https://www.bilder-upload.eu/b…5a98-1571511695.jpeg.html

    https://www.bilder-upload.eu/b…0827-1571511730.jpeg.html

    https://www.bilder-upload.eu/b…b3dd-1571511765.jpeg.html

    https://www.bilder-upload.eu/b…0898-1571511818.jpeg.html


    Dann erschien die Frau und sagte zu mir das ich es geschafft habe,sie wusste schon an unserer ersten Begegnung von meinen Schicksal und lies mich bloss in unwissend denn nur durch mein eigenes Handeln konnte ich so mächtig werden und sie sagte auch dass ich die Vergangenheit der Magie repräsentiere aber auch Ihre Zukunft,yin und yang sagte sie dann zu mir.


    Und dann warnte sich mich aber vor einer neuen Gefahr die deutlich mächtigerer als der Schattenphönix ist, der Magier Bavltor ist wieder auferstanden und will Rache in dem er alle Dimensionen übernimmt die Frau sagte mir auch das er von den drei Ur hexen erschaffenen wurde indem sie ein kleines Stück der Drachenflamme des Lichts mit der Finsternis des Schattenphönix vermischten.


    Ich muss die Macht der sechs Zyklen des Lichts erlernen oder wir werden alle am 31 Dezember von Bavltor angegriffen die Zeit rennt.


    Daher mache ich mich wieder auf dem Weg und werde auch auf dem laufenden halten.


    Lg Brigitte

    Hallo,


    Tut,mir leid das ich mich solange nicht gemeldet habe,es ist nämlich viel passiert.



    Ich und einige Dorf Bewohner waren in einer unterirdischen Pyramide auf der suche nach der Pyramide des Lichts aber plötzlich fing die Pyramide an zu beben und wir rannten weg ich stürzte beim rennen ab und währe fast vom einem einstürzenden Felsen zerquetscht worden aber dann tauchte die Pyramide des Schicksals auf und begrüsste mich und zeigte mir meine Vergangenheit die ich nicht kannte.


    Ich bin nicht die Tochter meiner Sterblichen Eltern sondern die Tochter des Re,ich wurde im zweiten Zeitalter geboren.Kurz nach meiner Geburt griff Apophis denn Göttliche Rat an und die Götter kämpften gegen sie bis auf meine Schwester Sachmet die brachte mich in Sicherheit,auf Befehl meines Vaters. die Pyramide des Schicksals zeigte mir dann weiter Bilder meiner Vergangenheit,die Götter verloren den Kampf gegen Apophis schnell aber meine Schwester Sachmet wusste das sie keine Chance hatte und beschwor ein Portal um mich in die Dimension der Zeit zuschicken dort währe ich in Sicherheit und würde in einem tiefen Schalf verfallen und würde nicht altern.Bevor Apophis angekommen war war ich schon weg und Apophis griff Sachmet an aber bevor sie das tun konnte erschienen Lilith und die Elbenkönigin und bezwangen Apophis.Und der dritte Urkanll entstand dabei und meine Schwester Sachmet starb dabei.



    Viele Milliarde Jahre blieb ich dann in der Dimension der Zeit stehen bis der Zauber durch die lange Zeit gebrochen wurde und ich auf der Erde landete bei meinen jetzigen Eltern durch einen Zauber denn ich unbewusst als Baby aufführte meinten alle das ich Ihr Kind währe und sich auch so erklärte es mir die Pyramide des Schicksals.


    Dann erklärte mir die Pyramide des ich die Hüterin der DrachenFlamme des Lichts bin der mächtigsten kraft im Universum.


    Und die Pyramide sagte mir dann auch das Azathoth nur ein Diener einer deutlich Mächtigeren Finsteren Kreatur ist nämlich der Schattenphönix er entstand wie die Flamme des Lichts vor dem ersten Zeitalter.


    Die Pyramide sagte mir dann das ich die neue Mutter des Lichts bin und Ihre Macht besitze plus die Macht der Drachenflamme des Lichts.



    Sie sagte mir auch das Der Schatten Phönix Apophis den Angriff auf die Götter befahl um mich bzw. meine mAcht zu bekommen da er durch einen Alten Zauber den die DRACHENFLAMME des Lichts auf Ihn gesetzt hat seine Dimension nicht mehr verlassen kann.Nach dem Apophis jezt den Kampf verlor schickte er seinen Zweiten Mächtigen Diener nähmlich Azathoth.


    Die Pyramide sagt mir ich muss nur in mich selbst hineinsehen um die Macht zu benutzen um Azathoth zu besiegen.

    Plötzlich verschwand sie wieder und ich stand vor der Pyramide draussen.Die Dorfbewohner waren glücklich das ich noch lebte aber plötzlich erschien ein Roter sturm es war Azathoth er kam früher als erwartet und wollte uns angreifen ich wusste was zu tun war und blickte mich hinein und plötzlich erschien Mein Vater an der Sonne durch meine Macht konnte ich Ihn wieder befreien und er konnte ein teil Meiner Macht Benutzen um Azathoth zu vernichten dann sagte er zu mir noch : Mein Kind geh in die Magische Dimension und such dort die Verbindung des Lichts auf sie werden dich auf den Kampf gegen denn Schattenphönix vorbereiten und er verschwand.


    Durch eine unbekannte macht wurde ich in die Magische Dimension geschickt und traf dort auf die Feenkönigin der Königin der Guten Hexen und auf dem Magier König.



    Sie waren erfreut mich zu sehen durch mich wurde der Fluch der sie hinderte die Dimension zu verlassen gebrochen und sie können mich nun geben den Kampf gegen denn Schattenphönix vorbereiten.


    Dafür muss ich die Sechs Verwandlungen der Magie bekommen um meine wahre Macht zu entfesseln


    Ich bereite mich nun vor auf dem Kampf den Schatten Phönix vor den. Er wird am 31 Oktober wird er seinen Bann brechen können und uns angreifen um meine Macht zu bekommen.


    Ps. Hier ist noch ein Bild von meinem Vater denn ein Dorfbewohner schoss:


    LG an euch alle und ich versuche mich baldmöglichst zu melden.

    Tut mir leid das ich mich nicht solange gemeldet habe es ist nähmlich viel passiert.Wir Ihr wisst haben wir am 31.Oktober gegen Apophis gekämpft und hätten fast verloren daher beschlossen die Frau das wir unsere Macht vereinigen um Apophis und das ganze Universum zu löschen das war der einzige ausweg.



    Bevor wir das ausführen konnten wurden wir und Apophis weg teleportiert zum Tribunal der Wächter des Universums,sie sind sehr mächtige Wesen und sind älter als die Zeit selber und die gemeinsame Macht der Lilith und der Elbenkönigin oder von Apophis Ist ein nichts zum Vergleich der Macht des Tribunals so erklärte es mir die Frau als wir dort hingelangten,das Tribunal schreitet nur ein wenn alle Universum und Dimensionen in Gefahr vor der zerstörung sind.Sie waren ausser sich über all unser handeln und urteilten wie folgt:Apophis wird wieder ins reich des nichts verbannt und Luzifer in die Höhle und wir und die Nachfahren der Lilith werden alle an unsere Ortschaften zurück verbannt gleichzeitig beraubte das Tribunal zur Strafe die Nachfahren der Lilith und Luzifer samt seine Anhänger und Apophis ihre Macht für alle Zeit und sollte Apophis oder Luzifer versuchen aus dem Reich des nichts zu entkommen beziehungsweise aus der Höhle werden sie vernichtet,die gleiche Strafe blüht auch die Nachfahren der Lilith sie dürfen Ihre Ortschaften nie wieder verlassen oder sie werden vernichtet gleichzeitig dürfen Sie(Apophis,Luzifer,Nachfahren der Lilith) nie wieder mehr sich mit der Magie beschäftigen oder sie erwähnen denn sonst werden sie auch vernichtet.


    Nachdem das Urteil verkündet wurde,verschwand das Tribunal und wir waren wieder in unserem Dorf und nur noch uns Dorfbewohner und die Frau und Ihre Töchter waren da alle anderen wurden verbannt in Ihre jeweiligen Reiche /Ortschaften.


    Bevor ich etwas sagen konnte sagte die Frau zu mir Azathoth der Dämon des Ursprung des Chaos und allen Böses wird wieder auferstehen befrei die Mutter des Lichts,bevor die Frau etwas weiteres sagen konnte löste sie sich in Staub auf.Ich wollte etwas unternehmen ,aber wie durch ein Gefühl wusste ich das ich Schlafen gehen musste,nach dem ich einschlief erschien mir die Frau und Lilith in einem Traum,ich dachte das währe ein Traum aber es war echte die Frau sagte mir das sie bei UNSERER Zeremonie der Heirat ein teil Ihrer Seele in mich eingeschlossen hatte denn die Frau wusste ,da schon das ich die Auserwählte bin die die Mutter des Lichts befreien wird denn Ohne mich ist das Schicksal unserer Welt dem Zufall überlassen.Das gleiche Ritual wandte auch Lilith bei der Frau auf diese Magie ist uralt und stammt von der Mutter des Lichts ab und niemand ausser uns vier kennt dass.


    Lilith erklärte mir dann dass Azathoth beim ersten Zeitalter des Universums anstand samt der Mutter des Lichts sie waren schon immer Todfeinde sie bekämpfe sich und Die Mutter des Lichts schaffte dann ihn zu bezwingen er konnte sie aber noch mit einem alten Fluch belegen und verbannte sie in die Schlaf Dimension der Finsternis.Nach dem Kampf entstand der erste Urknall und das Tribunal und Apophis und Gott waren entstanden und viele Zeit später nach dem Kampf von Lilith und der Elbenkönigin gegen Apophis kam der zweite Urknall und das dritte Zeitalter entstand nämlich unseres.


    Lilith sagte mir dann das am ende dieses Jahres Azathot frei kommen wird und nichts ausser die Mutter des Lichts kann Ihn aufhalten nicht mal das Tribunal kann ihn aufhalten.Daher sagte sie mir ich muss die Gegenstände der alten Magie finden,nämlich die Pyramide des Lichts der Millenniumspuzzle und die Kugel des Lichts wenn ich sie alle finde kann ich die Mutter des Lichts befreien und uns alle retten.Die gestände befinden sich in Ägypten in Brasilien und in der Antarktis.Und ihn kann jedes mal mit ihnen(Frau und Lilith) sprechen wenn ich schlafe.


    Ich nahm das sofort ihn die Hand und mit hilfe unseres Dorfes suchen wir die Gegenstände nun und befinde mich nun in Ägypten und suche nach einem von Ihnen mit ein paar Dorf bewohner und die restlichen suchen die anderen.




    Lg

    Hallo,

    Die Frau erklörte mir das Apophis denn Sonnengott Ra kurz bevor Lilith
    und die Elbenkönigin Sie(Apophis) bezwungen haben. fast vernichtet hat
    und Ra’s Macht wurde auf alle Sonnen des Universums verteilt und erst
    wenn sie alle Sterben kann Ra zuerückkehren.
    Wiso Sie? Apophis dachte ich bisher wäre immer Männlich gewesen, würde sonst ja schlecht zu deiner Männer sind böse Theorie passen oder?
    ... Du weißt das wenn alle Sonnen kaputt sind auch wir dran sterben? o.O...

    Nein,Apophis ist ganz klar Weiblich.


    Die Glauben vielleicht gar nicht mehr an Götter oder so nen Mü...Müslioberlord. Warte ab und das Thema Gottheiten hat sich auch bei uns im Laufe der Zeit größtenteils Erledigt... Somit auch der Glaube an das "Böse" im Sinne von Luzifer, Seth und so weiter. Kein "Böses" und auch kein "Gutes" oberes Wesen. Nur noch normale Handlungen mit Negativen oder Positiven Ausgang (und ich persönlich hoffe das Positiv überwiegt).
    Und nur am Rande mal kurz eine Zahl in den Raumgeworfen wie viele "Sonnen" (nennt sich eigendlich Sterne - aber egal) es allein in unserer Milchstraße geben würde:
    100 Miliarden bis 300 Miliarden Sterne (nur in unserer Galaxie) (Quelle Wikipedia ).
    Hat den guten Ra wohl ziemlich zerfetzt ... Wenns ihn auf das ganze Universum verteilt hat. Viel spaß dabei die Fitzelchen zu suchen...^^ Irgendwo müsste Jason Voorhees da draußen auch noch unterwegs sein hab ich gehört... vielleicht hilft der ja beim Suchen.

    Wir haben nicht vor Ra zu befreien denn das ist leider unmöglich.

    Die Elbenkönigin ist die Tochter des Gottes des Christentumes also Jesus Vaters und die Tochter von Apophis,die Elbenkönigin wurde durch das Licht und die Finsternis erschafen als Gott und Apophis noch keine Formen hattten.

    Luzifer schaffte es nur durch eine List Lilith ins reich des nichts zu verbannen in dem er Ihr vorgaukelte einer Ihre Nachfahre zu töten leider war dass nur eine Ilusion die Lilith ins Reich des Nichts verbannt hat.Und die Ebenkönigin wurde im Schlaf von Luzifer ins reich des Nichts verbannt denn Apophis leite Luzifer ein teil seiner Macht so sagte es mir zumindest die Frau.

    Die Frau ist keine Anhängerin sondern eine direkte Nachfahrin von Lilith,einst war Lilith die erste Frau der Menscheit aber sie weigerte sich Adam‘s sklavin zu sein daher wurde sie von Gott verbannt und mit einemm Fluch belegt das sie keine Kinder mehr bekommen kann später wurde sie durch Ihre Wut zur Mutter der Dämonen und durch Ihr Blut erschuff sie die Dämonen,und dann brach sie Gott dazu Ihr sienen Namen zu nennen und sie wurde dadurch allmächtig und verbannte Gott ins reich des nichts, da sie wusste das auch er seine Fehler hatte und Lilith war nun nicht nur die Mutter der Dämonen und die erste Frau der Menschheit sondern auch ein Erzengel und eine Göttin.Dann erschuff Lilith durch Ihre Macht Ihre Nachfahren und im gegensatz zu Ihr konnten sie Kinder gebähren und so enstand die Hohe Alte Magie der Lilith zu der Übrigens die Frau gehört.




    Nachdem sie beide verbannt wurden konnte Apophis immer nicht auf seine Volle Macht zugreifen und währe den Nachfahren der Lilith deutlich unterlegen daher wollte sie auch das Lucifer uns tötet das schlug fehl aber bis jezt hat Apophis viel Macht gesammelt und will uns nun angreifen um uns zu vernichten damit sie Ihre wahre Macht entfesseln kann.



    Ich wollte mich noch entschuldigen dass in den letzten paar tagen nichts kam , denn ich und die Frau haben die Zeremonie der heirat durchgeführt um unsere Macht am 31 zu verstärken.Gestern wurde das blut der bezwinger Luzifers mit dem Blut der Nachfahrin der Lilith verbunden und nun können wir auf mehr Macht zu greifen.ich bin die im Weisen Umhang.


    Hier sind noch ein paar Fotos von der Zeremonie :



    https://www.bilder-upload.eu/b…e3bc-1539626672.jpeg.html
    https://www.bilder-upload.eu/b…a6d2-1539626749.jpeg.html


    https://www.bilder-upload.eu/b…1c30-1539626810.jpeg.html


    LG

    Hallo,


    Ja ist Sie.
    Die Frau erklörte mir das Apophis denn Sonnengott Ra kurz bevor Lilith und die Elbenkönigin Sie(Apophis) bezwungen haben. fast vernichtet hat und Ra’s Macht wurde auf alle Sonnen des Universums verteilt und erst wenn sie alle Sterben kann Ra zuerückkehren.

    Hallo Brigitte,
    langsam mach ich mir echt Sorge um alle die das lesen hier....

    Hallo,

    Das ist auch der Sinn von Apophis, wenn sie gewinnt wird nur noch finsternis herschen und Apophis und alle Finsteren Kreaturen würden über das Universum herschen und kein Licht könnte sich mehr Ihnen in den Weg stellen.

    Die Elbenkönigin ist wie Lilith sehr mächtig.Sie war die Tochter Gottes und Apophis als sie beide nur ein Licht und ein wesen der Finsernis waren , daher ist Elbenkönigin ein wesen des Lichts und der Finsternis und sehr Mächtig.So erklärte mir dass zumindest die Frau.Lilith und die Elbenkönigin waren gegenüber der Macht Apophis deutlich überlegen und verbannten Sie dann ins Reich des Nichts wo auch Lilith Gott verbannt hat.Apophis war aber als die Finsternis selber so mächtig der er dort nur gefangen sein kann wenn seine beiden Bezwinger nicht im Reich des nichts Leben.

    Oh doch das haben wir.Die Frau und Ihre Verwandten werden Ihre Kräfte bündeln und auf die Wahre Macht der Hohen Alten Magie der Lilith zugreifen und diese Macht ist so stark das sie das halbe Universum auslöschen kann.Zz. haben wir geistliche jeder Religionen die die Segnung aller Religionen durch führen + Ich und meine Famile und das Dorf haben Luciferbezwungen und können daher eine Zz macht bereitstellen und hoffentlichnreicht dass alles aus um Apophis zu bezwingen.So sagte es mir zumindest die Frau.

    Aber nurmal so ne Frage, wiso hat der jetzt plötzlich wieder genug Kraft um zu Entkommen ohne den Zaubertrick mit dem Zerstörten Pentagram?

    Hätte es Lucifer geschaft uns zu töten hätte Apophis direkt frei kommen könne und auf Ihre ganze Macht zu greifen können und das Universum würde jezt nur noch finsternis sein.Apophis konnte aus brechen da seine beiden Bezwinger selbst verbannt wurden aber er kann Ohne das dass Mächtigste Siegel (Seine Bewohner) zerstört wurde nicht auf Ihre volle mAcht zu greifen.

    grüße
    Black Crow

    Grüsse an euch beiden.

    Hallo,
    Bei dem Kampf gegen Apophis geht es bloss nicht um das Schicksal unsers Dorfes sondern um das der Menscheheit und das ganzen Universum.Falls Apophis gewinnt kann sie Ihre wahre Macht entfesseln und alles vernichten und nur noch Finsternis wird existieren.


    Die Frau erklärte mir auch das Apophis vor milliarden von jahren eingesperrt wurde ins Land des nichts dabei pasierte auch der Urknall und das Universum wie wir es kennen wurde erschaffen.An der Schlacht gegen Apophis waren Lilith und die Elbenkönigin beteiligt und letztentlich schafften sie es Apophis zu verbannen leider wurde miliiarden Jahre später Lilith durch eine List Lucifers verbannnt (genaures steht in meinen frühren beiträgen.) und vor ein paar Jahren wurde die Elbenkönigin durch eine gemeinsame list Lucifers und Apophis auch Verbannt und da jezt beide bezwinger des Apophis bezwungen sind kann Apophis seiner verbannung entkommen aber zum Glück wurde sein Plan von der Frau vereitelt,denn Lucifer musste die Bewohner die in seinem Mächtigsten und ältesten Siegel (mitte) Leben töten , aber dank der Frau wurden wir vor Ihm gerretet und er kann uns nichts mehr antun.Aber leider hat Apophis bis jetzt genug macht gesammelt Um am 31 Oktober zu entkommen für ganze 6 Stunden(Sechs Zyklen der mAcht der Lilith) und nur wenn wir verhindern das Apophis uns tötet wird sie dann wieder verbannt.


    Bei mehr Fragen kannst du sie einfach stellen.


    LG

    Obwohl ich deine neugier verstehen kann,werde ich dir unser Dorf erst am 1.November bekannt geben(falls wir den Kampf gewinnen sonst naht unser ende.)Denn es währe sehr töricht und gefärlich jezt aussenstehende in den Kampf mitziehen zu lassen da Apophis die Verkörperung der Finsternis ist,ist es viel zu gefärlich nicht eingeweihte ihn die Schlacht mitzuwirken zu lassen.Aber ich werde euch weiter auf dem laufenden halten.


    LG

    Ich habe mich schon lange nicht mehr gemeldet weil vieles Passiert ist.Daher melde ich mich nun.


    Nach dem Ich und Die Frau in den Russischen Wälder nach dem ersten Gegenstand des Heiligtümer des Todes suchten,fanden wir bei der suche eine Unterirdische Pyramide die mit sehr vielen Zauber geschüzt wurde,nachdem wir eintratten sagte mir die Frau das das die Pyramide des Schicksals ist und wir die ersten Menschen sind die sie seit millionen von Jahren betraten,plötzlich offenbarte uns die Pyramide das dass grosse Bösse auferstanden ist und die Welt vernichten will wir meinten es wöhre Lucifer aber die Pyramide sagten uns dass es das Ur böse ist bald auferstehen wird nähmlich Apophis die Göttliche Schlange der Finsternis.
    Die pyramide sagt uns das am 31 Oktober Apophis um Mitternacht unser Dorf angreifen will denn nur wenn sie die bezwinger Luciferrs vernichten kann kann sie Ihre wahre Macht entfesseln.
    Der Frau ging plötzlich ein Licht auf,Lucifer handelt nicht eigenmächtig sondern ist der Diener der Apophis und nicht er hat keine Grossmutter getötet sondern es war Apophis denn nur sie konnte kurzeitig eine Macht entfesseln um den Schutz der Alten Hohen Magie um useren Dorf zu durchdringen und jemand und nur jemand zu töten.


    Die frau sagte dass wir meine Grossmutter nicht mehr wiedererwecken können denn der Tod durch das Ur böse ist umkehrbar.Wir müssen sofort zurück gehen und Meine Grossmutter beerdigen damit die Frau ein Schutz um das Dorf erschaffen kann der ein erneutes eindrigen von Apophis erschwert den unsere Grossmutter ist gestorben um uns zu retten und das lässt ein Magischen schutz um unser Dorf enstehen,



    Nachdem wir die Pyramide verlassten wurden wir plötzlich von Lucifer überrascht.Er schoss ein Feuerstrah auf uns zu und die Frau beschwor ein Goldenen Schild vor uns das den angriff absorbierte und die Frau griff Lucifer mit einem Goldenen Zauber an der Ihn meterweit nach hinten Schleuderte und mit dazu mehrer Bäume entwurzelte,plötzlich wurde mir schwarz vor augen und als ich wiedererwachte war ich Ihn unserem Dorf,die Frau erklärte mir dass Lucifer versuchte meine Lebensenergie aufzusaugen aber damit versagte weil sie uns wieder ins Dorf teleportierte.




    Jezt sind wieder eiinige Monate vergangen Meine Grossmutter ist beerdigt worden und Lucifer liess sich nicht mehr blicken da der Schild für Ihn jezt undurchdringlich ist und dan wir Ihn alle schonmal besiegt haben sind wir auf ewig vor seiner Macht geschüzt.


    Aber eine neuenGefahr ist auf dem Weg bald am 31 Oktober wirs Apophis unser Dorf angreifen um uns zu vernichten um Ihre wahre Macht zu entfesseln wir sind aber darau vorbereitet um Apophis wieder Ihn einem Milliarden tiefen Schlaf zu setzen.


    Die Frau hat gesagt dass alle ihre lebenden Vorfahren an diesem Tag ins unserem Dorf wein werden um die wahre Macht der Nachfahren der Lilith freizusetzen, gegen Lucifer wirkte sie zwar nicht da er als er Lilith durch die List besiegte sich dadurch geschüzt hat und die frau sagte mir das diese Macht so stark ist das sie das halbe Universum auslöschen kann.Herr johannes ist auch wieder dabei mit Mehr macht als jemals zuvor(Segnung des Vatikanes) nich dazu werden Priester aller Religionen dabei sein um Apophis aufzuhalten um die Segnung der Religionen durchzuführen und unser Dorf samt meiner Familie wird auch dabei sein um Apophis wieder zu besiegen.


    Ich melde mich falls was neues Passiert.


    LG

    Ich muss euch leider mitteilen dass meine Grossmutter am 30. April verstorbenen ist.Lucifer konnte vorläufig gewinnnen und Ihre Seele mit zur Unterwelt nehmen.Es war kein normaler Tod,meine Grossmutter war kern gesund und plötzlich am nächsten Tag war sie tod,das Krankenhaus sagte es war ein Herzinfarkt, aber ich und die Frau wissen das es Lucifer war.Die Frau versuchte mit der alten Hohen Magie ihren Körper zu reinigen und schlug fehl,die Frau sagte mir dann,dass wir aber noch eine chance hätten meine Grossmutter zurück zuholen,wir dürfen sie aber bis dahin nicht beerdigen und haben dafür genau drei Monate zeit um dieses Ritual durchzuführen.Glücklicherweise ist meine Grossmutter in dem Krankenhaus wo ich als Pflegedienstleiterin arbeite und auch als Stv. Pflegedienstdirektion tätig bin,daher habe ich dafür genug befugnisse um meine Grossmutter einige Monate im Kühlraum der Pathologie zu lagern.


    Nun aber weiter, die Frau erklärte mir, das wir in diesen drei Monate die Sechs Heiligtümer des Todes finden müssen und die währen :
    1.Der Stein der Weissen um meiner Grossmutter die unsterblichkeit des neuen Lebens zu geben.
    2.Die Kammer der Geheimnisse finden um das Geheimnis des Todes zu finden und seine Magie zu kennen.
    3.Dann den ersten Gefagenen des Todes zu finden um die Magie der Freiheit zu erlangen.
    4.Dann müsen wir den Heiligen Kelch des Lebens finden um eine wiedergeburt zu durchführen.
    5.Wir müssen dann den Orden des Todes suchen und dort das geheimnis seiner Rituale zu finden.
    6.Wir müssen die Sterblichen Überreste seines Halbbruder finden um das Ritual durchzuführen.


    Wenn wir das schaffen wird meine Grossmutter zurückkehren und wir haben Lucifer für immer besiegt.Ich habe mir jetzt drei Monate Urlaub genommen und werde mit der Frau auf die suche gehen besser gesagt bin es schon und wir müssen uns beilen denn die Zeit läuft uns davon.


    LG


    Hallo ich hoffe ich störe die Konversation nicht aber .....

    Hallo,natürlich machst du das nicht,

    Ich fasse mal eben zusammen:


    Luzifer und Lillith persönlich kamen bei EUCH vorbei ....
    Lillith kann keine Kinder bekommen ist die Mutter der Dämonen und dir hat eine Nachfahrin von Lillith ihre Geschichte erklärt

    Nein,Luzifer ist der Dämon der uns bedroht.Wenn du mehr erfahren willst lies dir einfach auf seite 17 den Beitrag 255 durch und die restlichen bis jetzt dann wird es verständlicher.Die Frau ist bloss die Nachfahrin der Lilith und bezieht ihre Macht und wissen durch die Hohe alte Magie der Lilith.Und Lilith war nicht nur die Mutter der Dämonen sondern auch ein vergessener Erzengel und die erste Frau der Menschheit aber mehr dazu steht in den anderen Beiträgen.


    Meine Fragen:


    Hohe Alte Magie, bist du sicher das sie nicht eher die Magie der alten Götter meinte ?

    Nein,die Frau sagte ganz klar die Hohe alte Magie von Götter war nie die rede.


    Hat sie dir auch die anderen Dinge erzählt z.b. das mit den Pentagrammlinien ?
    Meines Wissens nach sind die meisten belegten Pentagrammlinien Schutzkreise der Alten bzw Siegel um Dinge drinnen zu halten je nach Ausrichtung

    Ja,die Frau dat das mit dem Siegel Lucifers erzählt und erklärt.Das Siegel wurde von Lucifer erschaffen laut der Frau war es dazu da eine neue Armee auf der Erde zu erschaffen und nur dank der Vorfahren der Frau konnte das verhindert werden aber das Dorf ist trotzdem Verflucht aber dank der vorfahren der Frau konnte die Macht Lucifers nur auf die Wohnung in der Mitte des Siegels beschränkt werden,nähmlich meine Frühere Wohnung(Beitrag 255) .(Mehr dazu steht im Beitrag 265.)


    Ich nehme mal an das das alles in Deutschland stattfindet also müsste sie zwangsläufig mindestens einen Rufnamen haben, wieso verheimlicht sie dir den ?

    Wie gesagt Ihren Namen verrätt sie nicht, auch Ihre Töchter ihn ihrem Laden werden (Von Ihr und den anderen Leuten)nur als Erstgeborene und Zweitgeborene......angesprochen und Ihn Ihren Laden wird sie als Mutter und von anderen Leuten als die Frau angesprochen.


    Was mich auch ein wenig verwirrt ist das ein Sünder reicht um alles instabil zu machen? Oder war er der Tropfen der das Fass zum überlaufen brauchte ?


    Sorry aber für mich wirft das mehr Fragen auf als es beantwortet.


    MfG

    Durch die Sünden meines Mannes konnte die heilige Segnung nicht komplett durchgeführt werden und Lucifer konhte nicht komplett verbannt werden und griff meine Grossmutter an währe die Frau nicht da gewesen und hätte ihn mit Ihrer alten Hohen Magie verbannt währen wir jetzt wollte alle Tod.


    Liebe Grüsse


    Aloha,

    Hallo,



    Okay aus der Sündersicht gesehen, verständlich wenn ihr alle Streng Gläubig seit. Aber wenn ihr Streng Gläubig seit, dürfte dein Mann z.B. nicht in die Bar einen Trinken.

    Ja,mein Mann ist ein Sünder,das habe ich aber erst viel zu spät erkannt daher habe ich mich von Ihn getrennt da wir dank seiner unglaubigkeit und Misstrauen stark geschwächt wurden und nur dank seinem Narzismus wurde meine Grossmutter von Luciferr angegriffen.




    Wiso ausgerechnet eigendlich euch, und euer Dorf? Was macht euch besonders das ihr angegriffen werdet... Du nennst dazu z.B. keinerlei Begründung.

    Unser Dorf und unsere frühere Wohnung liefen auf einem Pentagramm Lucifers,daher ist er auch hier.Unsere Frühere Wohnung war genau in der Mitte dieses Pentagrammes daher suchte Lucifer auch dieses Haus auf.Die Frau erklärte mir auch dass dass früher ein Ort war der von Satanisten besiedelt waren und dann durch einer Ihren frühreren Vorfahren von diesen Leuten befreit worden ist aber dass Siegel Lucifers blieb weiterhin bestehen,daher liess ihr Vorfahre durch die Hohe alte Magie dieses Dorf von der Flöche der Sterblichen verschwinden,leider brach Lucifer diesen Bann später und dass Dorf wurde besiedelt und Lucifer hatte es geschafft.die Frau erklärte mir dann auch dass erst Jahrhunderte Später durch wieder einer Ihrerer vorfahren dass Dorf endekt worden ist aber dieses mal konnte eine befreiung nicht mehr staatfinden da dort normale Menschen leben und sich diese Weigerten auszuziehen.Daher wurde der Vorfahre der Frau von den Leuten dort ermorrdet und dass Dorf geriet ihn vergensenheit bis heute.Die Frau erkannte alles wieder und dieses mal ist unser Dorf auf Ihrer Seite.

    Wir sind auf alle Zeit geschützt weil wenn man Lucifer vertreibt und einmal besiegt ist man auf alle Zeit vor Ihm gewchüzt das jst alte Hohe Magie der Vergessenen Verbotenen Magie die keine Macht brechen kann.Die Frau ist eine Nachfahren der Lilith aber die Geschichte um Lilith hat sie mir auch erklärt hier ist sie:Lilith war einst die erste Frau von Adam später wurde sie von Eva abgelöst und wurde von Gott verflucht dass sie keine Kinder mehr bekommen kann(Das passierte weil sie sah das auch Gottes Schöpfung ihre Maken hatte)daher wurde sie Später durch Ihrere Rache zur Mutter der Dämonen und durch Ihren Blut erschuff sie die Dämonien,aber sie wusste dass Gott und Lucifer die bösen wahren, daher verbannte sie Lucifer nach einem Kampf(Wie oben geschrieben) und später brachte sie Gott dazu ihr seinen Namen zu dagen und sie wurde dadurch Allmächtig und auch zu einem vergessen Erzengel,Daher ist Lilith ein Mensch ein Engel aber auch ein Dämon im laufe der Jahrtausende ging die Geschichte vergessen .Lilith wusste aber das dass Böse zurück kehren wurde und erschuff durch Ihre Macht ihre Nachfahren(zunder Spözer auch die Frau gehörte)im gegensatz zu Ihr konnten ihre Geschaffenen Nachfahren kinder Gebären und die Hohe Alte Magie der Lilith entstand.Jahrtausend später wurde sie von Lucifer verbannt in dem er einer Ihrere Nachfahren gefagen nam und sie später durch ein Trick einspeerte in die Welt des Nichts und bis heute konnte sie von dort nicht entkommen.Aber bevor sie verbannt wurde konnte sie noch einen Maächtigen Zauber auslrechen und auf der Erde können niht mehr als 666 Dämonen sein erst wenn sie alle verbannt worsen sind kann Lilith befreit werden und die Welt wieder erhelen daher versuchen das Ihrer Vorfahren zu machen,so erklärte es mir die Frau die übrigens die Frau heisst weil Ihr Name Mystisch und ein Geheimniss ist denn sie nicht verrät.




    Ahhh ja und das obwohl ihr so mächtige Menschen seit? o.o

    Durch meinen mAnn konnte der Zauber der Hohen Alten Magie nicht komplett durchgeführt werden und meine Grossmutter wurde von Lucifer angegriffen wir sind zwar geschützt sie aber nicht.

    Dir auch.

    Hello,

    Hallo





    1. Ihr müsst ja jetzt dann voll gefeiert werden in eurem Dorf, als Helden und Dämonenbezwinger? So zu sagen Berühmtheiten. Wiso hat der Rest der Welt davon nichts gehört? o.O

    Sich selbst zu feiern und Ihn rum zu begehren, währe eine Sünde.Daher sind wir in unserem Dorf so wie immer.

    2. Wie versucht Luzifer denn zu euch ins Dorfzukommen? Also ich stell mir das so vor, dass er unter viel Qualm und Getöse auf einem Feld daneben erscheint (also neben der Dorfgrenze) und dort mit dem Huf aufstampft um sich Bemerkbar zu machen und dann Fragt: " Lasst mich rein!!!! Sonst Bring ich euch noch mehr Bücher wie 50 Shades of Grey oder Twilight!" und ich sitzt dort und sagt "Nein!" und dann zuckt Luzifer zusammen in Todesqual und Schreit "BIIIITTTTEEEEEEE ich hab Kekse." und Puff Verschwindet er. Danach wird gefeiert im Dorf und alles so wir müssen schauen das dies nie wieder passiert...

    Nachdem Kampf mit Lucifer wo meine Grossmutter verwundet wurde,wurde durch ein Zauber der alten Hohen Magie der Frau meine Grossmutter bis zum nächsten Tag der Macht Lucifers geschützt(31.10.18 )die Frau erweiterte den dann den Blutschutz von uns (Da wir Lucifer vertrieben haben,wahren wir auf alle Zeit vor seiner Macht geschüzt nur meine Grossmutter wurde von Ihm Gebrannt mit seinem Zeichen)um das ganze Dorf damit alle anderen Dorfbewohner geschüzt sind und wir denn Kampf vorbereiten können denn an dem neuen Tag seiner Macht wird Lucifer versuchen diesen Bann des Dorfes zu brechen und meine Grossmutter zu holen

    3. Jetzt mal schluss mit Lustig... DAs was du hier erzählst ist nur noch Hahnebüchend... Ein ganzes Dorf... Welches gegen Satan Himself zieht ... Religion und irgend eine art von Wicca Magie in Kombination gegen das Böse... Mal ernsthaft glaubst du dir selbst?...

    Das ist keine Wicka Magie,die Frau und Ihre Vorfahren sind Hohe Priester der alten Magie der Lilith und ebenso Nachfahren der Lilith die selbst einst lucifer für jahrtausende von der Erde vertrieb und Ihn die Höhle verbannte und alle seine Dämonen mit Ihm,leider wurde sie Jahrtausend später durch eine List,Lucifers besiegt und wurde ins Land des nichts verbannt und auf der Erde brach Chaos aus und die Nachfahren(Wie zb. die Frau) der Lilith versuchen das Böse wieder zu verbannen.

    Ja,sie war bei dem Kampf dabei wurde aber kurz bevor wir Lucifer verbannten von Ihm mit seinem Zeichen belegt und nun seht Lucifer auf Rache und meine Grossmutter ist nicht durch unseren almächtigen Schutz geschützt.

    4. Wiso zum Geier Hohlt sich Luzifer nicht einfach unterm Jahr dann deine Oma?... An nem Freitag den 13. z.B. oder in der Walpersnacht? o.O Das kann doch dem Fürst der Hölle So dermaßen Wurscht sein an welchem Tag sich so möchtegern "Winchester-Buffy-Van-Hellsing" verschnitte sich in den Wegstellen... WENN es sowas gibt wie den Fürst der Hölle oder sonst was, wär es ihm scheiß egal was ihr da für hokuspokus abzieht... Und wenn ich ehrlich bin, jedem anderen Wahrscheinlich auch... (Ich schwing jetzt mal nicht die "Aber-sowas-gibt-es-ja-an-sich-eh-nicht... sondern-lediglich-das-böse-und-schlechte-im-Menschen-Keule")

    Weil Lucifer nur an dem Tag seiner Macht genug macht aufbringen kann um dann Schutzbann (Der alten Hohen Magie)zu durchbrechen.








    grüße

    Dir auch.


    also Lucifer, eines in der besagten Literatur mächtigste Wesen, eine Wohnung mit für ihn völlig wertfreien Menschen aussucht in der er spukt, ist schon so dermaßen lächerlich, das ich dich nicht ernst nehmen kann. Aber es kommt noch besser, besagter Lucifer lässt sich von mit Salz und Chrisam enthaltendem Wasser und dem Geschwafel von ein paar kleinen Menschen, welche nicht mal im Ansatz seine Macht erreichen könnten, davon abhalten. Ich hoffe echt mal du bist ein Troll, ansonsten würde ich dich nämlich gerne mal wegen mutmaßlicher Brandstiftung anzeigen! Heftig

    Lucifer‘s macht ist auf der Erde geschwächt.Er hat nur in der Höhle seine volle Macht.Und mann kann jeden Dämon vertreiben selbst Lucifer.Die Frau hat damit hohe erfahrung und mit ihrem Familienstambaum kann sie auf erfahrung und Wissen zu greifen die unsere Kentnisse überschreiten daher kann sie auch auf die Hohe alte Magie zugreifen die unter anderem auch Mächtige Dämonen wie Lucifer aber auch Engeln benutzen.Herr Johannes ist ein gesander der Kirche und besizt die Segnung des Vatikanes und kann daher auch auf Gottes mAcht zugreifen ,das alles +die obengennanten segnungen und Alte Hohe Magie kann Lucifer besiegen und vertreiben.

    Zitat

    Moment, das geschieht doch erst, wie konnte er sie dann bereits am 31.10.18 gefunden haben? Kommen etwa noch Zeitreisen ins Spiel? Hot Damn!

    Nein,das ist was noch in diesem Jahr passieren wird.Unser Kampf gegen Lucifer bei dem DIE mutter meiner Mutter verletzt wurde war am 31.10.17 und dieser im Jahr 18 wird noch stattfinden.


    Daher der Kampf gegen Lucifer wo wir meine Grossmutter zu retten versuchen wird erst dieses Jahr stattfinden und wir hoffen das wir Gewinnen denn dieses mal haben wir unser ganzes Dorf als Unterstützung.

    So hier schildere ich meinen Kampf gegen einen Dämon in meinen Haus.
    Zuerst der Epilog und dann der derzeitige Stand.
    Ich will hier mit euch meine Erfahurngen und Tipps teilen und hoffe auch auf eure Ratschlöge.



    Bin übrigens Brigitte(38J)





    Epilog :



    Wir merkten schon seit Längerer Zeit das was an unserer neuen Wohnung nicht stimmt.Die ersten paar Monate dachten wir uns nichts dabei wenn mitten in der Nacht Gläser oder Teller runterfielen oder die Türe sich plötzlich schliessen(Mein Mann schob das immer auf den Zug der vorbei fährt und weil wir in einer Alten Wohnung leben.)



    Aber nach dem meine Tochter(12J)mitten in der Nacht eine Merkwürdige Gestalt vor ihrem Bett sah und schrie und wir dann kamen und dann sah ich das ein schatten aus dem Fenster verschwand dann wurde ich misstrauisch.



    Zum Glück kannte einer Meine Kolleginnen eine Frau die sich mit solchen Paranormale Sachen auskennt,nachdem wir dann bei Ihr waren erfuhr ich das Ihre Familie und Vorfahren schon seit tausenden Jahren Dämonen und anderes Bösen kämpft,und sie selber schon Rang niedrige bis Ranghohe Dämonen besiegt und Vertreiben hatte und sogar vernichtet und auch Poltergeister hat die schon vertreiben und vieles mehr,später ging sie zu unserer Wohnung und versuchte sie mit Salbei und Weihwasser und mit einem Verbannungszauber und Schutzzauber vom Bösen zu Befreien aber sie merkte das es nicht half wir hatten es mit einem sehr mächtigen und alten Dämon zu tun daher beschloss sie das wir ein Austreibungsritual bei Vollmond in der Mitternachts stunde zu vollführen.Ich lies dann an diesen Tag meine Tochter bei einer Freundin schlafen und Mein Mann ging mit Kollegen zur Kneipe,damit ich und diese Frau das machen konnten.



    Wir zündeten 4 Kerzen an und und stellten in der Mitte Weihwasser und eine Schüssel mit Salz und Salbei und ein Kreuz Gottes um das böse zu vertreiben.



    Pünktlich um Mitternacht fingen wir an.Wir merkten das wir es mit etwas starkem zu tun hatten die Scheiben und das Haus bebten das Wetter draußen verschlechterte sich immer mehr und es Donnerte.Wir hielten aber stand und zu guter letzt warfen wir die Heilige Decke des Erzengel Michael über das Feuer der Kerzen und wir merkten das dass Böse anzubrennen fing dann warfen wir Weihwasser über die Decke und die Flamme zur Hölle erlosch.



    Wir dachten wir hätten es geschafft da irrten wir uns aber gewaltig.



    Gleich am nächsten Tag fing wieder alles von vorne an aber noch schlimmer.Meine Tochter wachte plötzlich mit Würgegriffen am Hals auf und als sie schrie und ich dann zu Ihrem Zimmer rannte. sah ich eine Gestalt vor Ihrem Bett die Selbst mich zum Zittern brachte.Plötzlich fuhr ein Auto an der Scheibe vorbei und das Ding verschwand.Ich rufte gleich danach die Frau an und sie kam so schnell wie möglich und nachdem sie in der Wohnung war sprach sie mit Lauter stimme :“deinde, de tenebris vos viventem“ aus und ein Lichtfunke kam und das Böse im Haus hörte auf.



    Ich ging am morgen dann mit der Frau zur Landeskirche und ein Profi zur Unterstützung zu holen.Nach dem wir dort waren stellte sich Pfarrer Johannes vor und nachdem wir Ihn alles schilderten wollte er uns sofort helfen daher gingen wir wieder zu Wohnung und er spürte auch das wir ein Mächtigen Dämon in der Wohnung hatten es war aber nicht irgendein Dämon laut dem Pfarrer war es Lucifer selber .Der Pfarrer verriet später das die Wohnung von einer Alten Macht verflucht ist und jeder der darin Wohnt wird sterben auch weglaufen bring nichts. Und das bestätigte die Theory der Frau die sie hatte aber mir nichts gesagt hatte um mich nicht Ihn Panik zu versetzen.



    Daher machten wir sofort Nägel mit Köpfen und wollten in der Nacht gleich wieder ein Ritual aber dieses mal brauchten wir alle Macht.Daher sagte mir der Pfarrer ich solle meine Tochter und auch meine Mutter und Ihre Mutter dazu holen um die Heilige Segnung der Alten und Jungen Generation zu vollführen.





    Daher warteten wir dann alle bis um Mitternacht in der Wohnung und führten alle das Gleiche Ritual wie beim letzten mal(Kerzen,Salbei....)Herr Johannes sprach auf lateinisch und wollte Lucifer Schwächen ich und meine Genarationen Familie wiederholten die Heilige Schrift Jesus und die Kollegin meiner Freundin sprach ein Austreibungszauber,der alten Hohen Magie aus.Wir merkten aber das Lucifer immer zorniger wurde also warfen wir wieder die Heilige Decke des Erzengel Michael über die Kerzen aber dieses mal half es nicht das Feuer breitete sich immer mehr in der Wohnung aus und auch das Weihwasser konnte nicht helfen wir wollten alle fliehen aber es klappte nicht Lucifer hielt uns Fest daher sprachen wir alle Gleichzeitig bei der Macht Jesus Christus befreie uns vom Griff des Bösen und wir konnten uns alle wieder Bewegen und rennten aus der Wohnung raus und riefen die Feuerwehr und selbst die sagten das dass Feuer Unnormal lange hielt.



    So mittlerweile ist das alles jetzt 2 Monate her wir haben jetzt wieder eine neue Wohnung und haben diese Wohnung mit der Heilige Schrift Gottes geschützt.Und haben die Heiligen Amuletten Gabriels und Michaels an jeder Tür und an jedem Fenster aufgehängt und Salbei in jeden Raum verteilt wie auch Weihwasser wie auch salz an jedem Fenster und an jeder Türe verteilt und wir haben auch die Heiligen Kreuze Jesus in jedem Raum und an jeder Türe und Fenster aufgehängt, das alles konnte ein mächtiges Schutzschild erschaffen das ein eindringen Luzifers erschwert.Die Frau beschwörte auch einen Schild der alten Hohen Magie aus um die Wohnung Zz. zu schützen.



    Ich merke aber jeden Tag aufs neue um Mitternacht wie Lucifer versucht unser Schutzschild zu bezwingen bisher scheiterte er jedes mal daran aber leider ist bald 31Oktober und da ist Lucifer am Mächtigsten und diesen Angriff in der Mitternachtszeit wird der Schild nicht mehr standhalten.



    Wir (Ich meine Mutter Ihre Mutter und Meine Tochter samt dem Pfarrer und die Freundin der Kollegin) werden am 31.Oktober um Mitternachtszeit in der Wohnung sein und mit aller Macht die Kraft des Schildes zu verstärken um Lucifer ein eindringen zu erschweren denn wenn du Lucifer an den Tag seiner Macht vertreibst bist du Ihn für immer los.





    Der Kampf :
    Viele Monate vergingen und Lucifer scheiterte an der Barriere.Aber heute war der 31.Oktober es war schon Kurz vor Mitternacht und ich und meine Mutter und Ihre Mutter und meine Tochter und unsere ganze andere Familie und der Pfarrer Johannes und die Frau versammelten uns im Haus um die Barriere zu verstärken.Pünklich um Mitternacht fingen wir an und Lucifer versuchte die Barriere zu zerstören und wir machten das gleiche Ritual wie das letzte mal aber dieses mal mal war zur Verstärkung unsere ganze Familie da (Die Segnung der Vergangenheit der Gegenwart und Zukunft+Der Jungen und Alten Generation)und Zz beschwörte die Frau die macht Ihrer Vorfahren herauf um Ihre macht zu verstärken und Herr Johannes kam mit der Segnung des Vatikanes und hatte so mehr macht.
    Wir hielten lucifer stand und das Tor zur Höhle öffnete sich und Lucifer wurde hineingezogen wir dachten wie hätten Gewonnen aber Lucifer griff die Mutter meiner Mutter an und die Frau grief Lucifer mit dem dem einzigen Zauber des Verbitenen Buches an namens : „Nunc ad quos eieci te ad antrum potestas in libro prohibitos“ und er verschwand dann im Loch zur Höhle.Die Frau sprach dann einen Mächtigen und alten Zauber zu der Mutter meiner Mutter aus die Ohnmächtig oder sogar Tod war,namens :“De diaboli potestate esse, nisi loci illius coram te iam eras facit, diem irae Dei in virtute antiquis“ und die Mutter meiner Mutter erwachte dann wieder aber sie hatte das Zeichen des Teufels auf Ihren arm wir hatten Ihn zwar vertreiben und uns konnte er nichts mehr anhaben aber die MUTTER meiner Mutter konnte er noch finden beim nöchsten Tag seiner Macht(31.10.18 ).



    Jetziger Stand:
    Wir haben das Haus und Das Dorf mit allem möglichem geschützt um denn eindringen Lucifers am Tag seiner Macht zu verhindern und die Mutter meiner Mutterzu holen und bereiten und wieder auf einem Kampf vor aber diesesmal mit der Unterstützung unseres Dorfes um mit alter Macht Lucifer zu vertreiben.



    Leider bin ich schwer verunsichert ob das klappt hatte jemand von euch schon mal damit zu tun oder Erfahrung gesammelt?



    Danke aus dem Herzen für eure Antworten.

    Und diese Idee, die Leute nach Aussehen einzuteilen, hatten wir doch schonmal vor ein paar Jahrzehnten. Da gab es so einen Kerl mit merkwürdigem Schnauzbart und nur einem Hoden, der fast die ganze Welt entflammt hat, der fand das auch ganz toll.

    Bei diesem Kerl kam aber noch die Rassentrennung dazu + der Mord an Millionen unschuldigen, das würde es in meinem Utopia nicht geben.Jeder Mensch egal welcher Hautfarbe oder Religion.... währe Gleich es würde nur nach der Natürlichen Auslesung eingeteilt werden(Wer als schön bewertet wird.),+die Frauenpower

    Wenn ich lese, dass es heute noch Menschen gibt, die derartige Gedanken pflegen, wird mir speiübel. Wenn dieses Forum zur Verbreitung dieser Gedanken genutzt wird, kann ich gar nicht so viel essen, wie ich spucken möchte.

    Was genau ist an diesen Gedanken Rechtsradikal? Ich sehe in meinem Beitrag nichts rassistisches.Kannst du es genauer erleuten ?


    Interessant.
    Aber ist es nicht auch Unterdrückung wenn Frauen, Frauen in Gruppen aufteilen ? Also feministischer Sexismus?


    Pussy riot, würden bei dem Gedanken wohl nackt vor deiner Haustür singen.

    Nein,das währe die Natürliche Auslesung.Nur die Stärksten und schönsten beider Geschlechter überleben(Distrikt 1&2 und 6) und werden bestens versorgt und die anderen werden je nach Schöhnheit(GEMÄSS natürliche Auslesung )eingeteilt und werden je nach Schöhnheitsgrad gut bis garnicht versorgt um zum teil (bei Distrikt 3,4,5) eine weitervergabe des Schädlichen Erbmaterials zu verhindern....

    Also mein Perfektes Utopia währe eine Welt wo die Frauen nicht mehr unterdrückt werden sondern wir Frauen einzig allein die Macht über diese Erde hätten. Es würde in dieser Welt auch kein Mann an der Macht stehen sondern die Männer währen die Persönlichen Diener der Frauen,damit sollten die Männer die Erniedrigung spüren die die Frauen Jahrhunderte lang spüren mussten.Natürlich würden einige Männer vor dieser Bestrafung ausgenommen werden damit meine ich Männer die Schwul währen denn auch diese wurden von den anderen Männer unterdrückt. Natürlich würden auch die Schwulen keine Macht im Frauenutopia bekommen sie dürften dort aber im Frieden mit uns Leben und würden auch keine Erniedrigung mehr zu spüren bekommen. In dieser Utopie währen auch die Städte in mehreren Distrikte getrennt:


    1.Im erstem Distrikt währen die Schönsten und teursten und grössten Häuser(mindestens +10 zimmer)und Hotels und Shopping Möglichkeiten mit den Besten Unis bzw. Bildungsmöglichkeiten und Cafes und Restaurants.In diesem Distrikt würden die Herschenden (und schönen und Dünnen = Voraussetzung um Herscherin zu sein.)Frauen leben.


    2.Im zweiten Distrikt würden die schönen und dünnen Frauen bzw. auch die Schwulen Männer leben.Im diesem Distrikt währen die Häuser(mindestens + 5 Zimmer bis 9.5 Zimmer.) und Hotels und etc. zwar nicht so groß wie im ersten Distrikt sie währen aber denoch grösser als die Häuser wo die Heutigen Durchschnitts Frauen unterdrückt werden.Die Bildungs und Weiterbildungsangebote währen Gut.


    3.Im dritten Distrikt würden die nicht mehr so schönen und nicht mehr so dünnen Frauen bzw. Schwule Männer leben.Die Häuser(mindestens 3,5 bis maximal 4.5 Zimmer)und Shopping möglichkeiten bzw. Häusergrösse und das Bildungsniveau würde dem Heutigen Durchschnitt gleich sein.


    4.Im vierten Distrikt würden die Hässlichen und Fetten Frauen bzw. Schwule Männer leben.Die Häuser würden einer 1-2.5 Zimmer Wohnung entsprechen und auch die Freizeitmöglichkeiten oder Bildungsmöglichkeiten würden nur den niedrigsten Mindestanforderungen entsprechen.


    5.Im fünften Distrikt würden die hässlichen und fetten Männer leben. Die Wohnungen währen Slums und die Strom und Wasserversorgung währe nicht gewährleistet.Bildungs Möglichkeiten sind kaum möglich. Sämtliche unwürdige Arbeiten würden die Männer übernehmen(Müll aufsammeln,Putzen,Kochen,Sachen Reparien,Produktion der Kleider und Lebensmittel Und der Elektronischen Sachen....und viele andere unwürdige Jobs wofür eine Frau zu gut währe.)Mindestens 60 Stunden Arbeit pro Woche währen das mindeste.


    6.Im sechsten Distrikt würden die schönen und dünnen Männer und die Männer mit Muskeln wohnen. Diese hätten eine 5-6 Zimmer grosse Wohnung zu verfügung,gute Ausbildung und eine Sehr Gute Wasser und Privatversorgung und Sehr gute Ausgehmöglichkeiten(Würde dem 2 Distrikt entsprechen).Diese Männer würden zum teil die gleichen Arbeiten wie heute übernehmen(Natürlich aber deutlich bessere Arbeiten als die Männer des fünften diskriktes und würden natürlich nur höchstens 15h pro Woche Arbeiten. )



    In dieser Welt würden wir Frauen endlich unser Utopie ausleben und keine Frau würde mehr unterdrückt werden.


    Eine ausnahme würde es aber geben die schönsten Männer die ein Sixpack haben und zwischen 18-29 Jahre alt währen dürften im Frauenutopia leben um unsere Gelüste zu befriedigen aber mit dem erreichen des 30. Lebensjahres müssten sie wieder zum sechsten Distrikt zurückkehren.

    So Hallo Brigitte^


    Halle Black Crow danke das du mir Antwortets ich versuche deine Folgenden Punkte zu beantworten bei z.Z.. Fragen einfach nachfragen.



    Zitat


    Da hatt er zumindest schon mal nicht ganz unrecht, aus gewissen Gründenheraus kann dies vorkommen. Jedoch müsstet ihr ja dann zu diesen Zeitpunkten auch einen Zug vorbeifahren haben. Das liese sich ja wohl sogar im Nachhinein sehr leicht überprüfen wenn man sich mal Hinsetzt und all die Züge notiert die zwischen 0:00 Uhr und 23:59 Uhr vorbeifahren. Oder evtl. mal die Erkundigung einhohlt wann welche Züge am Tag auf diesem Gleis fahren Das Knallen und Schließen von Türen ist durchaus auch noch Simpel erklärbar, zumal durch Zugluft oder ähnliches (vorallem in Alten Häusern, ich wohne auch in einem) zu viele Undichte Lücken sein können die durchausmal zu sich selbst schließenden Türen führen können. Wir haben bei uns im Obergeschoss sogar eine Türe, die wenn man sie nicht richtig geschlossen hatte aufgrund einer neigung des Bodens einfach aufging. Das um dich mit den Türen mal kurz zu beruhigen, das muss nicht gleich etwas Paranormales sein :-)

    Also dass mit den Zugfahrten hab ich als gleich als erstes rausgesucht nach dem ich dieses Gefühl hatte das etwas nicht im Haus stimmte, der letzte Personenzug der bei uns vorbei Fährt,Fährt um 21:19 und der letzte Güterzug um 22:30.(Hab ich alles bei der DB nachgefragt.)Und erst gegen 5:30 fährt wieder ein Personenzug daher ist kein Zug von 22:30 und 5:30 an der Wohnung vorbei gefahren das alles wurde mir auch von der DB Bestätigt.

    Christentum.


    Und Ja am anfang hab ich es versucht mit Einfacheren Mittel zu erklären aber alle diese Versuche scheiterten weil es dafür keine logische Begründung gab.


    Die Frau macht das Professionell und ist in unserem Dorf deswegen schon bekannt.Und hat damit schon reichlich erfahrung sie hat auch schon mehrere Wohnungen von Poltergeister und Rangniedrige bis Mittel-Ranghohe Dämonen beseitigt bzw. gereinigt.



    Wiso musste das Ritual um Mitternacht beginnen?

    Was hatte das alles mit dem Wetter zu tun? ==> Hier einmal meine Einschätzung, dem Wetter wäre es wohl eher egal ob ein Dämon sich Zeigt oder ein Engel oder nur Justin Bieber. Ich kann mir nicht vorstellen, das Dämonen extra das Wetter ändern wenn Sie bekämpft werden.

    Was ist denn ne Heilige Decke des Erzengel Michaels? o.O Ich kenne den Speer, das Schwert und den Mantel Michaels aber ne Decke o.O
    Und wenn es ne Decke von Michael war wiso brannte sie?

    Das Ritual begann um Mitternacht weil da dass Tor zur Hölle am stärksten Geöffnet ist während am Tag es zum Grösstenteil Geschlossen ist daher bringt eine Austreibung am Tag auch nicht viel.


    Das Wetter war normal und nachdem wir mit der Austreibung angefangen haben fing es an zu Donnern und etc.Und es war für diesen Tag auch kein Unwetter gemeldet.


    Die Heilige Decke der Erzengel Michael ist eine Decke bzw ein Gewand das durch seine Segnung geschützt wird und sie besteht aus dem Gleichen Material wie sein Mantel.Wenn sie brennt ist das ein Zeichen das der Dämon versucht sich von der Decke zu befreien denn die Decke ist das letzte Stück das man bei einer Verbannung eines Dämon braucht denn durch diese Decke wird das Tor zur Hölle zu diesem Haus geschlossen am Ende muss man Weihwasser über die Decke leeren und wenn das Feuer erlöscht sollte der Dämon besiegt sein das klappt aber nur bei Dämonen eines Niedrigen Bis Mittelhohen Ranges.Lucifer ist da eine Klasse für sich wie auch die 4 Reiter der Apokalypse.

    Zitat
    Wiso brachte sie dich zum Zittern und kannst du sie näher beschreiben?

    Es war eine Grosse Gestalt die wie ein Schatten aussah und das Gesicht war ein leeres Schwarzes loch und in der Nähe dieser "Sache" war es sehr kalt mehr kann ich auch nicht beschreiben.





    Also war die Gute Schamanistin doch keine Erfahrung wert...

    Es war Lucifer selbst? Wie merkt man denn sowas?

    Wenn das Wohnobjekt verflucht ist, müsste man dieses doch vorher auch schon feststellen oder nicht? Ich sagemal so selbst wenn ich an Geister und dämonen nicht glaube (so wie ich) dann sollte es mich Stutzig machen, wenn die letzten drei Vorbesitzter den Löffel auf Mysteriöse Weise abgegeben haben. Ich würde dann schon gern mal nachfragen beim Kauf der Wohnung ob und unter welchen Umständen hier evtl. schon jemand ums leben kam. (nebenbei würde da sin manchen Fällen auch den Mietpreis drücken) Kann man hier evtl den Vermieter befragen?

    Als der Pfarrer in unserer Wohnung war sprach er auf Lateinisch zum Dämon und dann gab sich der Dämon als Lucifer preis.



    Ja es starben schon Leute in dieser Wohnug das waren aber in allen Fälle Senioren die an Herzversagen starben, daher dachte ich mir auch nichts dabei als wir da einzogen.Ich muss auch erwähnen das es in unserm Dorf sowieso kaum Leute unter 65 gibt.


    Zitat


    Also ist das Haus nun kaputt oder wie kann man sich das vorstellen?

    Die Wohnug war von innnen zum Teil komplett verbrannt.Erstaunlicherweise konnte das Feuer sich aber nicht in die Aussenfassade einbrennen.




    Wiso zur Hölle eigendlich Salz? Seit dem das bei Supernatural (Ich liebe diese Serie) vorkommt, hör ich das immer und immer und immer wieder... Ja es mag vielleicht Rinigen oder oder oder, aber ein Dämon (wenn es sowas gäbe) oder ein Engel oder der Räuber Hotzenplotz würden sich doch nicht dafür Interessieren ob da Salz am Fenster liegt oder nicht`... Genausowenig wie sich Vampiere mit Knoblauch in die Fluchtjagen lassen würden. Es gibt für diese Wesen (wenn sie Existieren wie bereits oben erwähnt bin ich kein Gläubiger, lasse mich jedoch durch gewisse Beweise und Aufzeichnungen gerne einem Besseren belehren) keinen Grund sich vor Salz oder sonst was zu fürchten? Außerdem sprichst du von Lucifer was wiederum der Logik nach der Fürst der Hölle, Satan Höchst Persönlich ist und auch Gott Ebenwürdig wäre, sonst würde Lucifer wohl nicht mehr Leben... Das Heißt für mich, es würde Lucifer überhaupt nicht Interessieren ob du Amulette oder Salz oder Lavendel oder sonst was aufstellst. Im notfall würde er durch den Fußboden kommen... Sorry das ich hier so Provozierend schreibe, aber ums mal klar Auszudrücken, zweifle ich im moment daran, was dein Priester und deine Bekannte Schamanin da so erzählt haben. Das Feuer müsste ja irgendwo in einem Zeitungsartikel vorhanden sein, wäre cool wenn du uns den zur Verfügung stellen könntest, dann könnten wir uns ja etwas davon überzeugen. Wurden diese Riten evtl auch aufgezeichnet?

    Salz wegen seiner Reinheit und Alterkeit.


    Lucifer ist zwar der Oberste Dämon er kann aber trotzdem nicht ohne weiteres einen Heiligen Schild durchdrigen denn durch diesen Schild fliesst zum Teil die Macht Gottes und der Erzengel und von Jesus.Es stimmt zwar das Lucifer Gott ebenwürtig ist aber das heisst aber nicht das man ihn nicht aufhalten kann.


    so nun hab ich mal alles im Kontext zu dir gefragt, wäre super wenn dus Beantworten würdest :-) Sorry nochmal wegen meiner etwas Herausfordernden Art, aber es gibt im Internet Viele "Trolle" welche nur Blödsinn in ein Forum schreiben um die Menschen die darin versuchen zu Helfen oder Aufzuklären zu Verarschen, Deshalb der Skeptische Ton. Wie gesagt ich bin nicht überzeugt von Geister, Dämonen usw. Wäre super wenn du uns nen Zeitungsartikel über das Feuer, das Gebäude oder so raussuchen könntest :-)

    Ja,ich kann dich verstehen es gibt viele Leute die sich darüber Lustig machen und nur rummtrollen.


    Ansosnten danke schon mal für die Ausführliche Schilderung und auf deine Hoffentlich kommenden Antworten.

    Hab ich gern gemacht bei weiteren Fragen einfach stellen.



    Grüsse Brigitte.

    So hier schildere ich meinen Kampf gegen einen Dämon in meinen Haus.


    Bin übrigens Brigitte(38J)



    Wir merkten schon seit Längerer Zeit das was an unserer neuen Wohnung nicht stimmt.Die ersten paar Monate dachten wir uns nichts dabei wenn mitten in der Nacht Gläser oder Teller runterfielen oder die Türe sich plötzlich schliessen(Mein Mann schob das immer auf den Zug der vorbei fährt und weil wir in einer Alten Wohnung leben.)


    Aber nach dem meine Tochter(12J)mitten in der Nacht eine Merkwürdige Gestalt vor ihrem Bett sah und schrie und wir dann kamen und dann sah ich das ein schatten aus dem Fenster verschwand dann wurde ich misstrauisch.


    Zum Glück kannte einer Meine Kolleginnen eine Frau die sich mit solchen Paranormale Sachen auskennt daher ging sie zu unserer Wohnung und versuchte sie mit Salbei und Weihwasser vom Bösen zu Befreien aber sie merkte das es nicht half wir hatten es mit einem sehr mächtigen und alten Dämon zu tun daher beschloss sie das wir ein Austreibungsritual bei Vollmond in der Mitternachts stunde zu vollführen.Ich lies dann an diesen Tag meine Tochter bei einer Freundin schlafen und Mein Mann ging mit Kollegen zur Kneipe,damit ich und diese Frau das machen konnten.


    Wir zündeten 4 Kerzen an und und stellten in der Mitte Weihwasser und eine Schüssel mit Salz und Salbei und ein Kreuz Gottes um das böse zu vertreiben.


    Pünktlich um Mitternacht fingen wir an.Wir merkten das wir es mit etwas starkem zu tun hatten die Scheiben und das Haus bebten das Wetter draußen verschlechterte sich immer mehr und es Donnerte.Wir hielten aber stand und zu guter letzt warfen wir die Heilige Decke des Erzengel Michael über das Feuer der Kerzen und wir merkten das dass Böse anzubrennen fing dann warfen wir Weihwasser über die Decke und die Flamme zur Hölle erlosch.


    Wir dachten wir hätten es geschafft da irrten wir uns aber gewaltig.


    Gleich am nächsten Tag fing wieder alles von vorne an aber noch schlimmer.Meine Tochter wachte plötzlich mit Würgegriffen am Hals auf und als sie schrie und ich dann zu Ihrem Zimmer rannte. sah ich eine Gestalt vor Ihrem Bett die Selbst mich zum Zittern brachte.Plötzlich fuhr ein Auto an der Scheibe vorbei und das Ding verschwand.


    Ich ging am nächsten Tag wieder zur Frau und wir beschlossen zur Landeskirche zu gehen und ein Profi ranzulassen.Nach dem wir dort waren stellte sich Pfarrer Johannes vor und nachdem wir Ihn alles schilderten wollte er uns sofort helfen daher gingen wir wieder zu Wohnung und er spürte auch das wir ein Mächtigen Dämon in der Wohnung hatten es war aber nicht irgendein Dämon laut dem Pfarrer war es Lucifer selber .Der Pfarrer verriet später das die Wohnung von einer Alten Macht verflucht ist und jeder der darin Wohnt wird sterben auch weglaufen bring nichts.


    Daher machten wir sofort Nägel mit Köpfen und wollten in der Nacht gleich wieder ein Ritual aber dieses mal brauchten wir alle Macht.Daher sagte mir der Pfarrer ich solle meine Tochter und auch meine Mutter und Ihre Mutter dazu holen um die Heilige Segnung der Alten und Jungen Generation zu vollführen.



    Daher warteten wir dann alle bis um Mitternacht in der Wohnung und führten alle das Gleiche Ritual wie beim letzten mal(Kerzen,Salbei....)Herr Johannes sprach auf lateinisch und wollte Lucifer Schwächen ich und meine Genarationen Familie wiederholten die Heilige Schrift Jesus und die Kollegin meiner Freundin sprach ein Austreibungszauber aus.Wir merkten aber das Lucifer immer zorniger wurde also warfen wir wieder die Heilige Decke des Erzengel Michael über die Kerzen aber dieses mal half es nicht das Feuer breitete sich immer mehr in der Wohnung aus und auch das Weihwasser konnte nicht helfen wir wollten alle fliehen aber es klappte nicht Lucifer hielt uns Fest daher sprachen wir alle Gleichzeitig bei der Macht Jesus Christus befreie uns vom Griff des Bösen und wir konnten uns alle wieder Bewegen und rennten aus der Wohnung raus und riefen die Feuerwehr und selbst die sagten das dass Feuer Unnormal lange hielt.


    So mittlerweile ist das alles jetzt 2 Monate her wir haben jetzt wieder eine neue Wohnung und haben diese Wohnung mit der Heilige Schrift Gottes geschützt.Und haben die Heiligen Amuletten Gabriels und Michaels an jeder Tür und an jedem Fenster aufgehängt und Salbei in jeden Raum verteilt wie auch Weihwasser wie auch salz an jedem Fenster und an jeder Türe verteilt und wir haben auch die Heiligen Kreuze Jesus in jedem Raum und an jeder Türe und Fenster aufgehängt, das alles konnte ein mächtiges Schutzschild erschaffen das ein eindringen Luzifers erschwert.


    Ich merke aber jeden Tag aufs neue um Mitternacht wie Lucifer versucht unser Schutzschild zu bezwingen bisher scheiterte er jedes mal daran aber leider ist bald 31Oktober und da ist Lucifer am Mächtigsten und diesen Angriff in der Mitternachtszeit wird der Schild nicht mehr standhalten.


    Wir (Ich meine Mutter Ihre Mutter und Meine Tochter samt dem Pfarrer und die Freundin der Kollegin) werden am 31.Oktober um Mitternachtszeit in der Wohnung sein und mit aller Macht die Kraft des Schildes zu verstärken um Lucifer ein eindringen zu erschweren denn wenn du Lucifer an den Tag seiner Macht vertreibst bist du Ihn für immer los.


    Leider bin ich schwer verunsichert ob das klappt hatte jemand von euch schon mal damit zu tun oder Erfahrung gesammelt?


    Danke aus dem Herzen für eure Antworten.