Beiträge von Zeta

    Das mit dem Wagen ist leicht erklärt. Der Wagen war zuvorderst direkt hinter der Lok. Und da Zürich ein Sackbahnhof ist, ist man vom vordersten Wagen aus zu Fuss am schnellsten wieder aus dem Bahnhof raus. Den betreffenden Zug hatte ich mir einen Tag vorher herausgesucht, um nach Zürich in den Ausgang zu gehen. Und ich wusste auch, dass der vorderste Wagen eine 2. Klasse war. Ansonsten musste man recht weit gehen, bis man von den 2. Klasse Wagen in der Bahnhofhalle ankam.


    Den Computer brauchte ich wegen der Korrespondenz (hatte im Militär vorher einen Unfall durch Überlastung erlitten und musste recht häufig Dokumente verschicken) und hatte dem eine grössere Gewichtung zugewiesen als dem Ausgang in Zürich.


    Aber interessant ist dennoch, dass die Karte prompt einen Tag vorher ausstieg und einen Tag nach dem Unglück wieder lief!

    Das kann nicht direkt verglichen werden. Deine Angaben sind viel zu unscharf und können daher sehr gut eintreten. Erstens sind bei den Träumen zuviele (scharfe) Faktoren vorhanden gewesen, so dass es sich nicht mehr um einen Zufall handeln konnte. Zudem konnte man beim Erträumen der Sache gar nicht wissen, dass das erträumte Ereignis eintreten wird, weil es eben noch in der Zukunft lag. Darum war ich erstaunt, dass dann das erträumte Ereignis auch eintrat.

    Ich habe hier eine völlig schräge Story, die aber wahr ist.


    Es war, wie wenn mich ein vermeintlich defekter Gegenstand von einer Katastrophe bewahrte.


    Es geschah am 20.3.1994 als mein Computer am Abend aus unerklärlichen Gründen einfach ausstieg und einfach nicht mehr laufen wollte. Als defektes Teil stellte sich da die SCSI Karte heraus. Am Tag später hatte ich vorgehabt, mit der Bahn von Olten nach Zürich zu fahren. Stattdessen ging ich in einen Computershop mir eine neue SCSI Karte kaufen. Während ich im Laden stand, fuhren auf einmal fortlaufend Sanitäts-, Feuerwehr und Polizeiautos mit Blaulicht und Sirene am Laden vorbei. Nachher ging ich nach Hause um die neue SCSI Karte einzubauen. Und da funktionierte der Computer wieder. Am Abend hörte ich in den Nachrichten, dass bei Däniken ein Schnellzug von einem Schienenkran aufgeschlitzt wurde (dabei gab es 9 Tote) und bekam fast ein Schock. Denn ich wäre genau mit DEM Zug gefahren, in genau DEM Wagen gesessen, der aufgeschlitzt wurde!


    Übrigens funktionierte das vermeintlich defekte Teil nachher wieder einwandfrei!

    Halt stopp! So einfach ist das nicht. Es gibt in der Tat Leute, die die Zukunft irgendwie erträumen können. Ich selber hatte das schon mehrmals erlebt. Ein Traum war schon 4 Jahre zurück. Da hatte ich geträumt, ich küsste eine Asiatin. Dabei hatte ich damals gar kein Interesse an irgendwelchen Frauen. Und irgendwas rufte immer nach einer Maria oder so ähnlich. Jetzt ist es so, dass ich eine asiatische Freundin mit dem Namen Maricel habe und diese heiraten werde! Vor einem Jahr hatte ich eine andere Freundin mit dem Namen Estela. Plötzlich sagte ich zu der im Traum: "Stella! Was hast Du getan? Jetzt habe ich dich verloren!" 3 Wochen später hatte ich sie erwischt, wie sie mich kolossal angelogen hatte!

    Das Problem an der Bibel ist, dass 99,9% aller Menschen diese komplett falsch auslegen und daher schon mal nichts Gescheites herausschaut. Zudem kommt dazu, dass die Bibel von der Kirche seit dem frühen Mittelalter zu ihrer Gunsten verfälscht wurde. Aber zum Glück wurde nicht alles verfälscht. Jedenfalls sind in der Offenbarung mit ziemlicher Sicherheit normale Ereignisse aufgeführt und nicht mythisches Zeug.


    Hier noch ne weitere Quelle: http://www.computermission.org/dl6/offenbar.pdf

    Das mit der Radioaktivität (Alpha und/oder Betastrahlen) könnte auch hinhauen. Denn dem Text nach soll ein Planetoid auf die Erde knallen und solche sind bekanntlich radioaktiv. Die Frage ist nur, ob Alpha/Betastrahlung nach einer Woche bereits unschädlich wird? Zu finden ist der Text u.a. in der Offenbarung in der Bibel. Jedenfalls steht an einigen Stellen in der Offenbarung, dass ein Stern auf die Erde krachen wird. Aber die Passage, in der steht, dass man das Fenster mit schwarzem Papier verhüllen muss und eine Distanz davon bewahren muss, kann ich in der einem Bibel hier nicht finden. Und das mit dem Glas kann ich komischerweise auch nicht finden. Hier noch eine Quelle:http://www.theologisches.info/Angerer.pdf. Jedoch muss ich das Buch zuerst mal durcharbeiten.

    Gesucht wird eine bestimmte Substanz


    Welche Substanz kann:
    Glas durchdringen
    Wird nach einer gewissen Zeit zu einer Art Dünger
    Ist für Menschen tödlich


    Sie kann nicht:
    Schwarzes Papier durchdringen (Ich vermute mal, dass damit ein Aktivkohlefilter gemeint ist.)
    Blech durchdringen.


    Wieso ich danach frage, werde ich später posten.

    Das was jetzt zur Zeit in der Welt abläuft, ist nichts anderes als der Vorlaufbetrieb zum 3. WK.


    Immer mehr Hunger, immer mehr Flüchtlinge, immer mehr Land, das verödet und zur Wüste wird oder langsam absäuft aus Umwelt- und Klimagründen. Immer mehr Land, das wegen Unweltsünden nicht mehr genutzt werden kann. Immer weniger Nahrungsmittel und sauberes Wasser, immer weniger Resourcen wie Öl, Gas, usw. werden vorhanden sein. Generell werden die Leute unzufriedener und die Korruption nimmt immer mehr zu. Dazu kommt, dass es nur wenige Idioten braucht (siehe 2. WK und siehe Irakkrieg), um einen WK auslösen zu können! Zudem kann ein geschickt gesetzter Terroranschlag auch einen WK auslösen (siehe 1. WK).


    Die Chance, dass es innert den nächsten 40 Jahren zu einem offenen 3. WK kommt, steht bei 95%. Interessant ist, dass sogar die Bibel diesen voraussagt! Ich könnte hier nen Direktlink reintun, aber ich denke, die ganze Lektüre ist interessanter: Offenbarung Auslegung Vorallem weil diese Auslegung doch sehr auf unsere Zeit bezogen ist und auch realistisch wirkt.

    Zitat von "MamoChan"

    Mmh, erinnert sich noch jemand an den Film "The Ring"? :mrgreen: Das Videoband wurde dort auch als Mutprobe angesehen.


    Welche Version meinste? Die US Version oder die japanische dreiteilige Version? Ich hab beide gesehen.

    Zitat von "BlackAngel"

    bitte selbstmordversuche melden :D


    LOL! Du Spassvogel! da wirste nie was hören! Weil wenn die erfolgreich Selbstmord machen, dann gar nix mehr sagen können! :D

    LOL. So lange sogenannte "Time Machines" und Toasts mit Abbildern irgendwelcher Personen auf Ebay verkauft werden können, werden auch solche obengenannten Auktionen nicht aussterben! :lol:

    Zitat von "Gummimann"

    ich meine die himmelsfarbenumrandung um das etwas herum!


    Also wenn man genug erfahrung mit programmen hat und viel zeit damit verbringt, würde sowas durchwegs möglich sein!!


    Das "Blooming" (= "Falsche Farbsäume an Kanten") entsteht beim Komprimieren des Fimes in jeder Digitalfilmkamera. Ist also nicht ungewöhnlich.

    Zitat von "Ares"

    ohmann, nen scherz kann man hier auch nimmer machen wie oO


    irgendwie hab ich den eindruck dass hier jeder post immer gleich für bare münze genommen wird...schade


    Klar habe ich das als Scherz gesehen. Darum habe ich auch die Smilies montiert. Leider ist bei meiner ersten Zeile der ;) vergessen gegangen. Und editieren kann man ja hier nicht. :(

    Zitat von "Ares"

    Genau....und welcher Buchstabe ist die 6?


    das "w"...was also ist 666...ganz klar..das www ...das gute world wide web :D


    das absolut böse eben ;)


    LOL! Leider ist das eben falsch! Das WWW hätte nur die Zahl 18! :p :grins: :D:lol:
    Die Zahlen werden addiert! :) Nicht aufeinander gestapelt! Oder gibt bei dir neusterdings 1 + 2 = 12? ;)

    So ein bissel Hirnarbeit für Euch! :D :lol:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Hebr%C3%A4isches_Alphabet


    Die biblische Zahl 666 ist ja der Name des Ultimaten Bösen in der Bibel.
    Die Bibel wurde schon dazumal in Hebräisch geschrieben.
    Diese Sprache benutzt seine Buchstaben auch als Zahlen.
    Es müsste eigentlich so möglich sein, den Namen einigermassen herauszufinden.
    Was es schwierig macht, ist der Umstand, dass Hebräisch eine reine Konsonantenschrift ist. Nur durch Zugabe von Vokalzeichen unter oder über dem Konsonant wird es leichter, diese Sprache zu lesen.


    Da nur die Konsonanten auch Zahlen sind, muss man die Vokale quasi weglassen. (ausklammern)


    Anmerkung:
    ss = 300
    sch = 300
    ch = 8
    tz = 90


    Ein Beispiel: Aus Jonas Berger würde so J(o)n(a)s B(e)rg(e)r.


    Nun ersetzt man die Buchstaben durch Zahlen
    j = 10
    n = 50
    s = 60
    b = 2
    r = 200
    g = 3
    r = 200


    Nun zählt man das zusammen: 10+50+60+2+200+3+200=525
    Somit wäre der Kanditat wohl kaum der Böse.


    Happy Hirning! :)

    Zitat von "Graveworm"

    mein kumpel hat am 06.06 geburtstag und nächstes jahr is der 06.06.06 und dann opfer ich ihn satan ^- ^


    Also nein! Das ist dann aber kolossal Pfui! Sofort ab in die Ecke sich schämen! *zeigt in die Ecke*. Solch blutrünstige Leuts wolln wir ned! ;)

    Ausserdem gibt Google 125 000 Treffer aus, wenn man nach Ufo UND 303 sucht. Davon sind viele Telefonnummern aus der besagten Coloado Area.


    303 UND Aliens gibt nichts gescheites und brauchbares.