Beiträge von Karixna08

    das klingt gar nicht gut, es wäre besser gewesen, du wärst ne gestresste pubertierende oder der spuk wäre ortsgebunden, dann wäre alles nicht so schlimm. ganz offensichtlich ist der spuk an dich gebunden.

    um dazu weiter was sagen zu können müsste ich genau wissen, wann es damit losgeggangen ist. denk mal genau darüber nach, es ist wichtig, dass du mir eine möglichst genaue antwort gibst. und wenn du weisst, wann es mit dem spuk los ging ist die nächste frage, ob zuvor etwas aussergewöhnliches in deinem leben passiert ist ( tod eines angehörigen, streit mit jemandem, umzug, kontakt zu jemandem, der magie praktiziert, hellsieht oder karten legt, etc.)

    Das fing alles ungefähr vor einem Jahr an.

    Als ich jünger war (ungefähr 9-11) hatte ich lange Zeit Alpträume. Weil es nicht aufhörte besuchten meine Mutter und ich eine bestimmte Frau. Ich kann mich komischer Weise an fast nichts erinnern. Sie hat etwas mit Kerzen gemacht, die wir danach unbedingt in einen See schmeißen sollten.

    Und als wir uns verabschiedet haben durfte ich mich auf keinen Fall umdrehen. Habe mich schon immer gefragt wieso nicht.


    Dann fällt mir noch eine Situation ein.

    Als ich noch sehr jung war, bin ich mit meiner Tante zur einer Wahrsagerin gegangen, weil ich das unbedingt sehen wollte. Die Wahrsagerin hat mich aber aus dem Raum geschickt weil ich für sie eine „zu dunkle Aura“ habe sowas um den Dreh?

    Könnte ja auch sein das sie kein nerviges Kind dabei haben wollte 😂, aber ich war ein sehr ruhiges Kind also denke ich eher nicht das es etwas damit zutun hat.


    Sonst fallen mir keine Personen ein.

    Und Dankeschön für die Antworten.

    Ich bin 19 Jahre alt und zurzeit habe ich zum Glück kein Stress und in den Situationen davor auch nicht, also glaube ich eher weniger daran, dass es „Pubertät Stress“ ist.


    Die kaputten Gegenstände standen auf einer geraden Oberfläche.


    Ich weiß nicht wie ich das erklären soll. Wenn etwas kaputt geht denke ich nicht „ohh Geister“ sondern eher „okay das war schon recht komisch“.

    Und diese komischen Situationen passieren nicht nur in meinem Haus, sondern auch wenn ich z.B bei Familie oder Freunden bin.

    Hallo 👋🏻

    Ich kenne mich leider fast garnicht in der Übernatürlichen Welt aus und deshalb wollte ich euch fragen.

    Seit einiger Zeit gehen viele Geräte oder Gegenstände in meiner Nähe ohne Grund kaputt.

    Die Gegenstände, die kaputt gehen, habe ich noch nicht mal angefasst und sie fallen von alleine runter.

    Es hat alles mit meiner Glühbirne angefangen. Meine Glühbirne flackerte in unterschiedlichen Abständen, aber NUR wenn ich im Zimmer war. Als ich nicht in meinem Zimmer war, hat meine Glühbirne ohne Probleme geleuchtet. Ich weiß es könnte nur ein Zufall sein, aber damals hatte ich einfach so ein komisches Gefühl.

    Weil mein Vater mich leider nicht wirklich ernst genommen hat (weil die Glühbirne ja meistens nur flackerte wenn ich im Zimmer war) musste ich ihn überreden meine Glühbirne zu wechseln. Stellte sich heraus, dass meine Glühbirne garnicht beschädigt war.


    Nach einiger Zeit fiel mein Ventilator auf den Glätteisen meiner Freundin, als ich vorbei gelaufen bin. Wie ich schon erwähnt habe, habe ich die Geräte nicht einmal berührt.

    Meine Freunde haben sich schon witzig gemacht „du hast ein Fluch mit dir, weil du alles kaputt machst wenn du in der Nähe bist“ . :(


    Zurzeit wird alles schlimmer. Bilder fallen herunter, wenn ich vorbei laufe und Strom fällt aus. Nach diesen Situationen fühle ich mich immer richtig kalt und irgendwie besorgt. :?


    Ich würde mich über jede Hilfe freuen! Dankeschön