Beiträge von geistersucher

    langsam wirds schwieriger aber ich mach es
    ach ja bitte postet keine weitere ideen bis ich mit dieser vertig bin ,danke
    :grins:
    mit vielen grüsen geister sucher

    abgesehen davon, dass ich schon erwähnt hatte, dass der einmarsch in den irak nicht völkerrechtlich korrekt war, sprich von einem UNO mandat gedeckt, stimmt diese aussage einfach nicht; die USA sind im gegensatz zur hisbollah keine terrororganisation, die sich auf die fahne geheftet hat, terroristische anschläge zu verüben


    einzig was der unterschied ist das islam bombt undergraund
    sie legt eine bombe so 2-10 opfer pro anschlag
    und amerika als wäre es erlaubt bombt massenhaft von der luft
    und so sind er erheblich mehr opfer gefallen


    (in UNO gibt es so ein gesetzt das wenn ein land ein anderes angreift und
    die meisten länder dafür sprechen man dem land alle import und exportwege abschneidet und so verreckt das land ohne zu kämpfen da aber Amerika ein sehr wichtiger im- und exportpunkt ist
    wollte natürlich keine sau das sies mit amerika machen
    und amerika wuste es natürlich-eine lizens zum töten gab und gibt es nicht)



    vollkommen richtig, das ist ja das maleur im nahen osten, der ewige kreis der gewalt, das habe ich auch nie bestritten


    ist auch gut so-.-


    du kannst den terrorangriff auf die USA nicht mit dem vergeltungsschlag auf Afghanistan gleichsetzen, der im übrigen von der nato und der uno völlig gedeckt war; irak ist da schon eine andere sache, ich habe aber auch hier nie das gegenteil behauptet :)


    icht auch das gut so



    ich habe damit lediglich das fakt dargelegt, dass syrien sozusagen die schutzmacht im lybanon ist, mehr nicht, also was soll die aufregung?


    nein das hast du irgendwie im zusammenhang mit terroristengruppen und so gebracht.



    hehe
    das mit den waffenverkäufen stimmt, und das ist ja noch nicht mal das schlimmste, die USA hat sich schon viel schlimmere sachen geleistet und tut das auch schamlos weiter.. zum kopfschütteln


    nun sind wir endlich der gleichen meinung


    ich bin kein usa-fan, aber man muss das ganze objektiv ohne emotionen betrachten hin und wieder; ich weiss nicht, wie ich mich als amerikaner verhalten hätte, wenn 2 flugzeuge in einer stadt am hellichten tag in 2 hochhäuser rammen und tausende von menschen umkommen; es ist nun mal fakt, dass im nahen osten sehr viel im argen liegt, und länder wie saudi arabien, syrien usw _aktiv_ und sehr effiezient ganz gezielt terrorakte unterstützen bzw. viel geld für ihre nicht wirklichen friedenserhaltenden ziele reinstecken;


    wie viel geld steckt den amerika in ihre armee bewaffnung rein .also ich
    sah die soldaten dort so,da konnte mann einfach nicht sagen das es ne friedenssache war


    du bist anscheinend nicht wirklich gut informiert über manche punkte, wenn du mir in diesem fall pro-amerikanismus vorwirfst, vor allem, da ich nicht einmal irgendeine haltung eingenommen habe :)


    ich zetiere dich

    Zitat

    ich habe aber auch hier nie das gegenteil behauptet :)


    ich hab ledeglich nur vermutet
    ich hab ja gesagt WENN ich es NICHT besser wüsste(das heist ich weiss es also besser) DANN bla bla amerika bla....
    also hab ich dies nie behauptet

    Zitat von "Jaques"

    rofl, dann tus besser nicht =)


    ok, konkret:
    .......... die für zahlreiche Anschläge auf und in israel bekannt ist und im libanon operiert; dort ist bzw auch Syrien mit tausenden soldaten stationiert, sozusagen eine ordnungsmacht


    Syrien: gilt als umschlagplatz für waffenlieferungen an die hisbollah
    .......


    die für zahlreiche Anschläge auf und in israel bekannt ist und im libanon operiert;....
    die amerika hat tausende anschläge gemacht und macht immer noch
    sie bombandieren pausenlos verschiedene länder unter der schutzmaske"sie hättns verdient"
    wenn einem das land wegbombardiert wird und keiner es rechen will,will man ja dann selber rache üben und macht bombenanschläge und so
    ich meine 11September -die amis rächen=faire rache
    gebombertes land kann man schon von der weltkarte streichen-bombenanschlag=terrorismus


    in Syrien tausende von soldaten positioniert....
    denk mal nach wie viele ami-soldaten auf der ganzen welt positioniert sind
    die für zahlreiche Anschläge auf und in israel bekannt ist und im libanon operiert.... die amis kaufen auch waffen und verkaufen auch sogar an IRAQ! aber ne die patriotischen amis wollen ja nur rosa sehen
    wenn ich nicht selber wüsste könnt ich meinen du wärst amerikaner!

    ich wollte ja auch das es so ist sieht doch suess aus, ja?
    *einenaufmädchenmach*
    wenn ihr wollt kann ich ja noch eins machen
    sagt mir was es sein soll und ich mach es OKIDOKI?

    eigentlich mach ich normaler weise keine fakes aber arbeite trotzdem mit diversen proggies gut
    hier

    ich weis ich weis der schatten stimmt nicht aber ansonsten ist es nicht so schlecht
    ps geuploadet kostenlos bei www.imageshack.ws bis zu 1024 kb free ohne anzumelden(mach n bissl werbung)
    (n_n)
    the mangasmiley

    wie gesagt angst ist vor allem angst der unbekannten=unberrechbaren
    im dunkeln hat man mehr angst weil man ja nicht weis was dort lauert und deine fantasie spielt mit dir streiche du hrst jedes geräusch und denkst "was ist das" obwohl du am tage es ignorierst
    wenn geister wie normale manschen wären und der phenomen sehr bekannt wär also die transparenz und so dan hätten wir nie von denen angst aber da man ja nicht oft sie trifft+ nirgends steht was man da machen muss+nieman glaubt das sie exestieren musst du dich auf alles gefasst machen und
    vorallem mit dem schlimmsten DAS ist die angst!
    da gilt die formel
    fantasie*situation=angst


    also man hat mehr angst(=angst)
    weil man im dunkeln nichts erkennt(=situation)
    und man auf das schlimmste gefasst ist(=fantasie)

    Zitat von "sk8erboi"

    Also es scheint sich alles auf 2012 zu verdichten, etwas grosses steht an so wie's wohl aussieht. Vielleicht fallen die Russen ein. Eher wahrscheinlicher halte ich eine grosse Krise, in der, so wie ich gehört habe, ganz besonders die USA zu leiden haben wird, der Dollar geht in eine Inflation, die Aussenpolitik der USA wird zum Lacher und eine Menge Wandern aus. Das halte ich im übrigen für am wahrscheinlichsten, aber wir haben noch 8 Jahre bevor wir das alles genauer wissen.


    sry for doublepost
    2012 ist das ende der welt weil ein kalender endet
    1 irgendwo sollte er ja enden der kalender sie konnten doch nicht ein unendlichen schreiben und mein kalender auf der wand "2004-2005"
    endet wenn 2006 beginnt heisst das jetzt es ist ende der welt ...nö!

    RUSSEN WOLLN DIE WELT BEHERRSCHEN ROFL?!
    man-o-man was da alles rumerzählt wird
    sieht euch amerika an sie hat schon angefangen langsam die schwächere länder aufzufressen aber sie sind propaganda meister und sagen immer das die andere seite an allem schuld ist und einzig allein was russen beherrschen wollen ist die vodka industrie-.-