Beiträge von Obscuritana

    Ja, ihr habt Recht. Ich war ja von Anfang an nicht so ganz überzeugt davon, vor allem weil sie gleich mit diesem "Vorgedanken" an die Sache herangegangen ist. Außerdem habe ich gelesen, dass ein Muskelkater gar nicht vorkommt, wenn man die Muskeln nicht überanstrengt, was man nicht tun sollte. Muskelkater sind eben Faserrisse, und das ist nie gut. Also lieber gaaaaanz langsam am Anfang anfangen und sich auch ebenso langsam hocharbeiten, dann hat man keine Schmerzen und braucht auch kein Magnesium...

    VIelleicht kann ich sie mit Geduld noch überzeugen :-) Danke auf jeden Fall für eure Tipps.

    Ich grüße euch!

    Seid ihr bereit für die Vollmondnacht am Monatsende? Meine Freundin hat einen persönlichen Tarot-Berater gefunden. Er sagte, sie solle auf das Immunsystem achten... oder ab dem neuen Jahr könne sie ernsthafte gesundheitliche Probleme bekommen. Sie hat begonnen, Sport zu treiben und möchte einige Nahrungsergänzungsmittel dazu nehmen. Ich denke...dass die auf dem Markt erhältlichen Pillen nicht einzigartig und nützlich sind.

    Wie denkt ihr über das Thema?

    Erst am WE kam meine Nichte zu mir und sagte, dass sie sich ein Meerjungfraukostüm vom Nikolaus wünscht, mir ist dann sofort eingefallen, dass hier im Forum schon mal darüber diskutiert worden ist, übrigens, meine Nichte glaubt nicht an Meerjungfrauen, genauso wenig wie an andere Märchengestalten....


    Aber mal zum Thema essbar oder nicht essbar zurück. Habe daheim viele Pflanzen stehen, da wir ein kleines Kätzchen zu uns nehmen wollen, habe ich natürlich mal googelt welche Zimmerpflanzen für Katzen giftig sein könnten. Es ist ja bekannt, das sie gerne mal an den Blättern knabbern.

    Habe dann was interessantes herausgefunden. Wie es sich herausstellte, ist meine Orchidee oder besser gesagt Orchideenart namens Dendrobium nobile verzehrbar8|. In einem Artikel heißt es:

    "Das Kauen der Pflanzenteile führt zu psychedelischen Effekten, die denen von Amphetamin ähneln; der inhalative Konsum zieht eine cannabisähnliche Wirkung nach sich. Das Trinken eines Tees hat keine Effekte auf die Psyche.

    Die Blüten schmecken sehr angenehm; der Geschmack erinnert ein wenig an Orangenschale. Die Konsistenz ist leicht gummiartig." Quelle


    Kann das stimmen? Ich meine die Pflanze ist bei Ebay und Amazon frei verkäuflich, seht hier: https://www.amazon.de/-/en/Bam…le&qid=1605002883&sr=8-10

    Irgendwie lässt mich der Gedanke nicht locker, mir ein Blatt von der Pflanze abzurupfen und es dann zu kauen, etwas Angst habe ich aber schon wenn ich ehrlich bin:huh:.


    Was meint ihr?

    Hallo!


    Irgendwas scheint bei mir in der Wohnung nicht in Ordnung zu sein. Denn seit der Renovierung, passiert immer was , was ich mir selbst nicht erklären kann. Beispiel: Alle 14 Tage brennen die Leuchtmitteln (Kaltlichtspiegel) in der Lampen durch und zwar nur im Wohnzimmer, außerdem ist mir am WE mein Fön in den Händen explodiert, der Wasserkocher ist auch durchgebrannt...zu viele Zufälle meiner Meinung nach...Woran kann das liegen?


    Ein Fall für den Elektriker oder Geisterjäger?

    Hey allerseits,


    ich hatte neulich ein Seminar über Werbung und unterschwellige Reize, die darüber übermittelt werden. Anschließend hab ich mich etwas belesen und vieles zu Subliminals gefunden.. Hat sich damit schonmal jemand tiefer auseinandergesetzt?

    Ich frage mich, warum man diese Kraft nicht nutzt, um positive Inhalte zu übermitteln, die sich zum Guten auf den Körper und die Seele auswirken. Warum immer nur "Kauf das teuerste Auto", zum Beispiel? Warum nicht etwas in Richtung Glück, Bewusstsein und Persönlichkeitsstärkung?

    Bald muss ich über 200 Seiten Arbeit ausdrucken und aushändigen., wenn ich sie irgendwie fertig kriege. Mehr als die Arbeit bereiten mir die Druckkosten Kopfzerbrechen. Klar habe ich meinen eigenen Drucker, aber die Flüssigkeit Druckertinte ist ja bekanntlich teuer als der beste Edelwhisky. Wie kann ich denn an Tinte sparen? Gibt es irgendwelche Möglichkeiten oder Tricks?