Beiträge von trumanshow

    Hallöchen,


    ich will euch mal meine Geschichte erzählen:


    Mir fielen schon mit circa 18 Jahren die Haare aus. Ich habe dann alles mögliche gegen Haarausfall genommen, doch nichts hat richtig geholfen.


    Dann bin ich auf chinesische Medizin gestoßen und habe einen chinesischen Arzt hier in Deutschland nach meinen Haarausfall gefragt.


    Er meinte, Haarausfall hat immer mit der Niere zu tun. Er hat mir dann die passende Pflanzenrezeptur rausgesucht und meinte zu mir, ich soll die morgens und abends nehmen.


    Das tat ich auch. und tatsächlich, seit einem Jahr wachsen mir wieder Haare. Es werden immer mehr und Leute, die mich nur hin und wieder sehen, sprechen mich in letzter Zeit darauf an (wie ich denn das geschaftt habe). Sowas gibt es in der westlich Welt nicht. Hier wird immer gesagt, dass man sich mit Haarausfall abfinden muss.


    Ich treffe mich regelmäßig mit dem Chinesen und er erklärt mir dann alles über die traditionelle chinesische medizin (TCM). Aber auch, was es Mit QI oder Yin und Yang auf sich hat. dass das kosmische gesetze sind und wie man die für sich nutzen kann (z.b. um wieder Haare wachsen zu lassen).


    er meinte, dass kann man aber auch noch für viel mehr nutzen und hat mir diese Seite gezeigt: https://www.gesundheit-weltwei…e-chinesische-medizin/qi/ wenn man da runter scrollt, sieht man ein video, was mit qi alles möglich ist. z.b. feuer machen oder elektroshocks verpassen.


    wirklich sehr erstaunlich und wirft auch die frage auf, was wir menschen alles können. wir können zwar unsere sinne benutzen und auch lesen und schreiben, aber es geht wohl noch viel mehr.


    der chinese in dem video spricht von "meditation every day". Meditiert ihr und habt er damit schon neue fähigkeiten erlernt?


    LG